1. ingame
  2. Gaming News

Wissen macht Ah!: Ralf Caspers röstet Ex-Kollegin für Klima-Tweet – „Fachgerecht eingesargt“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Henrik Janssen

Auf Twitter kam es zu einem Beef zwischen den ehemaligen „Wissen macht Ah!“-Moderatoren Shary Reeves und Ralph Caspers aufgrund eines viralen Tweets von Shary.

Lützerath, Deutschland - Momentan schaut ganz Deutschland nach Lützerath, einem kleinen Ort in Nordrhein-Westfalen. Dort soll die Kohle unter dem Weiler abgebaut werden. Tausende Menschen protestieren dagegen. Die ehemalige „Wissen macht Ah!“-Moderatorin Shary Reeves sorgte mit ihrem polarisierenden Tweet zu diesem Thema für Aufmerksamkeit. Ihr Fernseh-Weggefährte Ralph Caspers haut seine Ex-Kollegin mit seiner Antwort auf Twitter komplett in die Pfanne.

TitelWissen macht Ah!
Episoden462+ in 15 Staffeln
ProduktionWDR Köln
Moderator*innenShary Reeves & Ralph Caspers (ehemalig) Clarissa Correa da Silva & Tarkan Bagci (aktiv)
GenreWissensmagazin
FormatFernsehsendung

„Wissen macht Ah!“-Moderatoren kriegen sich über Twitter in die Haare – Auseinandersetzung hat Konsequenzen

Unerwarteter Beef auf Twitter: „Wissen macht Ah!“ ist wohl eine der einflussreichsten Sendungen für Kinder Anfang der 2000er gewesen. Das damalige Moderatoren-Paar bestehend aus Shary Reeves und Ralph Caspers klärte Kinder über einige interessante wissenschaftliche Aspekte der Welt auf – in einer einfachen und greifbaren Art, welche die Sendung zu einem vollen Erfolg werden ließ.

Im Jahre 2017 verließ zunächst Shary Reeves nach 16 Jahren die Sendung. Sie widmete sich fortan unter anderem ihrem Interesse am Fußball und arbeitete als Moderatorin der Champions League-Spiele. Ihr ehemaliger Kollege Ralph Caspers tritt im Sommer 2022 von der Sendung zurück. Über zwei Dekaden lang versorgte er seine Zuschauer‘innen mit lehrreichen Inhalten.

Wissen macht ah! Shary Reeves und Ralph Caspers Twitter
Wissen macht Ah! Ehemaliges Moderatoren-Team startet Twitter-Beef © DPA: WDR_Tom_Wegner / Twitter

Am 14. Januar kam es dann ausgerechnet auf Twitter zu einer Auseinandersetzung der ehemaligen Weggefährten. Shary Reeves äußerte sich nämlich abwertend über das Engagement von Greta Thunberg bei den Protesten gegen den Kohleabbau in Lützerath. Ihr Statement gefiel Ralph Caspers anscheinend nicht. Zuletzt hatte sich die Klimaaktivistin mit dem reichsten Mann der Welt in die Haare bekommen. Doch Neu-Besitzer Elon Musk führte sich auf Twitter wie ein Gott auf.

Greta Thunberg war in Lützerath mit Buddy Neubauer. Mist hab sie verpasst, dabei hätte ich so gerne mal gefragt, wie der Flug in der Business-Class nach Goodie Germany war. Das Leben kann manchmal so Klima sein... feines Wochenende euch.“ Der Tweet wurde vor Löschung über 600.000-Mal gesehen und erhielt etwas über 300 Likes. Auf Twitter gab es im vergangenen Jahr einige Skandale. Ralph Caspers antwortete unter diesem Tweet mit dem simplen Wort „Ratio“ und ergatterte dadurch mehr als 20-Mal so viele Likes.

Wissen Macht Ah! Moderatorin löscht Twitter-Account über nur ein Wort – warum?

Doch was bedeutet Ratio? Dabei handelt es sich um einen Twitter-Slang. Ursprünglich stand Ratio dafür, dass ein Tweet mehr Kommentare als Likes bekommt, also dass viele Leute dem Inhalt des Tweets widersprechen. Inzwischen hat Ratio eine etwas andere Bedeutung, verfolgt aber noch den gleichen Zweck.

Schreibt jemand etwas, wozu man Kontra geben will, kommentiert man das Wort Ratio. Ziel ist es, dass dieses Wort mehr Likes bekommt, als der ursprüngliche Tweet selbst. Dies soll zeigen, dass der ursprüngliche Tweet nicht relevant ist oder die Mehrheit der Leser nicht mit dem Inhalt übereinstimmen. Die Auseinandersetzung dem ehemaligen Wissen macht Ah! Moderatoren hat tatsächlich Folgen, denn Shary Reeves löschte nicht nur ihren Tweet, sondern gleich ihren ganzen Account.

Auch interessant