Watch Dogs: Jetzt auch für die Wii U

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Lange von Spielern gefordert, jetzt ist sie endlich da, die Wii U-Version zu Watch Dogs. Es hat zwar verdammt lange gedauert, doch ab sofort ist das Hack-Open-World-Spiel auch für Big Ns aktuelle Konsole im Handel erhältlich. Dass Watch Dogs auf der Wii U im Vergleich zu den Versionen für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One nicht gerade eine optische Perle ist, wird beim Anblick der kürzlich veröffentlichten Screenshots direkt klar. Trotzdem dürfen sich Wii U-Besitzer über ein paar einzigartige Features freuen.

Auf dem Gamepad der Wii U wird die interaktive Karte von Chicago angezeigt. Darüber hinaus kann Watch Dogs alternativ komplett auf dem Gamepad gespielt werden, solltet ihr gerade keine Lust haben, auf dem großen Bildschirm zu spielen. Ubisoft Bukarest hat sich um die Entwicklung des Spiels gekümmert, während Ubisoft Montreal eine unterstützende Rolle bei der Finalisierung der Nintendo-Version eingenommen hat. Die Screenshots könnt ihr euch direkt hier unten anschauen.

Was haltet ihr davon, dass Watch Dogs nun auch für die Wii U erhältlich ist? Seid ihr mit den Kompromissen auf der Wii U einverstanden? Diskutiert mit uns im Forum und Kommentarbereich! Wir sind auf eure Meinung gespannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare