Nintendo Switch-Spieler 

YouTuber Unge: Fans werden Zeugen seiner Heldentat für Tanzverbot

  • vonLam Vy Nguyen
    schließen

Veganer, YouTuber und noch Held! Unge verschwand abrupt aus seinem Livestream. Der Grund: Er musste seinen guten Freund und Kollegen Tanzverbot retten.

  • Simon Unge streamt täglich auf der Online-Plattform YouTube.
  • In seinen Streams spielt er unter anderem  Minecraft, Animal Crossing: New Horizons und Super Smash Bros.
  • Jetzt verschwindet der YouTube-Streamer Unge plötzlich in einem Livestream.

Madeira, Portugal – Wie in so vielen europäischen Ländern führt die Ausbreitung des Coronavirus zu enormen Einschränkungen im alltäglichen Leben. In Deutschland wurde Ende April eine Mundschutz-Maskenpflicht eingeführt und Portugal führte ebenfalls verschiedene Gesundheitsmaßnahmen ein. Auch YouTube- Streamer Simon Unge ist von den gesellschaftlichen Auswirkungen der Covid 19-Erkrankung betroffen. Der auf der portugiesischen Insel Madeira lebende YouTuber und Streamer Unge verschwand vor Kurzem plötzlich in einem Livestream. Schuld daran war das Coronavirus.

Streamer Unge verschwindet aus Livestream auf YouTube – Schuld ist das Coronavirus

Auf der Insel Madeira herrschen schon seit einigen Monaten enorme Einschränkungen des alltäglichen Lebens aufgrund der rasanten Ausbreitung des Sars-CoV-2-Virus. Diese ernsthaften Auswirkungen thematisierte der YouTuber Unge auch schon im vergangenen Monat in einem Reaktions-Video auf die Coronavirus-Pandemie. Laut eigener Aussage unterschätzte auch Simon Unge, wie viele andere Menschen, am Anfang die Ernsthaftigkeit der Covid 19-Erkrankung, merkte jedoch schnell, wie gefährlich die Risiken der Krankheit sein können - vor allem für ältere Menschen.

YouTuber Unge: Schauschauer werden Zeugen seiner Heldentat für Tanzverbot

"Wir sollten versuchen, diese Infektionen so langsam wie möglich voranschreiten zu lassen". Mit diesem Statement ermahnte derAnimal Crossing: New Horizons-Spieler Unge seine Follower. Obwohl er zunächst dachte, die Covid 19-Krankheit sei nur eine einfache Grippe, würde sich der Streamer nun ebenfalls Sorgen machen. Nichtsdestotrotz sollte man sich nicht verrückt machen, heißt es im Livvestream auf YouTube. Generelle Vorsicht und auch an seine älteren Mitmenschen zu denken, wären in diesen schweren Zeiten am wichtigsten.

YouTuber Simon Unge verschwindet aus Livestream und trifft Freund Tanzverbot wegen Mundschutz-Masken

Sein Freund und YouTube-Kollege Tanzverbot befindet sich derzeit auch auf der Insel Madeira, auf der Tanzverbot zunächst nur für drei Monate bleiben wollte. Durch das Coronavirus verschob sich die Rückreise von "Tanzi" nun jedoch nach hinten - viel gemeinsame Zeit mit seinem Freund Unge blieb ihm durch die starken Einschränkungen der sozialen Kontakte nicht mehr. Während eines vergangenen Livestreams auf YouTube verschwand der Minecraft-Gamer Unge plötzlich in seinem Livestream. Zahlreiche Zuschauer fragten sich verwundert, wohin der beliebte Streamer verschwunden war.

Doch keine Sorge! Aufgrund der Mundschutz-Maskenpflicht auf Madeira stand lediglich Tanzverbot vor der Tür und wollte ein paar Masken abgreifen. Der Minecraft-Spieler Simon Unge hatte nämlich noch ein paar Schutzmasken parat, die er seinem Freund zur Verfügung stellen wollte. Unges leerer Bürostuhl übernahm für kurze Zeit den Livestream, während sich die beiden YouTube-Stars an der Tür trafen. "Natürlich mit Sicherheitsabstand", versicherte YouTuber Unge, der vor Kurzem über seinen Fleischkonsum sprach.

Streamer Unge und YouTuber Tanzverbot haben auf Madeira Mundschutz-Maskenpflicht 

Während der minutenlangen Abwesenheit des Nintendo Switch -Spielers beschwerten sich sogar einige Fans über Unges plötzliches Verschwinden, das einige Zeit anhielt. Als der 29-Jährige wieder zu seinem Stream zurückkehrte, entschuldigte sich Simon Unge bei seinen Fans. Denn aufgrund der aktuellen Situation, wollte sich der ACNH-Gamer noch die Hände waschen, nachdem er Tanzverbot getroffen hatte. Lange konnten die YouTube-Zuschauer ihm jedoch nicht böse sein. Die eingeschworene Fan-Community des Minecraft-Streamers bleibt auch trotz langer Abwesenheit stets an seiner Seite.

Schließlich streamt sich Unge mit seiner humorvollen Art seit Jahren in die Herzen seiner Gaming-Fans. Ob Reaktionsvideos oder lange Gaming-Streams: treu schalten seine Follower regelmäßig bei ihm ein. Der Streamer hat das Herz am rechten Fleck, vor Kurzem kaufte Unge seiner Familie sogar Wohnungen im Wert von einer Million Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Instagram Screenshot/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare