Watch Dogs: Die ersten seriösen Wertungen sind überwiegend positiv

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Erinnert ihr euch an das „Fake Review“ zu Watch Dogs, welches, natürlich zum Ärger von Ubisoft, trotz Embargo die Runde machte? Zur Auffrischung: Auf einer Seite namens Wccftech erhielt der Titel eine ernüchternde Wertung von 7.2, was bei einem so heiß erwarteten Spiel ganz schön bitter ist.

Dass der Open World-Hacker bei den Kritikern im Großen und Ganzen doch besser ankommt, als manch einer vielleicht befürchtet hat, beweisen die – diesmal garantiert seriösen - Testwertungen, welche heute ganz frisch ihren Weg ins Internet gefunden haben. Positiv hervorgehoben wird die große offene Welt und die Vielseitigkeit der Missionen, auch die "digitalen Trips" sorgen offenbar für eine Menge Unterhaltung. Aber lest selbst:

IGN 8.4/10 Game Informer 8.5/10 Gamespot 8/10 Gamesradar 4/5 Polygon 8/10 Joystiq 4/5 Eurogamer 7/10 Digitalspy 4/5

Puh! Scheint, als wäre die Situation entschärft. Eure endgültige Kaufentscheidung könnt ihr in Kürze fällen, wenn der (selbstverständlich) vertrauenswürdigste Test zu Watch Dogs euch auf www.ingame.de erwartet!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare