Er ist außer sich!

Twitch: Extremer Wutausbruch kostet Streamer vermutlich 100.000-Dollar-Gewinn

  • Michael Warczynski
    vonMichael Warczynski
    schließen

Der Twitch-Streamer Yassuo ist bekannt für seine Ausraster während er League of Legends zockt. Nun hat ein Wutausbruch ihn vermutlich einen 100.000 Dollar-Gewinn gekostet.

San Francisco, USA – Moe ‘Yassuo’ Abdalrhman ist auf Twitch mit mehr als zwei Millionen Followern einer der größten Content-Creator. Bekannt ist er vor allem für seine Wutausbrüche und verbalen Ausrutscher in League of Legends. Seine aufbrausende Art ist dem 21-Jährigen Streamer nun zum Verhängnis. Während eines 100.000 Dollar-Turniers setzte er sich quasi selbst außer Gefecht.

Name der PlattformTwitch
EigentümerAmazon
Gründung6. Juni 2011
Sprachen28
Web-Adressehttps://www.twitch.tv/

Twitch: Streamer Yassuo ist wütend wie noch nie – wegen Tod im Spiel rastet er komplett aus

In seinem Livestream auf Twitch musste League of Legends-Streamer Yassuo in Mortal Kombat 11 gegen Cetrion, die „Göttin des Lebens” antreten. Yassuo ist bekanntermaßen einer der besten nordamerikanischen Gamer, doch im neusten Livestream verlor er komplett die Beherrschung. Als Gegner und Streamer Emiru dem eingefleischten Gamer den Todesschlag verpasst, rastet dieser aus und zerstört dabei seine gesamte Tastatur. Auch in Deutschland ist Streamer Yassuo eine große Nummer und war deshalb auch auf der TwitchCon im Jahr 2019 vertreten.

Als sein Gegner dem Streamer den Finish im Annihilator Cup verpasste, sah man Yassuo wütend wie noch nie. Denn kurz darauf schlug er völlig losgelöst auf seine die Tastatur ein. Daraufhin hörte man, wie die Tasten über den gesamten Boden geflogen sind, woraufhin der Streamer erschrocken reagierte. Mitten im Spiel ist es schließlich recht schwer, ohne Tastatur weiterzuspielen, weshalb man Yassuo sagen hörte: „Verdammt meine Tasten. Ich bin erledigt.“ Panisch versuchte er die einzelnen Tasten so schnell wie möglich wieder ins Keyboard zu setzen.

Twitch: Streamer setzt sich bei Turnier selbst außer Gefecht

Twitch: Wutanfall kostet Streamer das Ausscheiden aus einem Turnier – die Fans kennen es bereits

Wegen seiner Wutanfalls im Livestream, während des MK-Turniers, musste Yassuo jede einzelne Taste wieder in die richtige Position bringen. Das kostete ihn eine Menge wichtiger Zeit. Die restlichen Minuten des Streams verbrachte er also damit, die Tastatur Stück für Stück wieder zusammenzusetzen. Da der Streamer jedoch keine Ahnung von der Zusammensetzung einer Tastatur in der richtigen Reihenfolge hatte, musste er seinen Chat fragen. Diese Ablenkung führe jedoch dazu, dass Yassuo letztendlich das Best-of-3 gegen Emiru verlor.

Auf seine Niederlage blickte Yassuo wenig später eher belustigt zurück und machte Witze darüber. So scherzte der Streamer zum Beispiel: „Wie ist das passiert? Meine Tastatur muss eine Fehlfunktion haben.“ Im Anschluss stellte der Gamer auf ironische Weise fest, dass er dem Tastaturen-Hersteller nun wohl „eine Nachricht senden“ müsse. Da diese allem Anschein nach „fehlerhaft“ sei und der Streamer nur deshalb das MK-Spiel verloren hatte. Seinen Chat bat der Twitch-Star außerdem darum, ihn nicht auszulachen, da er nicht wusste, welche Tasten er letztlich drücken würde.

Seine Fans scheinen die Ausraster von Yassuo bereits zu kennen. So ereignete sich während eines LoL-Streams im Jahr 2019 eine ähnliche Situation und der Streamer zerstörte seine Tastatur komplett. Während eines anderen Wutausbruchs vor einigen Jahren hätte der Gamer außerdem fast seinen gesamten PC ruiniert. Mit Ach und Krach und jeder Menge Glück schaffte er es dennoch, seinen PC wieder zusammenzubauen. Mit all diesen Aktionen sollte eigentlich klar sein, dass es in den Livestreams von Yassuo meistens heiß hergeht und das Inventar des 21-Jährigen ordentlich leiden muss.

Rubriklistenbild: © Instagram: Yassuo/dpa/Rolf Vennenbernd

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Handy-Game des Streamers — Finanzamt will 80 Prozent Steuern
MontanaBlack: Handy-Game des Streamers — Finanzamt will 80 Prozent Steuern
MontanaBlack: Handy-Game des Streamers — Finanzamt will 80 Prozent Steuern
Amouranth: Drama um Bikini-Streams auf Twitch — Kaitlyn Siragusa steht in Kritik
Amouranth: Drama um Bikini-Streams auf Twitch — Kaitlyn Siragusa steht in Kritik
Amouranth: Drama um Bikini-Streams auf Twitch — Kaitlyn Siragusa steht in Kritik
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp — Keinen Draht mehr zu Streamer Knossi
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp — Keinen Draht mehr zu Streamer Knossi
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp — Keinen Draht mehr zu Streamer Knossi
Twitch: Top 10 Streamer-Einkommen – was verdienen MontanaBlack, Knossi, und Gronkh?
Twitch: Top 10 Streamer-Einkommen – was verdienen MontanaBlack, Knossi, und Gronkh?
Twitch: Top 10 Streamer-Einkommen – was verdienen MontanaBlack, Knossi, und Gronkh?

Kommentare