Unge X Ehrenpflaume

Unge: Kai Pflaume bestaunt neues Mega-Anwesen des Steramers auf Madeira

  • Robin Dittrich
    VonRobin Dittrich
    schließen

Kai Pflaume hatte jetzt die Ehre, Unge auf Madeira zu besuchen. In einem neuen Video zeigt der Twitch-Streamer Simon Wiefels stolz sein Mega-Grundstück.

Funchal, Madeira – Der Youtuber Unge ist sogut wie allen Internet-affinen Menschen in Deutschland bekannt. Meistens zeigt er sich beim Zocken oder in lustigen Reaction-Videos. Jetzt wurde es bei Unge privat – Moderator Kai Pflaume durfte ihn in seinem Anwesen auf Madeira besuchen und filmen. Der 31-Jährige spricht dabei über seine Zukunftspläne sowie seine neue Freundin.

Vollständiger NameSimon Wiefels
Bekannt alsUnge
Geburtstag31. August 1990
WohnortMadeira, Portugal
Follower auf YouTube3,2 Millionen (Stand: Januar 2020)
Follower auf Twitch1,25 Millionen (Stand: März 2022)

Unge zeigt sein gigantisches Anwesen auf Madeira – Kai Pflaume ist hin und weg

Erst seit Ende des Jahres ist der mit seinem Youtube-Kanal bekannt gewordene „ungespielt“ wieder als Streamer auf Twitch unterwegs. Nach eigener Aussage hatte er Angst, auf Youtube gebannt zu werden und dann keine Videos mehr posten zu können.

Was ist im Video zu sehen? In dem mehr als einstündigen Youtube-Video begleitete Kai Pflaume auf seinem Kanal „Ehrenpflaume“ den ausgewanderten Streamer und Youtuber Simon Unge (bürgerlich Simon Wiefels). Dabei zeigt Unge ihm sein gigantisches Anwesen. Der Youtuber erwarb das Grundstück von einem 82-jährigen Portugiesen, als dieser nicht mehr für die ganze Anlage sorgen konnte. Über den genauen Kaufpreis gab Unge keine Auskunft, sagte aber, dass „das Ganze kein Schnapper“ war.

Unges Haus: Aktuell lebt Unge noch in einem kleinen Container auf dem Anwesen. Er will sich bei Gelegenheit aber noch ein eigenes Haus bauen. Bis dahin sollen erst einmal seine Eltern und Geschwister versorgt werden. Im Endeffekt soll also Unges ganze Familie auf dem Grundstück wohnen – zusammen mit einer Vielzahl von Tieren. An Nahrung wird es der Familie nicht mangeln, Unge baut auf dem Anwesen sein eigenes Gemüse an. Der Streamer lebt seit mehreren Jahren vegan.

Im Video macht der 31-Jährige einen rundum glücklichen Eindruck. Erst vor Kurzem berichtete der Streamer jedoch auch von den Schattenseiten des Erfolgs und seiner vielen Projekte, die er auf der Insel vorantreibt. In einem Livestream auf Twitch sprach Unge über Depressionen und verriet, dass er selbst sich gelegentlich verloren in der Welt fühle.

Youtuber Unge stellt seine neue Freundin vor – zeigt sie aber noch nicht

Wer ist Unges Freundin? Im Verlauf des Videos sieht man auch Unges Freundin – zum Leidwesen vieler neugieriger Fans jedoch nicht komplett. Die beiden sind seit mehreren Monaten zusammen, vor die Kamera treten möchte sie deshalb aber nicht. Unge enthüllte im Video, wie er seine Freundin auf Instagram kennenlernte.

Der Youtuber postete ein Foto auf seinem Instagram-Account, in dem er durch einen Filter voll tätowiert war. Seine neue Herzensdame kommentierte darunter: „Haben sich schon Modelagenturen gemeldet?“ So kamen die beiden ins Gespräch und sind seit mittlerweile sieben Monaten ein Paar.

Unge war auf „Ehrenpflaume“ zu Gast und stellte seinen neuen Bauernhof vor. (ingame.de-Montage)

Die Pläne von Unge wirken so gigantisch wie das Anwesen selbst. In nur zwei Jahren will er das gesamte Grundstück auf Vordermann bringen und auch sein eigenes Haus bauen. Was jetzt schon steht, ist ein riesiges Gym inklusive Trampolin und Tischtennisplatte. Dort dürfen auch Freunde und andere Youtuber trainieren und ihre Videos aufnehmen. Highlight des Ehrenpflaume X Unge Videos war definitiv die „Schlittenfahrt“ quer durch Madeira.

Unge selbst wird neben seiner Arbeit auf dem Anwesen weiter als Streamer auf Twitch und natürlich als Youtuber arbeiten. Seine Fans brauchen also keine Angst haben, dass sich der 31-Jährige komplett zurückzieht.

Rubriklistenbild: © Instagram: kaipflaume, unge/Youtube: Ehrenpflaume

Kommentare