Video-Test: Mario Party - Island Tour

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Lange mussten sich Party-Löwen und Fans der Serie gedulden, doch nun kommt mit Mario Party - Island Tour endlich ein neuer Teil für Nintendos 3DS auf den Markt. Doch kann die bunte Mischung aus Mini-Spielen, Würfelglück und Brettspiel auch auf dem Handheld überzeugen? Yannick hat sich Mario Party - Island Tour angesehen und seine Eindrücke für euch in Video-Form festgehalten!

Wenn sich der schnauzbärtige Klempner und seine Freunde oder Rivalen zusammen tun um ordentlich abzufeiern, dann war dies lange Zeit ein riesiger Spaß, der uns stundenlang vor den Bildschirm fesseln konnte. An die Erfolge der Vorgänger soll auch Mario Party - Island Tour anknüpfen und dafür hat Nintendo wieder allerlei Mini-Spiele und Modi erdacht, um die ultimative tragbare Party zu veranstalten. Und weil alleine feiern nur wenig Spaß macht, dürfen wir sogar via Download-Spiel bis zu drei Freunde einladen, um gemeinsam mit nur einer Spielkarte zu zocken. Ob das jedoch ausreicht, um eine Mords-Gaudi zu veranstalten, erfahrt ihr in unserem Video-Test zu Mario Party - Island Tour. Viel Spaß!

[youtube hyK4lsBL0vQ nolink]

Ihr wollt noch mehr lustige Videos, knallharte Nerd-Debatten oder brandheiße Tests? Dann solltet ihr unbedingt unseren YouTube-Channel besuchen. Und wenn ihr schon mal da seid, abonniert uns doch gleich!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare