The Game is on!

Smash Bros. Ultimate: Sephiroth ist da – Nintendo-Challenge begeistert Fans

  • Jonas Dirkes
    vonJonas Dirkes
    schließen

Endlich ist er da – rund einen Monat nach seiner Enthüllung für Smash Bros. Ultimate, ist Sephiroth nun ganz offiziell an Bord. Schon vor dem Release sorgte Nintendo mit einer Challenge für Furore.

  • Super Smash Bros. Ultimates Kämpferfeld auf der Nintendo Switch strotzt nur so vor Gastauftritten. (Alle Smash Bros Ultimate News)
  • Der neueste Zuwachs der Kämpferriege ist Sephiroth aus Final Fantasy.
  • Um den Schwertkämpfer vor Release spielen zu können, müsst ihr Sephiroth im Duell bezwingen.

Hamburg – Das Kämpfer-Roster von Super Smash Bros. Ultimate ist mittlerweile prall gefüllt. Wer hätte schon gedacht, dass sich Typen wie Banjo & Kazooie, die Piranha Pflanze und Joker aus Persona mal in einem Prügelspiel gegenseitig auf die Mütze geben. Der neuste Zuwachs in der Kämpferriege ist der böse Halunke Sephiroth aus Final Fantasy. Wer ihn vor dem eigentlichen Release spielen wollte, musste zum Duell gegen den Finsterling auf der Nintendo Switch antreten.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)07. Dezember 2018
Publisher (Herausgeber)Nintendo
SerieSuper Smash Bros.
PlattformNintendo Switch
EntwicklerBandai Namco, Sora Ltd
GenreFighting Game

Smash Bros. Ultimate: Wer gegen Sephiroth gewann, durfte eher mit ihm spielen

Im Oktober feierte Steve der Minecraft-Mensch seinen Einstand in Super Smash Bros. Ultimate, jetzt meldet sich gleich der nächste Anwärter um die Gunst der Smash Bros. Ultimate-Fans zu Wort. Der fiese Bube Sephiroth, bekannt aus der Final Fantasy-Reihe, wird am 22. Dezember offiziell für das beliebte Nintendo Switch Spiel erscheinen. Ausgestattet ist Sephiroth in Super Smash Bros. mit seinem gewaltigen Schwert und seinen imposanten Bauchmuskeln. Nintendo wäre aber nicht Nintendo, wenn sie sich für den oberkörperfreien Bad-Boy nicht etwas ganz besonderes ausgedacht hätten.

Smash Bros. Ultimate: Sephiroth vor Release freischalten – Aber nur wenn ihr gut genug seid

Schafften es Fans nämlich, Sephiroth eins gegen eins im Duell zu schlagen, konnten sie den Final Fantasy-Charakter schon fünf Tage vor allen anderen spielen. Um in diesen Genuss zu kommen, mussten sie nichts weiter tun als an der sogenannten „Sephiroth Challenge“ teilzunehmen. Die ploppte im Hauptmenü von Super Smash Bros. Ultimate auf, wenn man das Sephiroth Content Bundle vorbestellt hatte. Dann hieß es nur noch Sephiroth im HP-Duell in die Knie zu zwingen und schon konnte man selbst die Abs flexen lassen – und das vor offiziellem Release!

Smash Bros Ultimate: Die Vorfreude auf Sephiroth für die Nintendo Switch steigt

Um Sephiroth freizuschalten, war es übrigens egal, auf welchem Schwierigkeitsgrad man den Kampf gegen den Schwertkämpfer bestand. Neben Sephiroth selbst, konnten sich Fans nach getaner Arbeit zudem über eine neue Stage für Super Smash Bros. Ultimate auf der Nintendo Switch und das ein oder andere Final Fantasy-Stück im Soundtrack freuen.

Ursprünglich hatte Serienschöpfer Masahiro Sakurai eigentlich geplant, Spielern nur einen Versuch für die Challenge zu geben und sie bei einer Niederlage bis zum offiziellen Release am 22. Dezember warten zu lassen. Diese Idee wurde aber wieder verworfen. Wer gegen Sephiroth im Kampf unterlag, der konnte es jederzeit noch einmal versuchen – solange bis endlich der ersehnte Sieg in der Tasche ist. Wir finden die Sephiroth Challenge ist dennoch eine richtig coole Idee. Von solchen Aktionen würden wir gerne mehr von Nintendo sehen! Aber wie findet ihr die Herausforderung des Final Fantasy-Bösewichts? Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen.

Rubriklistenbild: © Nintendo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
PS5 kaufen: Neue Konsolen und der Nachschub – Sony-Statement zur aktuellen Lage
PS5 kaufen: Neue Konsolen und der Nachschub – Sony-Statement zur aktuellen Lage
PS5 kaufen: Neue Konsolen und der Nachschub – Sony-Statement zur aktuellen Lage
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft

Kommentare