Valorant von Riot Games: Aktuelle News zum neuen Taktik-Shooter
+
Valorant von Riot Games: Aktuelle News zum neuen Taktik-Shooter

Valorant

Valorant von Riot Games: Aktuelle News zum neuen Taktik-Shooter

Mit Valorant hat Riot Games seinen ersten Shooter veröffentlicht. Hier gibt es alle Informationen und News zum neuen Taktik-Shooter.

Update vom 20. Mai 2020: Nun gibt es auch einen Guide, damit man mehr Siege einholen kann. Ingame.de zeigt, mit welchen Settings ihr am besten das Spiel genießen könnt*. 

Update vom 18. Mai 2020: Auch für sämtliche andere Riot Games könnte es für Cheater bei Valorant bald vorbei sein. Auf ingame.de kann man nachlesen, was Riot Games in Zukunft mit Cheatern vorhat*. 

Update vom 14. Mai 2020: Für einige Spieler ist es mit Valorant nun vorbei. Ingame.de berichtet, wie Riot Games 9000 Accounts gebannt hat*. 

Update vom 13. Mai 2020 16:43: Nun kann man mithilfe von einem Trick die gefürchtete Spike überleben. Auf ingame.de kann man nachlesen, wie man mithilfe eines Tricks bei Valorant überlebt*. 

Update vom 13. Mai 2020 10:30: Nun macht es Riot Games unmöglich, mit Freunden auf der ganzen Welt zu spielen. Ingame.de berichtet, wieso diese Möglichkeit noch nicht online gegangen ist*. 

Update vom 11. Mai 2020: Ein bekannter und beliebter Twitch-Streamer verschwindet plötzlich von der Bildfläche. Forsen wurde von Twitch gebannt und keiner weiß warum*, wie Ingame.de berichtet. Das Schweigen, in das sich Forsen hüllt, treibt Spekulationen unter den Fans in die Höhe.

Update vom 08. Mai 2020 14:07: Nun soll Valorant laut Leak auch für andere Geräte herauskommen. Ingame.de berichtet, auf welchen Geräten der Shooter von Riot Games erscheinen soll

Update vom 08. Mai 2020 08:58: Mit dem neuen Patch schlich sich wohl ein Fehler in Vanguard, wodurch sich u.a. Maus und Tastatur abschalten. Auf ingame.de erfahrt ihr, wie ihr Valorant wieder normal spielen könnt.*

Update vom 07. Mai 2020: Über Twitch qualifizierten sich Spieler für die Closed-Beta von Valorant, doch nicht jeder erhielt einen Beta-Key. Wie ingame.de berichtet, verschenkt Riot Games nun Trostpreise.*

Update vom 05. Mai 2020 16:25: Ein neuer Leak weist nun darauf hin, dass bei Valorant ein neuer Modus auftauchen soll. Auf ingame.de kann man nachlesen, um welchen Modus es sich handelt*. 

Update vom 05. Mai 2020 11:20: Skandal um E-Sport-Tauglichkeit. Auf Reddit ist ein Video aufgetaucht, das die Beta von Valorant in ein neues Licht rückt. Wie ingame.de zeigt, könnten massive Probleme mit Headshots im Spiel* dazu führen, dass vorerst keine großen Turniere stattfinden. Fans sich außer sich.

Update vom 30. April 2020: Durch ein Update wurden die Headshot-Sounds von Valorant geändert. Doch wie ingame.de berichtet, hört Riot Games sich die Beschwerden der Valorant Spieler an und reagiert sogar*. 

Update vom 29. April 2020, 17:00 Uhr: Betrugsversuche auf Twitch – Zahlreiche Spieler machen sich derzeit einen Trick zunutze, um mehr Zuschauer auf ihre Valorant-Streams zu locken. Sie bleiben permanent online und gaukeln ihren Fans vor, bei ihnen noch immer die Chance auf die begehrten Twitch-Drops zu haben. In Wahrheit zeigen sie jedoch veraltetes Videomaterial und provozieren so nicht nur die Viewer. Auf ingame.de erfahren Sie, wie furios Twitch auf die Masche reagiert*.

Update vom 29. April 2020, 11:24 Uhr: Riot Games hatte schon angekündigt, dass es zwei neue Agenten in der Valorant Beta geben wird. Nun scheint der erste neue Agent mit dem Namen Sabine scheinbar geleaked* zu sein. Wenn man die Sprach-Zitate der anderen Agenten interpretiert, könnte der neue Agent die Seelen der toten Gegner extrahieren und dazu nutzen, sich selbst oder die Mitspieler zu heilen.

Update vom 28. April 2020: Trotz geschlossener Beta kündigt Riot Games an, dass Ranked für Valorant bald verfügbar sein wird. Ingame.de berichtet, welche Ränge es gibt und wie man am besten aufsteigen kann*.

Update vom 24. April 2020: Sexismus in Valorant? Auch der neue Taktik-Shooter von Riot Games hat offenbar mit feindseligen Kommentaren gegenüber Spielerinnen zu kämpfen. Die Twitch-Streamerin Pokimane wendet sich nun über Twitter direkt an die Community. Auf ingame.de erfahren Sie, was die erfolgreiche Streamerin in ihrem wütenden Tweet fordert* und wie Entwickler Riot Games darauf reagiert.

Update vom 23. April 2020: Riot Games hat den Anspruch mit Valorant ein E-Sport Game zu etablieren. Dazu haben sie eine Anti-Cheat-Software mit dem Namen Vanguard* entwickelt. Allerdings steht das Programm aktuell etwas in der Kritik, da es auf sensible Daten zugreifen kann.

Update vom 22. April 2020: Um den Cheatern in Valorant das Leben schwer zu machen und die Anti-Cheat-Software Vanguard zu testen, hat der Entwickler Riot Games 100.000 Dollar Belohnung für das Ausfindigmachen von Sicherheitslücken ausgesetzt*.

Valorant* ist der neue Taktik-Shooter des Publishers und Entwicklers Riot Games* aus Kalifornien. Riot Games ist durch das Multiplayer Online Battle Arena (MOBA) Spiel League of Legends bekannt geworden und entwickelt nun weitere Titel in verschiedenen Spielegenres. Valorant ist ein kostenloser Multiplayer Shooter und wurde unter dem Kodenamen Projekt A im Oktober 2019 vorgestellt. Der Titel soll im Sommer 2020 für Windows PC released werden. Die Closed Beta ist am 7. April 2020 gestartet. Riot Games hat auch eine ingame Währung geschaffen, die sich Valorant Points* nennt.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.
Quelle: ingame.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare