Cyberpunk-2077-Keanu-Reeves-Sonnenbrille
+
Ein Anwärter auf den Thron: Cyberpunk 2077.

Muss man gespielt haben

Vorschau auf die besten Spiele 2020 

  • Roberto Quentin
    vonRoberto Quentin
    schließen

2020: Das Jahr der neuen Konsolengeneration. Trotzdem kommen auch in den kommenden 12 Monaten etliche Kracher auf sämtliche Videospiel-Plattformen. Das sind die besten davon.

Das neue Jahr steht kurz bevor, und damit auch eine Reihe von aufregenden neuen Videospielen. Und nicht nur das, mit etwas Glück erwartet uns zum Weihnachtsfest 2020 sogar eine komplett neue Generation von Spielkonsolen. Ob Sony und Microsoft allerdings wirklich ihre Versprechen halten und bereits im nächsten Jahr ihre mit Hochspannung erwarteten Nachfolger zur PS4 und Xbox One auf den Markt bringen, steht derzeit noch in den Sternen. Sicher ist dagegen die Tatsache, dass Dutzende von Top-Spielen erscheinen werden. Wie immer fiebern Gamer auf der ganzen Welt den neuesten Kreationen der Entwicklerstudios entgegen, und das ist angesichts der geplanten Veröffentlichungen auch kein Wunder. Denn das Jahr 2020 verspricht schon jetzt, in Bezug auf Gaming zu einem ganz besonderen zu werden. Und dazu zählen beileibe nicht nur Videospiele. Auch andere Bereiche wie Casinospiele werden 2020 viele aufregende neue Titel erleben, wie das Portal Willkommensbonus berichtet. Und vielleicht erleben wir ja nächstes Jahr auch den endgültigen Durchbruch von Technologien wie VR, die unser Spielerlebnis für immer verändern werden. Bis dahin wollen wir uns aber mit „normalen“ Videospielen begnügen. Und wie bereits erwähnt, erwarten uns 2020 einige aufregende Titel, die Spieler auf der ganzen Welt an die Bildschirme fesseln werden. Hier ist unsere Vorschau auf die besten Videospiele 2020.

Dying Light 2 

Mit seinem atemberaubenden Parkour-System und der einzigartigen Mischung aus Open World, Ego-Shooter und Zombieschocker wurde der erste Teil von Dying Light schnell zu einem der erfolgreichsten Spiele des Jahres 2015. Für 2020 ist nun endlich der heißersehnte Nachfolger angekündigt, und so wie es zur Zeit aussieht, erwartet uns mit diesem Spiel ein absoluter Mega-Hit. Das Parkour-Spielsystem wird im zweiten Teil der Serie noch einmal ordentlich aufgebessert und sieht in den ersten Demos absolut atemberaubend aus. Durch die fantastische Grafik mit unglaublichen Effekten wird der Spieler direkt in die Action katapultiert. Natürlich kommt auch das intensive Design der Spielwelt zurück, das vor allem Nachts dafür sorgt, dass man als Spieler vor Spannung kaum zum Atmen kommt. Dying Light 2 ist für die erste Hälfte des Jahres 2020 angekündigt und wir können es kaum erwarten, auf der Flucht vor den Zombiehorden von einem Häuserdach zum nächsten zu springen.

Halo Infinite 

Keine Frage, der neueste Teil der legendären Halo-Serie zählt garantiert zu den aufregendsten Spielen des Jahres 2020. Für viele Spieler waren die Vorgänger schon immer ein wichtiger Grund dafür, sich für die Xbox anstatt der PlayStation zu entscheiden, und auch der neueste Ableger wird daran nichts ändern. Im 6. Teil der Serie schlüpfen Spieler einmal mehr in die Schuhe des Hauptcharakters Master Chief. Über die Story ist ansonsten noch nicht viel bekannt, aber zur technischen Seite des Spiels gibt es bereits jetzt einige hochinteressante Details. So wird der Titel eine brandneue Engine verwenden, an der das Entwicklerstudio 343 Industries bereits seit mehreren Jahren arbeiten. Grafisch gesehen dürfte Halo Infinite also zu den aufregendsten Titeln des nächsten Jahres zählen. Zudem gibt es noch eine besonders erfreuliche Nachricht zu Halo 6 aka Infinite: das Spiel wird nämlich nicht nur für die Xbox veröffentlicht, sondern auch für den PC! Damit können auch PC-Spieler in den Genuss dieses aufregenden Shooters kommen. Halo Infinite soll pünktlich zum Weihnachtsfest 2020 erscheinen. Falls Microsoft also seinem angekündigten Start der neuen Konsole mit dem Codenamen Project Scarlett treu bleibt, wird das neueste Halo einer der Start-Titel werden.

