Unfassbarer E-Sport-Fehler!

Valorant: Flop statt E-Sport-Hit? Dieses Video könnte Riot Games Träume platzen lassen

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Wird Valorant von Riot Games vielleicht doch ein Flop in Sachen E-Sport. Ein Video enthüllt nun die Hitboxen des Spiels und Spieler sind geschockt.

  • Valorant aus dem Hause Riot Games ist ein Taktik-Shooter, der im Sommer 2020 für PC veröffentlicht werden soll.
  • Die Entwicklung befindet sich zurzeit in der Beta-Phase und seit dem 7. April läuft in vielen Ländern die Closed-Beta.
  • Nun tauchte ein Skandal-Video auf, das Fans dazu veranlasst, Valorant den E-Sport-Status abzusprechen.
Los Angeles, USA – Im Oktober 2019 erstmals vorgestellt unter dem Codenamen "Projekt A" befindet sich der Free-to-play-Shooter nun in der Beta-Phase und es dauert nicht mehr lange bis zum Release. Gespannt warten die Valorant-Fans auf weitere Infohappen von Riot Games. Ausgewählte Spieler dürfen Valorant im Rahmen einer Closed-Beta seit dem 7. April bereits testen, wohingegen andere noch abwarten müssen. Jetzt tauchte aber ein skandalöses Video auf Reddit auf, das Fans in der Annahme bestätigt, Valorant sei noch nicht bereit für den E-Sport.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

Sommer 2020 (unbestätigt)

Publisher

Riot Games

Serie

-

Plattformen

PC

Entwickler

Riot Games

Genre

Taktik-Shooter

Valorant (Riot Games): Unfassbares Video offenbart E-Sport-Untauglichkeit

Dass sich Riot Games mit seinem MOBA League of Legends einen Namen in der E-Sport-Branche gemacht hat, ist überall bekannt. Mit solch einem Riesenerfolg hat das amerikanische Unternehmen beste Voraussetzungen, einen zweiten Kassenschlager zu landen. Aber macht sich der Spielegigant diesen Vorteil auch zunutze? Ein auf Reddit vom User Snapcut505 und Valorant-Spieler kürzlich veröffentlichtes Video zeigt katastrophale Einblicke in die Closed-Beta. In den dazu verfassten Kommentaren der Reddit-User lässt sich unschwer Entsetzen über den Headshot-Fehler erkennen. Aber auch an die In-Game-Währung Valorant Points, die zwar Käufe wie neue Skins ermöglichen, aber mit echtem Geld erworben werden, müssen sich die Spieler erst einmal gewöhnen.

Riot Games noch unveröffentlichter Online-Shooter Valorant vereint Elemente aus CS:GO und Overwatch.

Riot Games machte in einem vorausgegangenen Statement deutlich, im Shooter Valorant einen großen Fokus auf E-Sports und seinen Funktionen legen zu wollen. Der scheinbare Hybrid aus CS:GO und Overwatch bringt zudem einwandfreie Specs für einen Online-Multiplayer-Shooter mit sich. Dies verraten nämlich unter anderem die hohe FPS-Rate und die 128-Tick-Server. Auch möchte Riot Games gegen Cheater vorgehen, da für alle ein faires Spiel möglich sein soll. Dass sich die Spielefirma für Gerechtigkeit einsetzt, beweist ebenfalls Riot Games Reaktion auf listige Twitch-Streamer. In dem Video, das von einem Spieler auf Reddit auftauchte, wurde aber eine unfassbare Headshot-Fehlfunktion festgehalten, die den noch unveröffentlichten Taktik-Shooter in Frage stellt.

Valorant (Riot Games): Peinliches Manko verdirbt den E-Sport-Spielspaß

Im Video auf Reddit erkennt man, wie der Valorant-Spieler eindeutig auf die Schulter oder auf andere Körperareale zielt und feuert, die Gegnerfigur (Jett) aber nahezu jedes Mal einen Headshot erleidet, der beim Spieler kritischen Schaden verursacht. Dies bedeutet, dass die Hitbox von Jett im Online-Shooter von den zuständigen Entwicklern bei Riot Games in Los Angeles sehr ungenau positioniert wurde oder unnormal groß ist, was die Immersion komplett zerstört. Wie skandalös diese bislang noch ungepatchte Fehlfunktion ist, zeigt sich mit Blick auf die E-Sport-Branche. Es verflüchtigt sich nicht nur der Spielspaß durch die unrealistische Hitbox, es kann so außerdem kein einziges, wirklich faires, E-Sport-Turnier auf dem PC stattfinden.

Wondering why you get 1 tapped all game? Take a look... Hit box is MASSIVE from r/VALORANT

Die dazugehörigen Kommentare der Reddit-User und Spieler zeigen deren starke Empörung Valorant gegenüber. So beschwert sich beispielsweise einer darüber, wie angestrengt er immer versucht hat, den Kopf eines Gegners zu treffen. Er hätte sich dies zwar sparen können, wobei in Shootern eigentlich jeder Zentimeter zählen sollte. Ein anderer Spieler kreidet Riot Games für seine Unfähigkeit an, solch einen massiven Fehler, der massive Auswirkungen auf den E-Sport-Bereich des Spiels hätte, nicht umgehend beseitigt zu haben. Trotzdem muss man bedenken, dass sich Valorant noch in der Beta-Phase befindet und es selbst dann noch normal ist, auf Bugs, Glitches und andere Fehler zu treffen. Nicht umsonst lässt Riot Games Valorant von aufmerksamen Spielern testen. Nun bleibt nur abzuwarten, wie schnell der Spielegigant aus Kalifornien diesen Hitbox-Fehler beheben wird und ob er sich überhaupt öffentlich dazu äußern wird. In der Zwischenzeit haben wir euch einen Guide zusammengestellt, mit dem ihr in Valorant die besten Agenten freischalten könnt. Riot Games zeigt sich allen Spielern, die über Twitch keinen Beta-Key für Valorant ergattern konnten, mit einem Trostpreis erkenntlich.

Ein neuer Leak könnte nun auf einen neuen Modus bei Valorant hinweisen. Außerdem schlich sich wohl mit dem letzten Valorant-Patch ein Fehler in Vanguard, wodurch sich u.a. Maus und Tastatur abschalten können. Wir helfen euch beim Fix. Laut eines Leaks könnte Valorant auch bald für andere Geräte als den PC erscheinen. Ein Release für überregionales Spielen sei allerdings nicht geplant. Plötzlich wird der bekannte Twitch-Streamer Forsen nach einem Valorant-Stream gebannt und seine Fans rätseln weshalb. Derweilen kann man mithilfe eines Tricks einfacher bei Valorant überleben. Riot Games bannt nun 9000 Accounts wegen Cheating und möchte Cheatern das Spielen von Riot Games Spielen verbieten

Rubriklistenbild: © Riot Games

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare