Uncharted 4: Darum sieht Nathan Drake so gut aus - Neues Video zur Grafik

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Zu den beliebtesten Exklusiv-Titeln auf den PlayStation-Konsolen dürfen sich in jedem Fall die Spiele der Uncharted-Reihe zählen, die neben des hoch gelobten Gameplays mit einer schönen Optik überzeugen konnten. Natürlich wird auch der neueste Ableger "Uncharted 4: A Thief´s End" erneut ein Augenschmaus werden, davon konnten wir uns bereits in einer 15-minütigen Gameplay-Demo selbst überzeugen. Jetzt ist erneut ein Video zu dem im kommenden Jahr erscheinenden Action-Adventure veröffentlicht worden, anstatt von Ingame-Material erwarten uns diesmal allerdings Eindrücke zu der Grafik und den Animationen. Die einstündige Präsentation könnt Ihr Euch hier anschauen:

http://youtu.be/70jVUBnp6lQ

Ganze 62 Minuten schildern uns die Entwickler, auf welche Art und Weise die Optik des neuesten Vertreters der Uncharted-Reihe verbessert wurde und wie viel Arbeit in die Grafik eingeflossen ist. Natürlich wird durch die Hardwarepower der PS4 ein großer Schritt nach vorne möglich, und so wurden allein für das Gesicht von Nathan Drake über 800 Animationen verwendet, das sind rund sieben mal mehr als in den Vorgängerteilen.

Des Weiteren wurden die Haare des Protagonisten überarbeitet, so dass diese nicht mehr nur durch die Bewegungen der Figur beeinflusst werden, sondern auch Aspekte wie der Wind eine Rolle spielen. Ebenfalls erwartet uns ein Gesicht mit einer nie zuvor dagewesenen Menge an Details, die Nathan nahezu fotorealistisch erscheinen lassen und dem Charakter zusätzlich Persönlichkeit verleihen.

Aber auch dem Rest des Körpers wurde genug Aufmerksamkeit geschenkt, unter anderem den Armen. Je nach Bewegung und Haltung der Arme bzw. Hände sind verschiedene Muskeln und Adern zu erkennen, und sogar die Fingernägel spiegeln je nach Aussehen eine lebendige und dynamische Spielwelt wieder, die auf den Hauptcharakter Einfluss nimmt . Hier wurde großer Wert auf Realismus gelegt, und so dürfte uns im finalen Spiel ein extrem echt wirkender Nathan Drake erwarten.

Was haltet Ihr von den Eindrücken zu der Grafik? Findet Ihr die Animationen beeindruckend oder ist Euch die Grafik sowieso egal? Lasst eure Meinung in den Kommentaren da. Vielleicht zeigt sich Nathan Drake sogar nochmals von seiner Schokoladenseite, derzeit verdichten sich die Indizien, dass ein geheimes Sony-Studio an Uncharted 5 für die PS5 arbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare