Okami

Warzone: Modern Warfare Battle Royale Modus - Release am 10.03 laut Leak

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Die Hinweise auf den Battle Royale Modus Warzone von Call of Duty Modern Warfare werden immer dichter. Laut diesem Leak folgt der Release am 10.03.

Kalifornien - Die Fans von Call of Duty Modern Warfare waren etwas enttäuscht, als klar wurde, dass der Battle Royale Modus Warzone am letzten Dienstag weder released, noch angekündigt werden würde.

Dabei hatten viele Anzeichen, Leaks und Hinweise darauf hingedeutet, dass der 3. März ein möglicher Termin für das Release von Warzone sein könnte. Auch wenn der Cinematic Trailer der Season 2, den Activision veröffentlicht hatte am Ende deutlich auf ein Battle Royale Modus hinwies, gab es noch keine offizielle Stellungnahme des Publishers oder des Entwicklers Infinity Ward aus Kalifornien.

Warzone Call of Duty Modern Warfare Battle Royale: Twitter User sagt  Release Termin vorher

Vorhersagen über den Release Termin des Call of Duty Modern Warfare Battle Royale Modus Warzone gibt es viele und es stellt sich natürlich die Frage, warum gerade dieser eine Twitter User mit dem Namen Okami richtig liegen soll. Doch Okami ist kein unbeschriebenes Blatt, wenn es um Vorhersagen zu Call of Duty Modern Warfare gibt. Er hatte nämlich den 2v2 Gunfight Modus schon einen Monat vor Erscheinen vorhergesagt, als dieser noch nicht einmal in der Alpha-Version vorgestellt wurde.

Okami schreibt in seinem Tweet, dass der Call of Duty Modern Warfare Battle Royale Modus Warzone am 10. März released wird und der Trailer entweder Heute oder am Montag erscheinen wird.

Weiterhin sagt er das Free2Play und einen eigenen Client voraus, was jedoch auch schon andere bekannte Leaker angenommen haben. Okamis Meinung nach, wird Warzone zum Start nur in vierer Squads spielbar sein. Dies ist nicht ungewöhnlich, denn auch in Apex Legends gab es zum Start des Battle Royale nur Squads. Möglicherweise hat auch der Streamer Dr Disrespect, der ebenfalls in Kalifornien lebt in seinem Twitch Stream den Release Termin von Warzone verraten. Ebenfalls wurde auf Twitch nun eine erste Werbung für das Spiel gezeigt. 

Warzone Release am Dienstag auch wegen Infinity Wards Updates wahrscheinlich

Dass sich Okami den Dienstag für den Release des Call of Duty Modern Warfare Battle Royale Modus Warzone ausgesucht hat ist kein Zufall. Der Update-Zyklus des Entwicklers Infinity Ward liegt seit dem Start von Modern Warfare immer auf einem Dienstag und Season Starts und Updates sind immer an diesem Wochentag erschienen. Es wäre also kein Wunder, wenn Warzone am 10. März um 19:00 (MEZ) in Deutschland erscheint.

Sollte der Trailer von Warzone heute tatsächlich erscheinen, dann ist Okami eine wirklich vertrauenswürdige Quelle für den Warzone Release Termin. Falls Fans die Veröffentlichung des neuen Teils nicht erwarten können, lässt sich mithilfe von Fortnite nun eine alte Karte wieder aufleben. Die nostalgische Map hat ein Fan dort im Kreativmodus nachgebaut. Mittlerweile gibt es sogar erste Beschwerden bei Call of Duty Warzone. Einige Fans können das Spiel nach dem Release nicht einmal öffnen

Rubriklistenbild: © Infinity Ward

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: Bricht der Twitch-Streamer seinen Urlaub ab? Dies ist der Grund
MontanaBlack: Bricht der Twitch-Streamer seinen Urlaub ab? Dies ist der Grund
MontanaBlack: Bricht der Twitch-Streamer seinen Urlaub ab? Dies ist der Grund
MontanaBlack: „Angeberei“ mit PS5 Vorbestellung – Neider reagieren emotional
MontanaBlack: „Angeberei“ mit PS5 Vorbestellung – Neider reagieren emotional
MontanaBlack: „Angeberei“ mit PS5 Vorbestellung – Neider reagieren emotional
PS5 Vorbestellen: Keine Konsole bekommen? – Hier  könnte man noch Glück haben
PS5 Vorbestellen: Keine Konsole bekommen? – Hier könnte man noch Glück haben
PS5 Vorbestellen: Keine Konsole bekommen? – Hier könnte man noch Glück haben
Alinity: Horror – Darum musste Twitch-Streamerin ihr eigenes Haustier essen
Alinity: Horror – Darum musste Twitch-Streamerin ihr eigenes Haustier essen
Alinity: Horror – Darum musste Twitch-Streamerin ihr eigenes Haustier essen

Kommentare