Ein Ungewitter

Unge: YouTuber wurde fast erschlagen – Streamer entgeht dem Tod nur knapp

  • Henrik J
    vonHenrik J
    schließen

Unge ist einer der bekanntesten YouTuber in Deutschland. Aktuell lebt er auf der Insel Madeira. Während eines Unwetters entgeht Simon Wiefels nur knapp dem Tod.

  • Unwetter auf Madeira YouTuber Simon „Unge“ Wiefels in Lebensgefahr (Alle Unge News)
  • Straßenschild prallt auf die Straße – Streamer und YouTuber entkommt nur knapp dem Tod
  • Fans von Unge machen sich über den Vorfall auf Twitter lustig

Funchal, MadeiraYouTuber und Streamer Unge hat sein Paradies gefunden. Auf der portugiesischen Insel Madeira lässt es sich für den gebürtigen Erkelenzer gut leben. Um Haaresbreite hätte Unge jedoch Bekanntschaft mit einem ganz anderen Paradies gemacht. Auf Madeira herrschte ein schlimmes Gewitter. Der Streamer ist dem Tod nur durch Glück entkommen. Ein Straßenschild schlug nämlich fast auf sein Auto auf.

Vollständiger NameSimon Wiefels
Bekannt alsUnge
Geburtstag31. August 1990
WohnortFunchal, Madeira (Portugal)
YouTube-Abonnenten3,2 Millionen (Januar 2020)
Instagram-Abonnenten2,4 Millionen (April 2020)

Unge: YouTuber hat riesiges Glück – Gewitter sorgte fast für seinen Tod

Starker Regen und Wind. Das Unwetter auf Madeira nahm extreme Ausmaße an. Streamer Unge hat dies natürlich live mitbekommen. Neben einigen Vorteilen, welche das Insel-Leben so mit sich bringt, sind schlimme Gewitter einer der Nachteile. Via Twitter informierte Unge seine Fans über das Geschehen auf Madeira.

Unge: Via Twitter verkündete der Streamer das Unwetter.

Nachdem Unge lediglich den Wetterbericht geteilt hatte, wurde es einige Zeit später ziemlich dramatisch. Der Streamer postete nämlich ein umgekipptes Straßenschild. Auf Twitter schrieb er: „Sehr windig aktuell, dieses Straßenschild hat unser Auto knapp verfehlt.“ Wenn ein solches Straßenschild auf eine Person fällt, herrscht eindeutig Lebensgefahr! Ein Glück für alle Beteiligten, dass nichts passiert ist.

Momentan ist es noch unklar, ob sich Unge zu dem Zeitpunkt im Auto oder innerhalb seines Anwesens aufhielt. Während ersteres tatsächlich den Tod für den YouTuber hätte bedeuten können, so wäre letzteres im schlimmsten Fall lediglich ein Schachschaden gewesen. Diesen hätte sich der Streamer locker leisten können. Schließlich ist Unge dank einer klugen Investition Multi-Millionär.

Unge: Fans machen sich über fast tödliches Ereignis lustig

Nachdem Unge das Nahtoderlebnis auf Twitter geteilt hatte, dauerte es nicht lange, bis etliche Fans auf den Vorfall auf Madeira reagierten. Anstatt sich über das Wohlbefinden von Unge zu freuen, machten sie sich vielmehr über ihn und das Gewitter auf Madeira lustig. Da das Straßenschild beinahe das Auto von Unge zerstörte, schlugen ihm seine Fans vor, alternativ auf dem Fahrrad oder seinem geliebten Longboard zu fahren.

Des Weiteren wurde darüber spekuliert, ob Simon Wiefels, wie Unge bürgerlich heißt, nicht in Wahrheit einen Verkehrsunfall gebaut hätte und dabei das Straßenschild umgefahren hat. Der Kommentar, der sich am meisten häufte war jedoch, dass Unge das Straßenschild einfach mitnehmen sollte, als Andenken an die Nahtoderfahrung. Dieses Gewitter auf Madeira war nicht das erste Mal, dass der 30-Jährige mit dem Tod in Kontakt gekommen war. Vor geraumer Zeit rettete Unge seinem YouTube-Kollegen Tanzverbot das Leben.

Rubriklistenbild: © Instagram: Unge

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Knossi: Streamer mit neuer RTL-Show von Stefan Raab – Von Twitch zum TV-Star?
Knossi: Streamer mit neuer RTL-Show von Stefan Raab – Von Twitch zum TV-Star?
Knossi: Streamer mit neuer RTL-Show von Stefan Raab – Von Twitch zum TV-Star?
MontanaBlack: Zitat des Streamers von ZDF missbraucht – Fans schäumen vor Wut
MontanaBlack: Zitat des Streamers von ZDF missbraucht – Fans schäumen vor Wut
MontanaBlack: Zitat des Streamers von ZDF missbraucht – Fans schäumen vor Wut
Knossi: ZDF-Reportage nimmt Twitch-Streamer ins Fadenkreuz – Fans geschockt
Knossi: ZDF-Reportage nimmt Twitch-Streamer ins Fadenkreuz – Fans geschockt
Knossi: ZDF-Reportage nimmt Twitch-Streamer ins Fadenkreuz – Fans geschockt
Knossi: Twitch-Streamer erhält eigene TV-Show (RTL) – Stefan Raab überrascht
Knossi: Twitch-Streamer erhält eigene TV-Show (RTL) – Stefan Raab überrascht
Knossi: Twitch-Streamer erhält eigene TV-Show (RTL) – Stefan Raab überrascht

Kommentare