Geschrumpft

Vanguard: Speichergröße für PlayStation und Xbox – SSD‘s können aufatmen

  • VonSven Galitzki
    schließen

Wie groß wird das neue CoD: Vangaurd? Diese Frage können wir euch nun endlich beantworten und vor allem SSD-Besitzer können nun aufatmen.

Santa Monica, Kalifornien – Das dürfte ziemlich viele Fans und Spieler freuen: Wie Activision nun über den offiziellen Twitter-Account von Vanguard verkündet hat, wird der neue CoD-Ableger von Entwickler Sledgehammer Games zum Release bedeutend kleiner ausfallen als seine unmittelbaren Vorgänger. Möglich wird das Ganze durch den Einsatz einer neuen Technologie in Vanguard.

Name des SpielsCall of Duty Vanguard
Release (Datum der Erstveröffentlichung)05. November 2021
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerSledgehammer Games
GenreFirst-Person-Shooter

Vanguard: Neue Technologie senkt Speicherplatz-Hunger von CoD

Dieses Problem kennt jeder CoD-Fan: Jeder, der sich auch nur ein bisschen für Call of Duty interessiert, weiß: Gerade mit Warzone, Modern Warfare und Black Ops Cold War hat CoD gigantische Ausmaße angenommen. Die Ego-Shooter von Publisher Activision fressen massenweise Speicherplatz. Selbst einige Patches fallen größer aus als so manch ein vollwertiges Spiel.

Für den ein oder anderen Spieler kann das durchaus zum Problem werden – oder wurde es bereits. Auch ich musste auf der PS5 schon mal teils mehrere Spiele löschen, nur um das neueste Warzone-Update herunterladen und installieren zu können. Nur als Anhaltspunkt: Call of Duty: Black Ops Cold War war auf auf den Konsolen PS5 und Xbox Series X zum Launch mehr als 130 GB groß. Doch bei Vanguard ist nun Besserung in Sicht.

Wie genau spart Vanguard Speicherplatz? Auch dazu gab es erste Infos – auch wenn man dabei nicht all zu sehr ins Detail ging. Activision zufolge soll hier eine neue On-Demand Streaming-Technologie für Texturen zum Einsatz kommen. Man erwartet dabei, dass diese neue Tech 30 - 50 % Festplatten-Speicher auf dem PC und den Next-Gen-Konsolen (also PS5 und Xbox Series X) bei Release von CoD Vanguard einsparen wird.

Vanguard Beta zeigt Probleme

Das dürfte viele Spieler und Fans freuen. Spannend wird jedoch sein, wie sich die Größe von im Verlauf der Seasons entwickeln wird und ob die Patches immer noch so riesig bleiben werden. Schon bald sollte aber auch hier Klarheit herrschen und zumindest eine Richtung erkennbar sein – und zwar mit der Season 1 von Vanguard und Warzone, die noch dieses Jahr starten soll.

Übrigens, falls ihr wissen wollt, was Call of Duty vor dem Release von Vanguard zu bieten hat, dann haltet in den kommenden Tagen die Schlüpfer fest. Wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr wieder ein Event zum gruseligsten aller Feste statt: Halloween. Alle wichtigen Informationen zum The Haunting Event Warzone haben wir bereits für euch zusammengestellt, damit ihr das Beste aus dem Spuk herausholt.

Call of Duty Vanguard: So viel Speicherplatz braucht ihr

Die Downloadgröße von Vanguard hat für die PS5 64,13 GB und benötigt auf der Festplatte 89,84 GB Platz, während der PS4 Download 54,65 GB benötigt und auf der Festplatte 93,12 GB einnimmt. Auf der Xbox Series X wird der Download aktuell 61 GB betragen und ebenfalls 61 GB auf der Festplatte einnehmen. Auf der Xbox One sind es lediglich 56 GB.

Rubriklistenbild: © Activision (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare