Titanfall: Optimus Prime-DLC im April

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Die Leiden des jungen Titanfall-Spielers sind groß, gibt es doch bisher nur eine sehr kleine Zahl an verfügbaren Titans, die zwar allerhand Modifikationen bieten, aber auf Dauer doch irgendwo ihren Reiz verlieren. Die Entwickler von Respawn haben darum passend zum Start in den April ihren neusten DLC vorgestellt.

Wie sollte es auch anders sein, dürfen alle Piloten die ein paar Euronen in den DLC investieren ab sofort auch um den All-Spark kämpfen! Optimus Prime, der bekanntlich letzte Prime der Transformers schließt sich dem Kader der Titans in Titanfall an, und ist sicherlich die Verstärkung, die Titanfall so dringend benötigte.

Wäre der 1. April nicht bekanntlich für allerlei Schabernack verantwortlich, könnte man Respawn ihren Versuch Optimus als ernsthafte Alternative anzupreisen durchaus abnehmen, sieht er doch schon ziemlich cool mit seiner Cyber-Axt aus.

Doch wollen wir euch den Spaß nicht vorenthalten:

Optimus Prime in Titanfall! Was haltet Ihr von der Idee? Könnte man das wirklich machen, oder sollte es bei dem April-Scherz bleiben?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare