Legt jetzt los!

TFT Set 5: Reckoning – So könnt ihr es jetzt schon auf dem PBE spielen

  • Henrik Janssen
    vonHenrik Janssen
    schließen

Das neue TFT Set 5: Reckoning bringt viele Neuerungen mit sich. Wir zeigen euch, wie ihr das neue Teamfight Tactics-Set schon jetzt auf dem PBE spielen könnt.

Hamburg, Deutschland - Teamfight Tactics existiert mittlerweile seit fast zwei Jahren. Kaum zu glauben, dass sich der Auto-Battler dermaßen vom Hauptspiel League of Legends abheben konnte. Riot Games schaffte es jedoch mit jedem neuen TFT-Set Innovation und Abwechslung in den Spielmodus zu befördern. Nun steht in wenigen Tagen der offizielle Release vom TFT Set 5: Reckoning an. Wir zeigen euch, wie ihr das Teamfight Tactics-Set schon jetzt auf dem PBE-Server spielen könnt.

Name des SpielsTeamfight Tactics
Release26. Juni 2019
PublisherRiot Games Inc.
SerieTeamfight Tactics
PlattformMicrosoft Windows, macOS, Android, iOS
EntwicklerRiot Games
GenreAuto Battler

TFT Set 5: Reckoning – Shadow-Items und neue Klassen – Diese Änderungen befinden sich bereits auf dem PBE

Wir blicken zurück auf das TFT Set 4.5, welches uns neben den Fable-Einheiten bestehend aus Neeko, Nautilus und Cho Gath auch die Chosen-Funktion gebracht hat. Durch diese konnte man sich eine 2-Sterne-Einheit direkt aus dem Shop kaufen. Zudem verdoppelte diese Einheit auch noch eine Klassen-Eigenschaft. Nun steht mit dem TFT Set 5:Reckoning ein komplett neues Konzept auf den Plan von Riot Games.

Das TFT Set 5: Reckoning hat lange auf sich warten lassen, doch nun ist es da. Zumindest auf den PBE-Server von Riot Games. Mehrere Dutzend neuer Champions erwarten uns im neuen Teamfight Tactics-Set. Riot hat dank ihrer League of Legends-Skinreihen eine große Auswahl an Einheiten für TFT. Daraus wurden nun mehrere neue Herkünfte und Klassen für das TFT Set 5: Reckoning gefertigt. In unserem ausführlichen Guide beleuchten wir alle Einheiten im TFT Set 5: Reckoning.

Das TFT Set 5: Reckoning kann mit dem Kampf zwischen Himmel und Hölle oder Licht und Dunkelheit verglichen. Neben den Boten des Morgens, zu welchen unter anderem Garen gehört, gibt es auch düstere Einheiten im TFT Set 5. So zum Beispiel die Vergessenen, welche durch ganz besondere Items profitieren können. Neuerdings gibt es nämlich Shadow-Items. Sind Champions der Vergessenen-Einheit mit diesen Items ausgestattet, lösen sie ungeahnte Kräfte aus. Normale Einheiten leiden jedoch unter Nebenwirkungen der Shadow-Items. Die ersten Spieler, die das Set bereits auf den PBE getestet haben, sind durchaus positiv beeindruckt.

TFT Set 5: Reckoning - So könnt ihr das neue Teamfight Tactics-Update schon jetzt auf den PBE spielen

Haben wir euch mit dem kleinen Eindruck neugierig gemacht? Dann haben wir eine gute Neuigkeit für euch. Auf dem PBE-Server von Riot Games könnt ihr das TFT Set 5: Reckoning bereits jetzt spielen. Der offizielle Release vom neuen Teamfight-Tactics lässt noch einige Tage auf sich warten, doch ihr könnt schon vorher eure Finger an den Auto-Battler bekommen.

TFT Set 5: Reckoning – So könnt ihr es jetzt schon auf den PBE spielen

Alles was hierfür benötigt, ist ein PBE-Account. Diesen könnt ihr über diesen Link erstellen. Die Bedingungen sind dabei recht überschaubar. Um sich registrieren zu können, darf euer Hauptkonto nicht negativ aufgefallen sein (kein aktiver Bann) und muss über eine Ehrungsstufe von 3 oder höher verfügen. Solltet ihr also ein freundlicher TFT-Spieler gewesen sein, so gewährt Riot euch Zugang zum PBE-Server und somit auch zum TFT Set 5: Reckoning. Dort könnt ihr alle Einheiten und Spielmodi vom neuen TFT-Set nach Herzenslust testen. Der Download des PBE-Clients (2.3 GB) ist das einzige Hindernis, das ihr noch überwinden müsst.

Rubriklistenbild: © Riot Games

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
PS5 kaufen: Portal hat Sony-Konsole auf Lager – Sofort bestellen möglich
PS5 kaufen: Portal hat Sony-Konsole auf Lager – Sofort bestellen möglich
PS5 kaufen: Portal hat Sony-Konsole auf Lager – Sofort bestellen möglich
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub

Kommentare