Xbox 720: Kinect-Nachfolger bereits in Entwicklung

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

In Sachen Release oder zumindest einer möglichen Ankündigung einer Xbox 720  kann bisher nur spekuliert werden. Nachdem bereits deutlich gemacht wurde, dass die PlayStation 4 und Xbox 720 besser sein werden als die Wii U, gibt es jetzt aktuelle Gerüchte über einen Kinect-Nachfolger für Microsoft´s Xbox 720.

Spekulationen und Gerüchte sind zur Zeit alles woran sich Xbox 720 Jünger klammern. Das zittern geht weiter, ob die PlayStation 4 oder doch die Xbox 720 zuerst angekündigt wird. Jetzt gibt es neue brandheiße Gerüchte über einen möglichen Kinect-Nachfolger, welcher für die Xbox 720 erscheinen soll.

Laut der Webseite CVG sind bereits einige ausgewählte europäische Entwicklerstudios in dem Besitz einer neuen Bewegungssteuerung für die kommende Xbox 720! So sollen die Studios bereits mit den ersten Development-Kits zu der neuen Steuerung ausgestattet worden sein. Diese Informationen sollen aus einer anonymen Quellen kommen, da es sich bei dieser Next-Gen Bewegungssteuerung jedoch um ein streng geheimes Projekt handelt, kann auch die anonyme Quelle derzeit keine weiteren Informationen preisgeben.

Ob die neue Bewegungssteuerung auf die Kinect Technologie für die Xbox 360 aufgebaut ist oder ob es sich um eine völlig neue Technologie handelt, ist unbekannt. Gerüchten zufolge soll `Kinect 2` über deutlich bessere Bewegungssensoren verfügen und soll die Konturen der Spieler jetzt exakter erfassen, wie das vor einiger Zeit getwitterte, untere Bild beweisen soll. Durch genauere Spieleingaben könnten auch Input-Lags reduziert werden. Ob die neue Bewegungssteuerung auch über eine Spracherkennung verfügen wird ist nicht bekannt.

Alle neusten Informationen zur Xbox 720 findet Ihr auf unserer Themenseite!

Quelle: pcgames.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare