In Watch_Dogs Legion als NPC durch London nach dem Brexit?

  • schließen

Kurz vor der E3 sorgt ein Leak von Amazon für massig Gesprächsstoff. Laut einer Preisliste von Amazon UK wird demnächst Watch_Dogs Legion für die PS4 in den digitalen und analogen Regalen stehen. Kann man diesem Leak trauen?

Glaubhafte Quelle oder Scherzeintrag?

Ob Amazon als seriöse Quelle gelten kann, bleibt zu diskutieren. Watch_Dogs Legion - wenn es denn so heißen wird - soll in London nach EU-Austritt spielen. Nun hat ausgerechnet Amazon UK das PS4-exklusive Spiel geleakt. Zufall? Der Hauptsitz von Spieleentwickler Ubisoft befindet sich schließlich in Frankreich und nicht in England. Die Website TheNerdMag hat vom entsprechenden Eintrag Screenshots gemacht:

Watch Dogs 3: Verregnete Dystopie

Was genau erfahren wir über die vermeintliche Fortsetzung des Action-Adventures? In der Produktbeschreibung heißt es:

"Watch_Dogs Legion spielt in einer dystopischen Version von London in naher Zukunft. Es ist eine Welt nach dem Brexit, in der Gesellschaft, Politik und Technologie Londons Schicksal verändert haben. London ist eine der ikonischsten Städte der Welt und übt seit Jahrhunderten massiven Einfluss auf die gesamte westliche Kultur aus... London ist für WD absolut sinnvoll, da die Stadt über eines der höchsten Überwachungsniveaus der Welt verfügt und somit der perfekte Spielplatz ist."

Wir erfahren aber noch mehr über die Features in Whatch_Dogs Legion. So können wir in absolut jede Rolle schlüpfen: Jeder auffindbare Charakter - auch NPC's - sei mit Animationen, Voice-Over-Funktionen, Charaktereigenschaften und visuellen Elemente ausgestattet.

Abwarten und Tee trinken

Ein Journalist aus der Gaming-Branche, Jason Schreier, bestätigte nun den Titel und etwaige Features, zumindest habe er bereits vor dem Leak davon gehört. Insbesondere die angestrebte Möglichkeit, jeden NPC spielen zu können, stelle die Macher von Watch_Dogs vor immense Herausforderungen. Aus diesem Grund wurde laut Schreier der dritte Teil schon einmal verschoben. Womöglich erfahren wir auf der bevorstehenden E3 mehr über das Vorhaben von Ubisoft.

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack vergleicht Frauen mit Hunden: Seine Fans stimmen ihm zu

MontanaBlack vergleicht Frauen mit Hunden: Seine Fans stimmen ihm zu

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

Code Vein im Test: Viel Seele, wenig Souls, kein Biss

Code Vein im Test: Viel Seele, wenig Souls, kein Biss

Teamfight Tactics (TFT): Alle Items und Itemkombinationen in der Übersicht - Stand 9.22

Teamfight Tactics (TFT): Alle Items und Itemkombinationen in der Übersicht - Stand 9.22

Kommentare