Turbinenartige Geräusche

The Last of Us 2: Konsole komplett am Limit? Selbst PS4 Pro Lüfter drehen durch

  • vonJanina Baldermann
    schließen

The Last of Us 2 ist, bringt scheinbar die PlayStation 4 von Sony komplett ans Limit. Selbst die Lüfter der PS4 Pro drehen wohl komplett durch.

  • The Last of Us 2 wird von Naughty Dog entwickelt und erscheint am 19. Juni 2020.
  • Das Action-Adventure von Publisher Sony soll an die Erfolge des Vorgängers aus 2013 anknüpfen
  • Berichten zufolge hat selbst die PS4 Pro am Grafikhunger des Spiels zu knabbern – Ist der Spielspaß in Gefahr?
Santa Monica, USAThe Last of Us 2 ist Naughty Dogs und Sonys großer Joker für 2020. Nach zwei Verschiebungen des Releases, der ursprünglich am 21. Februar 2020 stattfinden sollte, wegen eines Crunch-Time-Skandals aber auf den 29. Mai 2020 verlegt wurde, soll das Spiel aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nun am 19. Juni 2020 veröffentlicht werden. 

Millionen Fans warten gespannt auf den PS4-exklusiven Release von The Last of Us 2, der womöglich wegen den momentanen US-Protesten erneut verschoben werden könnte. Dies ist jedoch wegen der vorherigen Verlegungen eher unwahrscheinlich. Trotz allem können sich die Spieler auf ein Action-geladenes Adventure-Game freuen, das den direkten Nachfolger zu The Last of Us von 2013 darstellen soll. Einem aktuellen Bericht zufolge bringt Teil Zwei selbst die PS4 Pro an ihre Grenzen. Leidet darunter der Spielspaß?

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

19. Juni 2020

Publisher (Herausgeber)

Sony

Serie

The Last of Us

Plattform

PlayStation 4 (PS4)

Entwickler

Naughty Dog

Genre

Action-Adventure

The Last of Us 2: Grafikpower bringt PS4 an ihre Grenzen – Ein echter Spielspaß-Killer?

Mit dem Action-Adventure haben der Entwickler Naughty Dog mit Sitz in den USA und der Publisher Sony einen AAA-Titel für 2020 am Start. Obwohl The Last of Us 2 bereits mehrfach verschoben wurde, dürfte es wohl eins der Highlights dieses Jahr werden und mit dem hoffentlich endgültigen Release am 19. Juni 2020 einschlagen wie eine Bombe. Das PS4-exklusive The Last of Us 2 knüpft laut Naughty Dog an die Stärken des Vorgängers an, bringt aber ganz eigene Gameplay-Features und ein wahres Grafikwunder mit sich. So soll Ellie im neuen Teil als Protagonistin fungieren. Im ersten Teil der Serie, The Last of Us, steuerte der Spieler noch Ellies Gegenpart Joel durch die postapokalyptische Open World, die in den USA spielt. Durch einen Leak wurden außerdem pikante Details zur Story von The Last of Us 2 bekannt, die die Fans ohne Vorwarnung spoilern, weshalb Vorsicht geboten ist.

Das bald erscheinende The Last of Us 2 fordert der PS4 so Einiges ab. Wird die Laustärke zum Spielspaß-Killer?

Nach Ausbruch einer Pandemie muss das ungleiche Duo mit allen Mitteln versuchen zu überleben und Kontakt zu Infizierten, die zu Zombies mutierten, vermeiden. Aber auch eine bestimmte Gruppe Menschen machen auf noch gesunde Überlebende Jagd. Ellie und Joel haben es nicht leicht. Die Spieler des Naughty Dog-Abenteuers freuen sich auf den nächsten Teil, der exklusiv für Sonys PlayStation 4 erscheinen soll. Doch hat die PS4 offenbar selbst mit den normalen Grafikeinstellungen von The Last of Us 2 schon Probleme, die sich zu Release zum echten Spielspaß-Killer entwickeln könnten.

The Last of Us 2: PS4 Pro am Limit – "Lauter als meine Klimaanlage!"

Nun wurde von einer Gefahr für die Spieler berichtet, die das Action-Adventure-Game The Last of Us 2 mit lediglich normalen Grafikeinstellungen auf der PlayStation 4 spielen. Erste Streamer und Vorabtester, wie der Washington Post-Journalist Gene Park, klagen beispielsweise über ein enorm lautes Geräusch ausgehend von der PS4, während sie The Last of Us 2 laufen lassen. Auf Twitter beschwerte sich Gene Park über die durchdrehenden Lüfter seiner Konsole, die auf Hochtouren laufen, obwohl sie erst kürzlich gereinigt wurden. Naughty Dogs The Last of Us 2 fordert die PS4 wegen den Grafikeinstellungen ordentlich heraus, selbst wenn man lediglich auf einer Auflösung von 1080p spielt, was heutzutage zwar noch Standard, aber bei Weitem nicht das grafische Nonplusultra.

Die PS4 könne außerdem so heiß laufen, dass wichtige Konsolenkomponeten durch die Hitze beschädigt werden, sie quasi schmelzen. Die Konsole wird von einigen Naughty Dog-Spielern jedoch damit verteidigt, dass Spiele, die kurz vor Ende einer Konsolengeneration veröffentlicht werden, eher für die Next-Gen-Konsole optimiert sind und die vorherige deshalb ordentlich unter Druck setzen können. Das erscheint in diesem Fall logisch, denn Ende dieses Jahres soll die PS5 auf den Markt kommen und damit die PlayStation 4 ablösen.

Außerdem erwähnt ein User, man könne auch einfach ein Headset oder Kopfhörer nutzen, um die Lüfter-Geräusche nicht hören zu müssen. Damit sind jedoch nicht die eventuellen Schäden an der PlayStation 4 aus der Welt geschafft. Als Spieler und Fan von The Last of Us kann man sich also schon jetzt überlegen, ob man das Action-Adventure-Spiel auf der PS4, die sehr laut werden kann, oder auf der PS5, auf die man noch etwas warten muss und davon abgesehen noch gar nicht weiß, ob Sony das Spiel für die neue Konsole überhaupt releasen wird, zocken möchte. Ob Sony oder Naughty Dog Stellung zu den Grafikeinstellungen und dem potenziellen Spielspaß-Killer nehmen werden, wird sich noch zeigen.

Nach der Tatsächlichen Veröffentlichung des Spiels findet sich The Last of Us 2 in einem Wertungs-Skandal wieder und Game Director Neil Druckmann muss sich Vorwürfen der Fans stellen. Außerdem sprach er in einem Interview mit Indie Wire über die Möglichkeit einer Fortsetzung zu The Last of Us 2.

Rubriklistenbild: © Sony/Naughty Dog/R ockstar Games/Montage

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare