Warframe: Chains of Harrow-Update bringt neue Inhalte

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Im Laufe dieser Woche wird Digital Extremes das Update Chains of Harrow für den Sci-Fi-Shooter Warframe veröffentlichen. Nun haben die Entwickler die vollständigen Inhalte des DLCs enthüllt.

Mit dem Update werden ein neuer Warframe, eine Quest, ein Gegnertyp, zwei Waffen und ein überarbeitetes Tileset implementiert. Der neue Warframe trägt den Namen Harrow und gehört zum Red Veil-Syndikat. Er konzentriert sich vor allem auf das Auslöschen seiner Gegner. Dabei schwächt er die Verteidigung seiner Feinde und erhöht gleichzeitig den Schaden seiner Verbündeten.

Harrow´s Kit

Mit der Fähigkeit Condemn hält der Warframe seine Gegner fest und erhöht so seinen eigenen Schildpunkte. Desto mehr Feinde im Radius der Fähigkeit festgehalten werden, umso mehr Schildpunkte bekommt er. Darauf aufbauend verfügt Harrow über die Fähigkeit Penance. Hier opfert er sein eigenen Schild um selbst schneller nachzuladen und zu schießen. Zudem wird der dann ausgeteilte Schaden in Lebenspunkte für Verbündete umgewandelt. Thurible bündelt Energie des Chars in einem Weihrauchfass. Der danach ausgeteilte Schaden wird wieder in Lebenspunkte seiner Verbündeten umgewandelt. Die letzte Fähigkeit von Harrow nennt sich Covenant. Beim Einsatz werden alle Verbündeten vor Schaden geschützt. Des Weiteren wird die Chance auf kritische Treffer erhöht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare