Einnahmen-Leak!

Valkyrae: Gaming-YouTuberin und Streamerin legt ungewollt Einnahmen offen

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Valkyrae ist die größte YouTube-Streamerin der Welt. Nun hat Rachel Hofstetter aus Versehen in einem Live-Stream ihren Zuschauern ungewollt ihre Einnahmen gezeigt.

  • Valkyrae wechselte im Januar 2020 die Plattformen, die Streamerin verließ die Video-Plattform Twitch (Alle Streaming News).
  • Auf ihrer neuen Streaming-Plattform YouTube erhielt die Streamerin einen Exklusiv-Vertrag.
  • Die ehemalige Twitch-Berühmtheit kassiert nun ordentlich auf Youtube ab – Valkyrae leakt ihre Einnahmen.

Los Angeles, USA – Die ehemalige Twitch-Streamerin Valkyrae wechselte im Januar 2020 von Twitch zu YouTube und erhielt prompt einen Exklusiv-Vertrag. Die Video-Plattform machte Rachell Hofstetter, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, anschließend zur „größten Streamerin“. Nun zeigt diese ihre aktuellen Einnahmen in einem Livestream auf YouTube.

NameYouTube
Gründung14. Februar 2005
HauptsitzSan Bruno, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Umsatz15,15 Milliarden USD (2019)
Sprachenmehr als 75
GründerChad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim

YouTube: Video-Plattform freut sich über Wechsel von „größter Streamerin“ Valkyrae

Auf Twitch wurde Streamerin Valkyrae vor allem durch ihre Fortnite-, League of Legends- und Teamfight Tactics-Gameplays bekannt. Damit unterhielt die Streamerin bis Januar 2020 mehr als eine Million Follower. Doch dann kam ihr großer Wechsel zur Video-Plattform YouTube zustande. Valkyrae wurde anschließend mit einem Exklusiv-Vertrag ausgestattet und repräsentierte die Marke „YouTube Gaming“.

Laut eines Leaks soll die Streamerin sich wegen ihres Exklusiv-Deals gleich für mehrere Jahre an die Plattform gebunden haben. Vor einiger Zeit wechselten auch die beiden Streamer Shroud und Ninja die Plattformen und erhielten ebenfalls einen Exklusiv-Vertrag. Weil ihre Plattform Mixer jedoch schließen musste, befinden sich die beiden Streamer nun wieder auf Twitch. Bei Valkyrae scheint das Ganze jedoch ein wenig anders zu laufen. Die Streamerin ist durch ihren Wechsel zu YouTube von nun an finanziell abgesichert und wird der Plattform wohl noch mehrere Jahre erhalten bleiben.

Da Valkyrae exklusiven Content für die Plattform YouTube liefert, zeigt sich auch der CEO, Ryan Wyatt, begeistert. Dieser betitelt die Amerikanerin als „Die größte Gaming-Streamerin“ der Welt und ist offenbar sehr zufrieden mit ihrer Arbeit. Ihren großen Erfolg hat Valkyrae vor allem dem Hype-Game Among Us zu verdanken.

YouTube: Größte Streamerin der Welt zeigt Einnahmen – so viel verdient Sie

YouTube: Valkyrae zeigt Einnahmen durch ihre Videos auf der Video-Plattform

In einem Livestream auf YouTube leakte die Streamerin Valkyrae nun versehentlich ihre Einnahmen. Bereits im Vorfeld war vielen Fans klar, dass sie durch ihre Livestreams und den Exklusiv-Vertrag jede Menge Geld verdienen muss. Nun herrscht auch Klarheit über das exakte Einkommen der YouTuberin. Diese soll innerhalb von 28 Tagen, also ungefähr einem Monat, rund 141.576,38 Euro verdient haben. Das entspricht etwa sechs Prozent weniger als im Vormonat. Diese Zahlen hat die Streamerin rund 36.4 Millionen Klicks und 8.4 Stunden Watchtime zu verdanken.

Trotz der heftigen Summen, die Valkyrae in ihrem Livestream auf YouTube teilte, scheint die Streamerin noch andere Einnahmequellen zu besitzen. So ist diese außerdem Mitglied bei der E-Sport-Organisation „100 Thieves“ und erzielt noch weiteres Einkommen durch eine Reihe von Partnerschaften. Wie bereits erwähnt, hat die Streamerin aus Los Angeles ihren Hype vor allem Among Us zu verdanken.

Auch der YouTube-Chef sieht das und stellt klar, dass Valkyrae die am schnellsten wachsende Streamerin der Welt war, da Among Us jeden Monat Milliarden Aufrufe generierte. Insgesamt scheinen sowohl YouTube, als auch Valkyrae, nach dem Wechsel der Streamerin, froh über die Zusammenarbeit zu sein. Rachell Hofstetter gewann dieses Jahr den „Content-Creator of the Year“-Award, welchen zuvor Streamer und YouTuber wie Shroud oder Ninja gewonnen haben. Valkyrae hat sogar deutsche Wurzeln, denn ihr Vater ist in Deutschland geboren, während ihre Mutter von den Philippinen kommt.

Rubriklistenbild: © Instagram: valkyrae / dpa / Monika Skolimowska (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

YouTuber Logan Paul kauft Pokémon-Packs für 2 Millionen Dollar
YouTuber Logan Paul kauft Pokémon-Packs für 2 Millionen Dollar
YouTuber Logan Paul kauft Pokémon-Packs für 2 Millionen Dollar
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild — Instagram löscht dieses Foto sofort
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild — Instagram löscht dieses Foto sofort
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild — Instagram löscht dieses Foto sofort
Knossi: MontanaBlack erklärt Quoten-Drama des Twitch-Streamers bei RTL-Show
Knossi: MontanaBlack erklärt Quoten-Drama des Twitch-Streamers bei RTL-Show
Knossi: MontanaBlack erklärt Quoten-Drama des Twitch-Streamers bei RTL-Show
MontanaBlack:  Unten-Ohne-Bild auf Instagram — Streamer wieder gesperrt
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram — Streamer wieder gesperrt
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram — Streamer wieder gesperrt

Kommentare