Überall Probleme!

Twitch, Twitter und Co. down: „Halbes Internet“ plötzlich weg – ganzes Netzwerk fällt aus

  • Michael Warczynski
    vonMichael Warczynski
    schließen

Für kurze Zeit waren Websites wie Twitch, Twitter und Reddit komplett down. Alle Plattformen waren nicht zu erreichen – der Grund war der Ausfall eines ganzen Netzwerks.

San Francisco, USA – Derzeit wird das Internet von einem massiven Ausfall an Websites stark eingeschränkt. Denn nicht nur Sozial-Media-Dienste wie Reddit oder Twitter sind derzeit kollektiv down, auch Streaming-Seiten wie Twitch können aktuell von vielen Nutzer:innen weltweit nicht mehr benutzt werden. Der Grund für den Mega-Ausfall sind wohl immense Probleme beim Content-Delivery-Network Fastly.

NameFastly, Inc.
Gründung2011
SitzSan Francisco, USA
LeitungJoshua Bixby (CEO)
Umsatz200 Mio. US-Dollar (2019)
BrancheIT-Dienstleistungen

Twitch, Twitter und Co down: Provider Fastly meldet immense Probleme – „halbes Internet“ lahmgelegt

Um ca. 12:30 Uhr am 08. Juni 2021 sind die ersten User auf Fehlermeldungen gestoßen und konnten Internetseiten, wie Twitch und Twitter gar nicht mehr aufrufen. Über Twitter äußerte sich der Twitch-Support bereits zu den aktuellen Problemen eines ganzen Netzwerks. Denn dieses ist der Provider für Websites, wie Amazon, Twitch, Twitter, Reddit und Co. und war am Mittag komplett down. So konnten User die Domain twitch.tv überhaupt nicht aufrufen und sie war komplett unerreichbar. Auf der ganzen Welt wurden Nutzer lediglich mit einer Fehlermeldung konfrontiert.

Von dem riesigen Problem waren anfangs auch die beiden Website Amazon und The Verge betroffen. Bei vielen großen News-Outlets wie z.B. auch CNN oder der New York Times konnte das Problem jedoch schnell gelöst werden. Anders als bei Twitch und Reddit. Hier warten tausende Internet-Nutzer:innen noch immer darauf, dass die Fehlermeldung aus der Welt geschaffen wird. Schuld ist der komplette Ausfall zentraler Teile der Serverarchitektur beim Content-Delivery-Network Fastly aus den USA. Dort haben die meisten der Betroffenen Dienste und Unternehmen eigene Server. Glück im Unglück: die aktuellen Probleme sollten schon in nächster Zeit behoben werden. Dafür spricht zumindest, dass die ersten Websites bereits wieder online sind.

Auf den Portalen, wo aktuell noch kommuniziert werden kann, hagelt es Spott, Häme und Unverständnis. News-Outlet TNW beispielsweise spricht scherzhaft davon, dass kurzerhand das „halbe Internet“ down gegangen sei. Glücklicherweise lässt sich mithilfe der Website Downdetector zumindest in Echtzeit nachvollziehen, welche Portale noch immer mit Problemen zu kämpfen haben und welche wieder erreichbar sind. Betroffene Twitch-Streamer:innen, die aktuell auf dem Trockenen sitzen, dürften dennoch alles andere als happy über den Vorfall sein. Sollten sich im Laufe des Tages neue Entwicklungen bei der Fastly-Affäre abzeichnen, halten wir euch an dieser Stelle selbstverständlich auf dem Laufenden.

Twitch, Twitter und Co down: Probleme bei Provider legen halbes Internet lahm

Twitch, Twitter und Co down: Fehler wurde schnell von Fastly behoben – das könnte der Grund sein

In einer offiziellen Erklärung auf der Statusseite von Fastly erklärt der Provider der Websites, dass das Problem innerhalb von zwei Stunden gefunden wurde. Es dauerte ein wenig, bis alle Systeme überall reagieren, somit sind einige Websites, wie Amazon, schon früher als andere abrufbar gewesen. Dennoch könnte es noch in den nächsten Tagen dazu kommen, dass kleinere Fehler wieder aufkommen und einige Websites sich gelegentlich nicht erreichen lassen. Dennoch bleibt ungeklärt, wie die weltweiten Verbindungsprobleme letztendlich zustande gekommen waren.

Derzeit ist außerdem noch nicht geklärt, wie Fastly es geschafft hat, das Problem zu beheben. Dennoch scheinen die Webseiten wieder erreichbar zu sein und alles ist wieder beim Alten. Trotzdem hat der Fehler vorerst für mächtig Wirbel gesorgt, denn immerhin waren Websites wie Amazon oder Twitch für rund zwei Stunden komplett unerreichbar. Experten vermuten, dass es zu einer Überlastung der Systeme gekommen sein kann und so die Fehlermeldung zustande kam. Um 15 Uhr gab Fastly jedoch bekannt, dass alle Dienste vorerst wieder normal laufen sollten.

Rubriklistenbild: © Twitter / Twitch / CNN / New York Times / pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?

Kommentare