Die aktuelle Xbox-Lage

Xbox Series X kaufen: MediaMarkt mit neuen Konsolen – Twitter meldet Nachschub

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Gute Nachrichten für alle die noch immer keine Xbox Series X kaufen konnten. MediaMarkt soll die Konsole gerade auf Lager haben.

Update vom 10.06.2021: Wer sich die Xbox Series X sichern möchte, hatte gerade kurz bei MediaMarkt die Chance dazu. Das berichtet zumindest GamesWirtschaft auf Twitter. Wir selbst haben die Konsole nicht online gesehen und aktuell ist sie auch nicht zu kaufen. Dennoch dürfte es sich lohnen, die MediaMarkt-Seite der Xbox Series X im Auge zu behalten – vielleicht ist sie gleich noch einmal online.

Update vom 08.06.2021: Es gibt mal wieder gute Nachrichten für alle Fans, die noch immer keine Xbox Series X von Microsoft kaufen konnten. Amazon.de hat die Xbox Series X wieder auf Lager, was für alle Kunden mal wieder bedeutet, dass ihr schnell sein solltet. Seit ca. 09:00 Uhr hat der Versandreise die Konsole wieder im Angebot.

Name der KonsoleXbox Series X
HerstellerMicrosoft (MSF)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
HauptprozessorZen 2-Architektur 8 Kerne / 16 Threads
Speichermedium4K Ultra HD Blu-ray Laufwerk
Release10. November 2020

Doch wie auch bei den letzten Nachschub-Lieferungen könnten die Kontigente sehr schnell vergriffen sein. Stand 09:36 uhr hat Amazon weiterhin die XSX vorrätig, somit könnte der Konsole-Nachschub an dieser Stelle tatsächlich einmal ein bisschen größer ausgefallen sein. Wir drücken alle Fans die versuchen eine Konsole zu bekommen heute viel Glück beim Nachschub.

Xbox Series X kaufen: Amazon mit erstem Konsolen-Nachschub – Fans schlagen zu

Update vom 02.06.2021: Neben den ganzen PS5-Verkäufen am heutigen Morgen kommen auch Microsoft-Fans auf ihre Kosten. Amazon hat gerade die Xbox Series X im Angebot. Auch hier gil wie immer: Je schneller ihr zuschlagt, umso besser. Die Erfahrung lehrt uns, dass die Konsole schnell ausverkauft sein wird. Wir wünschen euch viel Glück beim Konsolen-Kauf.

Mittlerweile sind alle Konsolen bei Amazon verkauft. Fans sicherten sich alle Konsolen binnen weniger Sekunden. Alle, die sich eine der begehrten Xbox Series X Konsolen sichern konnten, können sich schon bald auf das Eintreffen der neuen Hardware freuen.

Update vom 01.06.2021 11:26 Uhr: Allen Anschein ist das Konsolen-Vergnügen schon wieder vorbei und die Xbox Series X ausverkauft. Kopf in den Sand stecken lohnt sich aber nicht, haltet MediaMarkt heute für Nachzügler am besten im Auge. Auch Schwesterunternehmen Saturn könnte im Laufe des Tages neue Konsolen verkaufen.

11:12 Uhr: Gerade noch schrieben wir von neuen Konsolen im Juni, jetzt sind sie schon da. MediaMarkt hat gerade die Xbox Series X im Angebot. Wer sich die Konsole sichern möchte, der sollte besonders schnell sein, vermutlich wird die Microsoft Konsole sehr schnell ausverkauft sein. Also nicht lang überlegen und beim Hardware-Nachschub zuschlagen.

Redmond, Washington – Die großen Lieferengpässe und Schwierigkeiten im Verkauf der PS5 von Sony wurden lang und breit berichtet. Das bedeutet aber nicht, dass die Xbox Series X einen entspannten und reibungslosen Verkauf erlebt. Im Gegenteil, auch die aktuelle Microsoft-Konsole hat mit ihren ganz eigenen Schwierigkeiten zu kämpfen. Zwischen Scalpern und kurzen Verkaufszeiten gestaltet es sich auch für die Series X schwierig, überhaupt an ein Exemplar zu kommen. Hersteller Microsoft sieht deshalb weitere Engpässe für die kommenden Monate.

