+
Wow Classic Phase 2: Weltbosse und Ehrensystem in den Startlöchern.

Soon™

WoW Classic: Starttermin für Phase 2 steht – Wann kommen Ehre-System und Weltbosse?

  • schließen

Mehr Los in Azeroth. In Kürze startet Phase 2 von WoW Classic und bringt das Ehre-System, die ersten Weltbosse und mehr. Trotzdem ist die Agenda massiv geschrumpft

  • WoW Classic erscheint in sechs Phasen
  • Release Date für Phase 2 auf der Blizzcon enthüllt
  • Liste der neuen Features fällt kleiner aus als geplant

Blizzard fährt die ganz großen Geschütze auf. Im Rahmen der diesjährigen Blizzcon präsentierte Game Director Ion Hazzikostas nicht nur dasneue Addon für dieRetail-Fassung von World of Warcraft, sondern sorgte auch bei Classic-Fans für Jubelstürme. Nach langem Hin und Her rund um den Start von Phase 2 ist nun endlich klar, wann Ehre-System, Weltbosse und Co. auf den Live-Servern ausgerollt werden. Die Liste der neuen Features fällt jedoch deutlich kürzer aus als anfänglich geplant.

WoW Classic: Phase 2 steht kurz bevor – Starttermin auf der Blizzcon enthüllt

Neben den Ankündigungen von Diablo 4 und Overwatch 2 auf der Hausmesse des kalifornischen Publishers konnte sich auch WoW Classic einen kleinen Abschnitt der Eröffnungszeremonie sichern. Dort enthüllte der Chefentwickler höchstpersönlich das Releasedatum der zweiten Phase. Die gute Nachricht für alle Spieler: Der neue Content steht bereits in den Startlöchern. WoW Classic Phase 2 startet am 12. November und bringt neben dem langersehnten Ehre-System auch die ersten Weltbosse ins Spiel.

Die Agenda für Phase 2 fällt jedoch etwas kleiner aus als von den Entwicklern zunächst geplant. Schließlich ist der dreiteilige Dungeon Düsterbruch, eigentlich für den Release der zweiten Phase anberaumt, bereits seit einigen Wochen auf den Liveservern spielbar. Das freute zum Release der Instanz vor allem PVE-Spieler, während Freunde von World PVP und dem beliebten Classic-Rangsystem deutlich länger auf den neuen Content warten mussten. Damit ist nun jedoch Schluss, denn ab dem 12. November hagelt es auch im Spieler-gegen-Spieler-Kampf Belohnungen.

WoW Classic: PVP Ehre-System kommt mit Phase 2

Das Ehre-System des ursprünglichen World of Warcraft sorgt noch heute für Nostalgie, denn es umfasste neben dem ausschweifenden World-PVP, beispielsweise in Southshore, auch 14 Ränge, die sich eifrige PVPler verdienen konnten. Vom Gefreiten bis zum Großmarschall war es damals jedoch ein langer und schwerer Weg, weshalb viele Spieler bis heute wehmütig an die Zeit zurückdenken. Jetzt kehrt das PVP Ehre-System zurück und die Jagd nach den Rängen beginnt von Neuem. Das sind alle Ränge für beide Fraktionen:

Rang

Allianz

Horde

1

Gefreiter (Private)

Später (Scout)

2

Fußknecht (Corporal)

Grunzer (Grunt)

3

Landsknecht (Sergeant)

Waffenträger (Sergeant)

4

Feldwebel (Master Sergeant)

Schlachtrufer (Senior Sergeant)

5

Fähnrich (Sergeant Major)

Rottenmeister (First Sergeant)

6

Leutnant (Knight)

Steingardist (Stone Guard)

7

Hauptmann (Knight-Lieutenant)

Blutgardist (Blood Guard)

8

Kürassier (Knight-Captain)

Zornbringer (Legionnaire)

9

Ritter der Allianz (Knight-Champion)

Klinge der Horde (Centurion)

10

Feldkommandant (Lieutenant Commander)

Feldherr (Champion)

11

Rittmeister (Commander)

Sturmreiter (Lieutenant General)

12

Marschall (Marshal)

Kriegsherr (General)

13

Feldmarschall (Field Marshal)

Kriegsfürst (Warlord)

14

Großmarschall (Grand Marshal)

Oberster Kriegsfürst (High Warlord)

Zusätzlich zu den Rängen sind nun auch ehrenhafte sowie unehrenhafte Siege Teil von Azeroth. Was genau es damit auf sich hat, lest ihr in unserem Übersichtsartikel zum PVP-System in Wow Classic. Schlechte Nachrichten gibt es indes für alle, die sich auf abgeschlossenen Schlachtfeldern austoben. Kriegshymnenschlucht und Alteractal kommen nämlich erst mit Phase 3 ins Spiel.

Weltbosse in WoW Classic: Phase 2 bringt alte Bekannte

Damit auch PVE-Spieler in Phase 2 von WoW Classic nicht zu kurz kommen, nistet sich ab dem 12. November eine neue, gigantische Bedrohung in der Welt ein: Die Weltbosse kommen. In den Verwüsteten Landen treibt von nun an Doom Lord Kazzak sein Unwesen, eine überdimensionierte Teufelsbestie. Dieser sorgte bereits in Vanilla-WoW für Schlagzeilen, als ihn eine Horden-Gruppe von seinem ursprünglichen Standpunkt bis nach Sturmwind gelockt hat, um in der Allianz-Hauptstadt für mächtig Chaos zu sorgen. Bei ihm bekommen fleißige Priester übrigens das Auge der Schatten, das sie für ihre Klassenquest benötigen.

  • Lord Kazzak
  • Location: Verwüstete Lande (≈39.69)
  • Respawn: 3-5 Tage

Am anderen Ende der Welt wartet hingegen der erste von fünf drakonischen Weltbossen auf euch. Azuregos ist ein blauer Drache, der ganze Raidgruppen mit einem Atemzug auslöschen kann. Er ist aber vor allem deshalb so gefährlich, weil ihr euch nicht nur mit ihm, sondern auch mit den Spielern der gegnerischen Fraktion abgeben müsst, die ebenfalls an seinen exzellenten Loot wollen. Ein großer Schlachtzug mit 40 gut ausgerüsteten Spielern ist Pflicht, um beispielsweise die Sehne eines ausgewachsenen blauen Drachen zu bekommen. Die wiederum benötigen Jäger für ihre Klassenquest.

  • Azuregos
  • Location: Azhara (≈57.85)
  • Respawn: 3-5 Tage

Der Schlüsselring in WoW Classic: So spart ihr in Phase 2 massig Platz

Große Taschen sind in WoW Classic keine Selbstverständlichkeit, wie es in Retail-WOW derzeit der Fall ist. Dementsprechend wertvoll ist jeder freie Platz, den ihr in euren Taschen sparen könnt. Besonders die vielen Schlüsselitems für Dungeons, die im ursprünglichen WoW vonnöten waren, haben bei Spielern für Frust gesorgt. In Vanilla-WOW kam mit Patch 1.11 die Rettung in Form des Schlüsselrings, in dem – unabhängig von euren Taschenplätzen – bis zu 12 Schlüssel Platz fanden. Selbstverständlich hat man das praktische Feature auch in WoW Classic nicht vergessen. Mit Phase 2 wird der Schlüsselring nun nachgereicht. Nett zu wissen: Die Anzahl seiner freien Plätze ist damals wie heute abhängig von eurem Level:

  • Level 1-39: 4 Plätze für Schlüssel
  • Level 40-49: 8 Plätze für Schlüssel
  • Level 50-60: 12 Plätze für Schlüssel

Alle sechs Phasen von WoW Classic findet ihr übrigens in unserem Übersichtsartikel zum geplanten Ablauf der Neuauflage. Außerdem warten dort Informationen zu Content, Zeiträumen und Verzögerungen auf euch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Kommentare