Video-Vorschau: Thief

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Die Rückkehr des diebischen Antihelden Garrett wurde von der Thief-Fangemeinde lange eingefordert. Mit Eidos Montréal kümmern sich diejenigen Herrschaften nun um die Wiederauferstehung des beliebten Franchise, die bereits mit Deus Ex: Human Revolution (ingame-Test: 8.5) ein Händchen für Klassiker bewiesen. „Thief“soll jedoch nach eigenen Aussagen kein klassisches „Reboot“, sondern eine „Neuinterpretation“ werden. Man möchte nicht etwas „Kaputtes“ neuaufbauen, sondern das Spielgefühl der gelungenen beliebten Spielreihe in die Jetztzeit portieren.

Im Rahmen eines Preview-Events in Hamburg durften Kollege Marco und ich uns ein wenig an der „Thief“-„Neuinterpretation“ versuchen und mit Produzenten Joe Khoury über das Vorhaben von Eidos Montréal sprechen. Unsere Eindrücke haben wir euch in einem Video samt neuem Gameplay-Material zusammengefasst:

Thief in der Video-Vorschau:

[youtube 3BTVWP24H2E nolink]‘ingame’ abonnieren // Mehr Videos Überzeugen konnte uns der spielbare Ausschnitt leider nicht. Da das „City-Hub“ nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Spiel ist, hegen wir allerdings weiterhin Hoffnung, was die abgesteckten, in sich schlüssigen Missionen anbelangt. Aufschluss darüber wird uns spätestens das Erscheinen von „Thief“ im kommenden Jahr geben.

„Thief“ erscheint am 28. Februar für PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und PC

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare