Genauso schlimm wie „Wonderwall“

Twitch: Streamer macht Horror-Fund im Headset – Da krabbelt was im Ohr

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

Ein Twitch-Streamer machte einen ekelhaften Fund in seinen Kopfhörern. Er hörte stundenlang ein Geräusch im Headset – Bis er zu seinem Horror genauer nachschaute.

Niederlande – Ein Twitch-Streamer aus dem Nachbarland ist besonders für seine Expertise im MOBA League of Legends bekannt. SloppyWalrusX unterhält seine Zuschauer:innen auf Twitch mit Gameplay auf höchstem Niveau. Während seines Streams hört er Geräusche in seinem Headset, die ihn an einen Audio-Bug erinnern. Nach genauerer Untersuchung sollte er recht behalten, jedoch lässt sich dieser Bug nicht mit einem einfachen Patch beheben.

Richtiger NameTim
Bekannt alsSloppyWalrusX
Geburtstagunbekannt (21 Jahre alt)
Geburtsortunbekannt
Follower auf Twitch10.000 (Stand September 2021)
Follower auf Instagram5.389 (Stand September 2021)

Twitch-Streamer mit Headset-Bug: widerliches Spektakel in den Kopfhörern

Tim aka SloppyWalrusX aus den Niederlanden muss beim League of Legends-Stream feststellen, dass ihm nicht nur seine Zuschauer:innen Gesellschaft leisten. Ein weiterer Gast hat sich dem Twitch-Streamer unbemerkt genähert und sich einen mollig warmen Platz ganz in seiner Nähe gesucht. Während des Streams von SloppyWalrusX hat der Niederländer öfter Geräusche vernommen, die nicht zum Spiel gehören.

Nach über sechs Stunden Stream entscheidet er sich, das Headset genauer unter die Lupe zu nehmen. Er begann das Headset auseinanderzubauen, um dem Bug genauer auf den Grund zu gehen. Aber was er findet, schreibt ihm seinen Ekel ins Gesicht. Ähnlich wie bei Knossi gab es ein Ekel-Geschenk für den Streamer aus den Niederlanden.

Twitch-Streamer „debugged“ sein Headset: nicht bloß ein Software-Fehler

Während er sich mit den Bugs von League of Legends auskennt, konnte er sich nicht ausmalen, welches Spektakel sich in seinem Headset abspielt. Nicht etwa der Käfer-Champion Kha’Zix hat ihm sein Game auf der Top-Lane vermasselt. Sondern ein wahrhaftiger Ohrenkneifer nistete sich in der Hörmuschel seines Headsets ein.

Twitch-Streamer in der Ekel-Hölle: Mit diesem „Bug“ hat er nicht gerechnet

Ja, oh mein Gott. What the f*ck!“, ist die einzige Reaktion, die der Twitch-Streamer im ersten Moment rausbringt. Dann bestätigt er seinen Zuschauer:innen, dass es sich um einen Käfer im Headset handelt. „Ich hab’s euch gesagt: Ich bin nicht verrückt!“. Der Clip auf Twitch hat bereits knapp 50.000 Aufrufe.

Twitch-Streamer findet echten Käfer im Headset: Fans drehen durch

Sein Twitch-Chat ist gleichermaßen amüsiert und angewidert. Während sich einige darüber totlachen, dass es sich um einen echten Ohrenkneifer handelt, fordern ihn andere dazu auf, den ungebetenen Gast seinem Schöpfer zu übergeben. SloppyWalrusX greift zu seinem AXE Body Spray und macht für diesen Abend seinen letzten Kill.

Vergesst nicht regelmäßig euer Headset zu checken, damit euch nicht das gleiche Schicksal wie SloppyWalrusX erwartet. Zwar wurde er nicht wie ein anderer League of Legends-Profi im Internetcafe verhaftet, aber wir können uns nicht vorstellen, was schlimmer ist. Knast oder Käfer.

Rubriklistenbild: © Twitch: SloppyWalrusX

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare