Super Smash Bros. Wii U: Release vorgezogen

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Smash-Fans aufgepasst: Nintendo hat den Release von Super Smash Bros. Wii U vorgezogen. Demnach wird das Spiel nun nicht mehr wie geplant am 5. Dezember erscheinen, sondern bereits Ende November die hiesigen Verkaufsregale entern. Wann genau ihr das für viele wohl beste Wii U-Spiel des Jahres in den Händen halten dürft und warum eine Version des Spiel doch erst am 5. Dezember erscheint erfahrt ihr in dem folgenden Artikel.

Eine Woche früher

Eigentlich hieß es einen Tag vor Nikolaus, nun heißt es eine Woche früher als erwartet. Aus bisher unbekannten Gründen hat sich Nintendo dazu entschlossen, den Release von Super Smash Bros. Wii U vorzuziehen. Über Twitter gab die Firma bekannt, dass das Spiel nun einen neuen Erscheinungstermin habe:

Super

#SmashBros

. für

#WiiU

sollte eigentlich im Dezember erscheinen. Neuer Veröffentlichungstermin: 28.11.2014!

pic.twitter.com/IAOzCNydAH

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) 31. Oktober 2014

Warum nun doch und was ist mit den Bundles?

Demnach dürfen wir uns bereits ab dem 28. November zahllosen Prügelorgien ergeben. Eine schöne Überraschung zu Halloween. Doch was könnte das Unternehmen zu diesem Schritt bewegt haben? Vielleicht wollte man den Release von Super Smash Bros. Wii U dem Veröffentlichungstermin der Amiibo-Figuren anpassen, die nämlich bereits am 28. November erscheinen. Immerhin wären die Figuren im Zeitraum von Ende November bis Anfang Dezember sonst mangels Kompatibilität nutzlos gewesen und wären zumindest in der ersten Woche zu Ladenhütern geworden. Vielleicht tat man es aber auch nur wegen den Fans, die Aufschreie über ein früheres Releasedatum des Spiels in Nordamerika waren hierzulande schließlich unüberhörbar.

Allerdings bezieht sich diese Verschiebung des Releasetermins nur auf die Einzelversion von Super Smash Bros. Wii U. Mit den gebundelten Versionen sieht es etwas anders aus. Zuerst einmal können wir aber alle Gamecube-Fans beruhigen, das Bundle mit dem Gamecube-Adapter wird ebenfalls am 28. November erscheinen:

Das Super Smash Bros. for Wii U-Paket mit GameCube Controller-Adapter für Wii U erscheint am 28.11. in Europa!

pic.twitter.com/V4iURxkVCJ

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE)

31. Oktober 2014

Auch der Adapter in der separaten Version und der eigens für Super Smash Bros. Wii U designte Controller erfreuen uns eine Woche früher als gedacht:

Der

#GameCube

Controller-Adapter für

#WiiU

ist ab 28.11. im Paket mit

#SmashBros

für Wii U oder einzeln erhältlich.

pic.twitter.com/03zpIA9IWI

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) 31. Oktober 2014

  Ab 28.11. könnt ihr den Nintendo GameCube Controller - Super Smash Bros. Edition bekommen.

pic.twitter.com/w3sh7w5b4Q

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) 31. Oktober 2014

Lediglich bezüglich des Bundle mit dem Mario-Amiibo gibt es schlechte Neuigkeiten. Dieses wird laut Nintendo nämlich nach wie vor erst am 5. Dezember erscheinen:

Das Super

#SmashBros

. for

#WiiU

-Paket mit Mario-amiibo erscheint nach wie vor am 5.12.

pic.twitter.com/itAJxiTEfR

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) 31. Oktober 2014

Super Smash Bros. Wii U: Nur noch 28 Days

Ein kleiner Wermutstropfen, aber dennoch gibt es Grund zur Freude. Denn alle die auf den Amiibo verzichten können oder bereit sind, die Mario-Figur für fünf Euro mehr separat zu erwerben, besteht bereits ab dem 28. November die Chance, in das Wii U-Meisterwerk von Entwickler Masahiro Sakurai einzutauchen.

Das Erscheinungsdatum hat man übrigens auch bereits auf der offiziellen Website des Spiels nachträglich korrigiert.Freut ihr euch über den vorgezogenen Release oder hattet ihr ohnehin vor, euch Super Smash Bros. Wii U zu Weihnachten zu wünschen? Werdet ihr euch zusätzlich ein paar der Amiibos kaufen und wenn ja, welche? Ihr wisst ja: Kommentare.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare