PS5-Drop mal anders

The Last of Us: HBO-Star greift Gratis-PS5 zur Vorbereitung auf die Serie ab

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

The Last of Us wird von HBO als Serie herausgebracht. Der Schauspieler Gabriel Luna, der sich auf seine Rolle vorbereiten soll, bekommt von Neil Druckman eine PS5-Konsole geschenkt.

Hamburg – Wir haben da einen ganz heißen Tipp für alle Pechvögel, die noch keine PS5 ergattern konnten. Ist ganz einfach, versprochen! Ihr müsst nur Hollywood-Schauspieler werden, von HBO für die neue The Last of Us-Serie angeheuert werden und für die Rolle des Tommy vorsprechen. Werdet ihr genommen, gibts die PlayStation 5 sogar von The Last of Us-Mastermind Neil Druckman geschenkt. Mag vielleicht etwas aufwändig klingen, aber bei Schauspieler Gabriel Luna hat der Coup geklappt.

SerieThe Last of Us
SenderHome Box Office
GenreApokalypse und Postapokalypse
IdeeCraig Mazin, Neil Druckmann
SchauspielerPedro Pascal, Bella Ramsey
StartterminTBA

The Last of Us: Gabriel Luna staubt Gratis-PS5 zur Vorbereitung auf HBO-Serie ab

Als mehr oder minder erfolgreicher Hollywood-Schauspieler sollte man meinen, dass das nötige Kleingeld besteht und vielleicht auch passende Kontakte, um einfach an eine PlayStation 5 zu kommen. Gabriel Luna wird sich über die Gratis-PS5, die er zum Dreh der The Last of Us-Serie von HBO bekommen hat, aber sicher trotzdem gefreut haben. Die erhielt er jetzt von Videosspielserien-Schöpfer Neil Druckman geschenkt. Gabriel Luna verkörpert in der HBO-Serie nämlich die Rolle des Tommy und konnte sich noch gar nicht richtig mit The Last of Us als Videospiel darauf vorbereiten.

The Last of Us HBO Gabriel Luna PS5.jpg

Um sich jetzt besonders gut in seinen Charakter in der HBO-Serie einzufinden, hat Gabriel Luna sich ein nobles Ziel gesetzt. Auf Instagram schreibt er, dass er beide Teile von The Last of Us durchspielen möchte, ohne ein einziges Mal die Tulpen von unten anzuglotzen. Beißt er doch einmal ins Gras, so möchte Luna die Reise von Joel und Ellie wieder ganz von vorne beginnen. Der Permadeath-Modus ist das Härteste was The Last of Us für Spieler und Spielerinnen zu bieten hat. Wir ziehen unseren Hut, wenn Gabriel Luna das auf seiner brandneuen PS5 von Neil Druckman wirklich durchzieht.

The Last of US: Was wir bisher zur HBO-Serie des PS5-Krachers wissen

Gabriel Luna spielt in der neuen The Last of Us HBO-Serie übrigens Tommy Miller. Das ist der Bruder von Hauptcharakter Joel. Mittlerweile wissen wir auch schon einiges mehr zur Serie, so wird die erste Staffel The Last of Us beispielsweise 10 Folgen besitzen. Typisch für HBO ist das Motto dafür aber eher klotzen statt kleckern. Ersten Berichten zufolge soll HBOs The Last of Us teurer werden als die letzte Staffel Game of Thrones. Seitens HBO besteht also ein gewaltiges Vertrauen in das PS5-Franchise.

The Last of Us: Produktion der HBO-Serie hat begonnen – Erstes Bild vom Set.

Das merkt man auch am Cast. Joel und Ellie werden nämlich von niemand geringerem als zwei Stars aus Game of Thrones verkörpert. Für die Rolle des Joels wurde Pedro Pascal, den man als Oberyn Martell kennt, und für Ellie Bella Ramsey angeheuert, die die toughe Lyanna Mormont in Game of Thrones spielte. Den Showrunner mimt für die HBO-Serie The Last of Us übrigens auch kein unbekannter. Auf dem Chefsessel macht sich niemand anderes als Craig Mazin breit, der zuvor für seine HBO-Serie Chernobyl gefeiert wurde. Ob er dafür auch eine Gratis-PS5 von Neil Druckman geschenkt bekommen hat, ist derzeit noch unbekannt. Falls nicht, würde es sich für Mazin lohnen bei unserer aktuellen Lage der PS5 vorbeizuschauen – da berichten wir tagesaktuell, wo es die Sony PlayStation 5 trotz Knappheit zu kaufen gibt.

Rubriklistenbild: © @Iamgabrielluna auf Instagram/Naughty Dog

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare