Nicht nur Wettkampf

Twitch: Ist Easy-Mode eine Schande? – Streamerin gegen elitäre Gamer-Kultur

  • Laura Gabbert
    vonLaura Gabbert
    schließen

Eine Twitch-Streamerin wird in ihrem Chat kritisiert, weil sie ein Spiel im Easy-Mode zockt. Mit einer Tirade über das Thema spaltet sie die Community.

Ontario, Kanada – Sie ist eine von vielen Streamern und Streamerinnen auf Twitch. Wie andere Gamer auch nutzt AshleyRoboto die Plattform, um ihre Videospiele zu übertragen und hält währenddessen Kontakt mit der Community im Chat. Beim Streamen von Kingdom Hearts reagierte AshleyRoboto auf den Chatverlauf, in dem Zuschauende die Nutzung eines Easy-Modes kritisierten.

Twitch-NameAshleyRoboto
Follower auf Twitch57.044 Follower
HerkunftOntario, Kanada

Twitch: Zuschauende kritisieren Easy-Mode – Streamerin lässt sich das nicht gefallen

Die Plattform Twitch bietet eine Fläche für Gamer:innen, um unter anderem das Bestreiten von Videospielen mit einer Community zu teilen. Neben den bekanntesten Top-Streamern auf Twitch mit bis zu siebenstelligen Followerzahlen und einem ansehnlichem Einkommen durch die Plattform, hat sich auch Streamerin AshleyRoboto eine Community mit über 57.000 Followern aufgebaut, die ihre Streams verfolgen.

Es hat als normaler Stream angefangen, in dem die aus der Provinz Ontario in Kanada stammende AshleyRoboto vor dem Livepublikum auf Twitch das Action-Rollenspiel Kingdom Hearts spielte. Im Verlauf des Streams allerdings beschwerten sich Zuschauende über die Art und Weise, wie die Streamerin spielte. Nach einer Diskussion der Community innerhalb des Chats äußerte sich auch AshleyRoboto dazu. Sie unterbrach das Spiel, um ein paar Worte an die Personen zu richten, die sie aufgrund der Spielweise kritisierten.

Sie sehe nicht ein, warum sie dafür „geroastet“ würde, dass sie die Szenen im Spiel genießen und die Story verfolgen will – anstatt sich einfach nur gestresst durchs Spiel zu kämpfen. Damit machte sie sich in einer nicht einmal einmütigen Sequenz gegen den Anspruch von Gamer:innen stark, ein Spiel auf bestimmte Art und Weise zu bestreiten. Es solle keine Voraussetzung sein, ein Game auf schwierigstem Niveau zu spielen. Während viele der Anwesenden im Chat ihr zustimmten und sich für das Aussprechen dieser Worte regelrecht dankten, kritisierten andere die Aussagen der Streamerin aus Ontario.

Twitch: Streamerin hält Brandrede für Easy-Mode im Gaming

Twitch: Dark Souls-Creator Miyazaki teilt die Meinung der Streamerin

Mit ihrer Meinung ist die Kanadierin definitiv nicht allein. Nicht nur, dass sich viele Spieler:innen auf Twitch und anderen Plattformen, auf denen das Video zu finden ist, positiv dazu aussprechen – Auch der für schwere Spiele bekannte Dark Souls-Creator Hidetaka Miyasaki äußerte einmal, dass er darüber nachgedacht hätte, seinem Spiel einen Easy-Mode hinzuzufügen. Er soll enttäuscht darüber sein, dass viele interessierte und unerfahrene Spieler:innen sich nicht an das Spiel wagten, weil es zu schwer sei. Für das Remake des Nachfolgers Demon‘s Souls war tatsächlich ein Easy-Mode im Gespräch. Zu Freuden vieler Fans haben sich die Verantwortlichen allerdings dagegen entschieden.

Miyasaki und AshleyRobotos scheinen sich einig zu sein, dass viele Spieler:innen eine Chance verpassen, Games mit tollen Hintergrundgeschichten zu spielen, weil sie zu schwer sind und die Community verlangt, dass man Spiele auf einem bestimmten Level, einem schweren Modus, bestreiten müsse. Dadurch würden sich viele direkt eingeschüchtert fühlen und die Freude verlieren. Auf der anderen Seite stehen jedoch eingefleischte Gamer:innen, die von einem Spiel eine gewisse Schwere erwarten und sich nur allzu gern in den Wettbewerb mit anderen Hard-Mode-Freunden stürzen.

Rubriklistenbild: © Instagram: ashleyroboto (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Twitch: Top 10 Streamer-Einkommen – was verdienen MontanaBlack, Knossi, und Gronkh?
Twitch: Top 10 Streamer-Einkommen – was verdienen MontanaBlack, Knossi, und Gronkh?
Twitch: Top 10 Streamer-Einkommen – was verdienen MontanaBlack, Knossi, und Gronkh?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp — Keinen Draht mehr zu Streamer Knossi
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp — Keinen Draht mehr zu Streamer Knossi
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp — Keinen Draht mehr zu Streamer Knossi
Twitch: Top-Verdiener in Deutschland – So viel Geld machen MontanaBlack, Knossi und Co.
Twitch: Top-Verdiener in Deutschland – So viel Geld machen MontanaBlack, Knossi und Co.
Twitch: Top-Verdiener in Deutschland – So viel Geld machen MontanaBlack, Knossi und Co.
Knossi: Twitch-Streamer mit Geschlechtskrankheit? Diagnose im Live-Stream
Knossi: Twitch-Streamer mit Geschlechtskrankheit? Diagnose im Live-Stream
Knossi: Twitch-Streamer mit Geschlechtskrankheit? Diagnose im Live-Stream

Kommentare