Fans können aufatmen

Xbox Series X kaufen: GameStop bestätigt Pläne nach Release – Freude für Fans

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Die Xbox Series X hat nun ihren Release gefeiert bleibt aber weiterhin ausverkauft. Doch jetzt gibt Gamestop allen einen Grund zur Freude, die eine Konsole kaufen wollen.

  • Der Release der Xbox Series X findet am 10. November 2020 statt.
  • Wegen des Corona-Lockdowns war unklar, ob es Konsolen zum Release zu kaufen geben wird.
  • Laut GameStop könnt ihr die Xbox Series X reservieren, sobald sie verfügbar ist.

Memmingen, Deutschland – Es ist soweit: Der Release der Xbox Series X und S von Microsoft steht kurz bevor. Lange Zeit war unklar, ob es aufgrund des Lockdown Light noch Konsolen im Einzelhandel zu kaufen geben wird. Denn die Konsolen waren bereits in der Vorbestellungsphase restlos vergriffen und viele Fans gingen leer aus – ebenso wie bei der PS5. Nun lässt GameStop mit tollen Neuigkeiten Fanherzen höher schlagen.

Name der KonsoleXbox Series X/S
HerstellerMicrosoft
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release10. November 2020

Xbox Series X vorbestellen: Reservierung bei GameStop ab Release möglich

Kurz bevor die Xbox Series X morgen bei den Vorbestellern eintrudelt bzw. sie im Handel abgeholt werden kann, hat GameStop tolle Nachrichten für alle Microsoft Fans, die bei der Vorbestellung bisher leer ausgingen. Morgen wird es zum Release der Xbox Series X und S möglich sein, eine Konsole zu reservieren. Die günstigere Xbox Series S kann sogar immer noch vorbestellt werden. Die reservierten Konsolen werden dann im Laufe des Monats, spätestens bis zum 07. Dezember 2020, an euch ausgeliefert und können sowohl online als auch vor Ort im Store reserviert werden. Einen kleinen Haken gibt es leider trotzdem, denn wegen des Lockdowns werdet ihr keine Xbox Series X im Handel kaufen können, um direkt loszuzocken. Damit handhabt es Microsoft wohl ähnlich wie Sony, die PS5-Konsolen zum Release nur online verkaufen werden.

Wer seine Xbox Series X bei GameStop bereits vorbestellt hat, sollte heute noch einen individuellen Abholtermin ausmachen, falls noch nicht erledigt. So soll versucht werden, Kontakte sowie Warteschlangen zu vermeiden, um das Infektionsrisiko zu mindern.

Xbox Series X: Microsofts Next-Gen-Konsole im Test – Lohnt es die Vorbestellung?

Natürlich hat Microsoft bereits vor Release einige Xbox Series X und S Konsolen an Journalisten, Kritiker und Streamer geschickt, damit diese die Xbox Series X ausführlich testen können. So schwärmen die amerikanischen Kollegen von IGN von den kaum hörbaren Kühl- und Lüftungsgeräuschen, selbst bei 60FPS und 4K. Zudem ist die Installation der Xbox Series X kinderleicht über das Smartphone und Spiele können von der Xbox One bequem und einfach auf das neue Modell übertragen werden – sofern sich beide im selben Netzwerk befinden. Dank der integrierten SSD gehören lange Ladezeiten der Vergangenheit an.

Xbox Series X vorbestellen: GameStop bestätigt Post-Release-Pläne

Trotz dieser technischen Neuerungen und viel Lob musste Microsoft auch einiges an Kritik einstecken. So habe die Xbox Series X zwar eine Menge Power, kann ansonsten jedoch kaum mit Neuerungen bezüglich Funktionen, Controller oder Spielen auftrumpfen. Das nüchterne Fazit einiger Kritiker lautet daher, dass sich der Kauf der Konsole noch nicht ganz lohnt, es sei denn man wolle Assassin‘s Creed: Valhalla oder ältere Spiele auf 60fps zocken.

Rubriklistenbild: © Microsoft (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Xbox Series X: Horror-Nachricht von Xbox-Chef – Konsolen-Nachschub bleibt aus
Xbox Series X: Horror-Nachricht von Xbox-Chef – Konsolen-Nachschub bleibt aus
Xbox Series X: Horror-Nachricht von Xbox-Chef – Konsolen-Nachschub bleibt aus
Xbox Series X kaufen: Amazon mit Nachschub – Jetzt Konsole sichern
Xbox Series X kaufen: Amazon mit Nachschub – Jetzt Konsole sichern
Xbox Series X kaufen: Amazon mit Nachschub – Jetzt Konsole sichern
Xbox Series X:  Schweres Problem bei Konsole erinnert an legendären Fehler
Xbox Series X: Schweres Problem bei Konsole erinnert an legendären Fehler
Xbox Series X: Schweres Problem bei Konsole erinnert an legendären Fehler

Kommentare