1. ingame
  2. Gaming News

Warzone 2: Bester Landing Spot – Cash, eigene Waffen und Killstreaks auch nach dem Gulag

Erstellt:

Von: Philipp Hansen

In Warzone 2 sind eigene Waffen und die beste Ausrüstung teuer. Beides könnt ihr zum Start jeder Runde in Rekordzeit geschenkt bekommen. Hier klappts.

Santa Monica, Kalifornien – In Warzone 2 solltet ihr jede Runde in Sawah Village starten. Denn hier gibt es ein geheimes Gebäude, in dem ihr ungestört haufenweise Geld, Waffen und Killstreaks sammeln könnt. In Rekordzeit kommt ihr so an eure eigenen Waffen aus den Loadouts und sichert euch direkt zu Beginn einen riesengroßen Vorteil im BR von Call of Duty. Wir haben den Trick selbst getestet und zeigen euch alle Infos und Landepunkte auf der Karte und im Video.

Name des SpielsCall of Duty: Warzone 2.0
Release16. November 2022
PublisherActivision
ReiheCall of Duty
EntwicklerInfinity Ward
PlattformPS5, Xbox Series X, PC
GenreFirst Person Multiplayer-Online-Shooter, Battle Royale
GeschäftsmodellFree to Play

Warzon 2: Neues Versteck bringt krasse Vorteile zum Start – Wir haben es getestet

Das ist der geheim Landespot: Wir haben euch auf ingame.de schon die 5 besten Landeorte in Warzone 2 vorgestellt. An einer unserer Top-Locations hat sich jetzt aber ein richtiger Geheimtipp herausgestellt. Im Sawah Village bekommt ihr in wenigen Sekunden massig Geld und starke Ausrüstung. Ihr könnt euch in den ersten Match-Minuten sofort eigene Waffen aus euren Loadouts kaufen und so in jeder Runde einen dominanten Start im CoD-BR hinlegen.

Ihr müsst auf dem Dach eines bestimmten Gebäudes im Sawah Village landen. Dort trickst ihr das Spiel etwas aus und nehmt eine Abkürzung, die euch massive Vorteile bringt. Wir zeigen euch die genauen Punkte auf der Karte mit Bildern und einem Video.

Versteck Sawah Village in Warzone 2 finden – Bilder und Video

Landet hier in Warzone 2: Landet, um all die Vorteile zu bekommen, im Süd-Westen der Map von Warzone 2. Hier findet ihr das Sawah Village. Landet auf dem hohen Haus, das rechts von dem kreisrunden Komplex ist:

Warzone 2: Landet im Sawah Village auf dem Dach des Geheimverstecks
Warzone 2: Landet im Sawah Village auf dem Dach des Geheimverstecks © Activision (Montage)

Vom Dach des Gebäudes springt ihr auf den Balkon. So kommt ihr problemlos rein, auch wenn die Anlange als Black Site (Festung) klassifiziert ist. KI-Feinde findet ihr hier zum Start keine, aber viel Loot und Geld.

Warzone 2: Hier auf den Balkon in Sawah Village
Warzone 2: Hier auf den Balkon in Sawah Village um in die Black Site einzubrechen © Activision (Montage)

Sollte das Geheimversteck, also das große Haus, keine Black Site Festung sein, ist direkt das nächste Haus südlich davon meist ein Eventgebäude. Dort findet ihr dann, wenn sich das Gas zum ersten Mal bewegt, auch bis zu 30.000 Cash. Zudem ist direkt daneben das Haus oft eine Festung (mit AQ Soldaten, also KI-Feinden). Auch hier liegt mehr als genug starke Ausrüstung, Waffen und Geld herum.

In diesem Video von TikTok bekommt ihr kurz zusammengefasst nochmal alle Infos und Lande-Punkte auf der Map von Warzone 2 gezeigt:

Wir haben den Trick getestet: ingame.de hat den hier im Artikel beschriebenen Trick am 7. Dezember selbst getestet. Wir konnten ungestört auf dem Dach in Sawah Village landen. Vom Balkon kamen wir problemlos in die Black Site und hatten in 30 Sekunden 25.000 Cash und zwei Drohnen, einen Luftschlag und genug Waffen mit fünf Aufsätzen. Theoretisch hätten wir uns die eigenen Waffen gar nicht am nahen Shop holen müssen.

Habt ihr das Geheimversteck auf Al Mazrah schon geplündert? Bald müsst ihr euch aber wohl umgewöhnen, denn Rebirth Islands Wiederbelebung soll in Warzone 2 zurückkommen.

Auch interessant