The Last of Us 2 

Es gibt kaum ein Spiel, auf das wir so gespannt warten wie auf den zweiten Teil von The Last of Us. Der erste Teil setzte neue Maßstäbe, was Storytelling und Inszenierung in Videospielen angeht. Wer den ersten Teil gespielt hat, der wird bestätigen können, dass sich die gesamte Erfahrung so anfühlt, als würde man persönlich in einem Kinofilm mitspielen. Das wirklich Aufregende an The Last of Us 2 ist die Tatsache, dass der erste Teil bereits unglaubliche 7 Jahre zurückliegt. Alleine technisch gesehen dürfte der Nachfolger des Hits von Naughty Dog also absolut fantastisch werden (was die ersten Videos auf YouTube auch bestätigten). Doch wirklich wichtig wird bei The Last of Us 2 natürlich die Story und das Spielsystem. Die Geschichte spielt 5 Jahre nach dem ersten Teil und der Spieler schlüpft in die Schuhe der nun 19-jähirgen Ellie, die wieder einmal in der postapokalyptischen Welt der USA überleben muss. Genau wie im Vorgänger muss der Spieler Waffen und clevere Taktiken einsetzen, um seine Gegner zu besiegen. Das Spiel ist für den 29. Mai 2020 angekündigt und erscheint für die PS4.

Final Fantasy VII Remake 

2020 ist es endlich soweit: eine der am heißesten erwarteten Neuauflagen eines klassischen Videospiels wird veröffentlicht. Final Fantasy VII ist nach wie vor der beliebteste Teil der kultigen Adventure-Serie. Und für die Neuauflage des Klassikers sieht es ganz so aus, als hätte der Entwickler Square Enix ganz tief in die Trickkiste gegriffen. Das Spielsystem wurde nämlich komplett überarbeitet und sieht nun viel actionreicher aus als im Original. Eingefleischte Fans dürfte diese Nachricht vielleicht abgeschreckt haben, aber wir haben für das Remake weiterhin sehr hohe Erwartungen. Wer das Original gespielt hat, der wird sich vielleicht daran erinnern können, dass der Umfang des Spiels absolut gigantisch war. Um 100% des Spiels zu absolvieren mussten Spieler rund 90 Stunden investieren. Aus diesem Grund entschied sich Square Enix dazu, das Remake in mehreren Teilen zu veröffentlichen, damit der komplette Inhalt des Originals wiedergegeben wird. Der erste Teil des Final Fantasy VII Remakes soll am 3. März 2020 für die PS4 erscheinen.

Cyberpunk 2077 

Eigentlich war es klar, dass dieses Spiel in unserer Liste der am meisten erwarteten Spiele für 2020 auftauchen würde. Seit der Ankündigung ist Cyberpunk 2077 in aller Munde. Der Wirbel um das futuristische Rollenspiel wurde natürlich ins Unermessliche getrieben, als bekannt wurde, das John Wick höchstpersönlich eine Rolle spielen würde. Im Rahmen der Spielemesse E3 2019 gab Keanu Reeves die Nachricht in einer epischen Inszenierung bekannt. Aus den bisherigen Videos dürfte bereits klar sein, dass dieses Spiel einfach nur unglaublich wird. Die offene Spielwelt sieht schon jetzt atmosphärischer und aufregender aus als fast alles, was wir bis jetzt in Videospielen sehen konnten. Ab dem 16. April 2020 können sich Spieler auf der PS4, Xbox One sowie auf Google Stadia und dem PC selbst davon überzeugen, ob das Spiel die hohen Erwartungen erfüllen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
Knossi: Streamer randaliert bei Late Night Berlin – krasser Aussetzer im TV
Knossi: Streamer randaliert bei Late Night Berlin – krasser Aussetzer im TV
Knossi: Streamer randaliert bei Late Night Berlin – krasser Aussetzer im TV

Kommentare