Xbox Series X: Ein starkes Jahr für Konsolenhersteller Microsoft

Microsoft befindet sich in letzter Zeit in einem ziemlichen Aufwind. Der Release der Xbox Series X und S, sowie die konstant wachsende Bibliothek des Game Pass und die Ausweitung der exklusiv für den Tech-Konzern entwickelnden Studios haben dem Unternehmen ordentlich den Rücken gestärkt. In einer aktuellen Finanzkonferenz meldete Microsoft aus Redmond ein Wachstum von fast 50% in Einnahmen aus dem Gamingbereich. Angetrieben wurde dieses Wachstum auch durch den Xbox Game Pass und Dritthersteller-Spiele.

Als besonders lukrativ hat sich aber die andauernd hohe Nachfrage für die Xbox Series X und S erwiesen. Durch die neue Konsole sind für Microsoft die Einnahmen im Hardware-Bereich um über 230% gestiegen. Dieses Wachstum kommt aber nicht ohne seine Schattenseiten. Die Nachfrage sorgt in Kombination mit dem online stattfindenden Verkauf für ausdauernde Schwierigkeiten, das Angebot entsprechend hoch zu halten. So gibt Amy Hood, Chief Financial Officer von Microsoft, in dem Finanzbericht an, dass die Nachfrage für die Konsolen wegen der geringen Vorräte Einschränkungen hinnehmen muss.

Hood zufolge sollen die Engpässe rund um die Xbox Series X und S also noch ein wenig anhalten. Damit scheint sie frühere Kommentare vom Januar zu bestärken, dass die Konsolen mindestens bis zum Juni knapp bleiben würden. Damals gab Amy Hood noch an, dass die Knappheit etwa bis April andauern würde. Mike Spencer, der Chef für Investorenbeziehungen, ging aber davon aus, dass frühestens in der zweiten Jahreshälfte mehr Konsolen verfügbar würden.

Xbox Series X: Konsolenengpässe – Microsoft kann Bedarf bis Ende Juni nicht decken

Xbox Series X: Höhere Einnahmen trotz Knappheit bei den Konsolen

Ebenso wie Sony ist auch Microsoft von der Knappheit von Einzelteilen stark betroffen. Vor einigen Monaten kam ein Statement von AMD über die PS5 und Xbox Series X, in dem von einer Knappheit bei der Herstellung von Komponenten die Rede war. Das Tech-Unternehmen stellt die Prozessoren und Grafikchips für beide Konsolen her, weshalb die Hersteller der Systeme gleichermaßen in ihrer Produktion eingeschränkt sind. Ein Stück weit schlagen diese Schwierigkeiten sich auch in den Erwartungen von Microsoft nieder. Das Unternehmen erwartet Rückgänge in den Einnahmen für Xbox-Inhalte und Services, wenn auch nur im einstelligen Bereich.

Die Gaming-Sparte von Microsoft und der Xbox Series X soll im Gesamten aber weiter wachsen. Für die insgesamten Gaming-Einnahmen wird trotz Rückgängen eine Steigerung im höheren einstelligen Bereich erwartet. Als besonders beliebt erweist sich im Moment der Xbox Game Pass, dem Ende April sechs neue Spiele hinzugefügt wurden. Ein besonderes Argument für den Abo-Service für viele Fans ist, dass immer mehr Spiele bereits zum Release in den Game Pass kommen. Besonders für Coop-Titel wie Outriders von People Can Fly hat sich das als gute Strategie erwiesen.

Rubriklistenbild: © Microsoft (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Xbox Series X: Probleme mit Überhitzung – Microsoft räumt mit heißen Gerüchten auf
Xbox Series X: Probleme mit Überhitzung – Microsoft räumt mit heißen Gerüchten auf
Xbox Series X: Probleme mit Überhitzung – Microsoft räumt mit heißen Gerüchten auf
Xbox Series X: Verluste mit Konsolen-Verkauf rechnen sich jedoch für Microsoft
Xbox Series X: Verluste mit Konsolen-Verkauf rechnen sich jedoch für Microsoft
Xbox Series X: Verluste mit Konsolen-Verkauf rechnen sich jedoch für Microsoft
Xbox Series X: Ist es die letzte Microsoft-Konsole – App als Zukunft?
Xbox Series X: Ist es die letzte Microsoft-Konsole – App als Zukunft?
Xbox Series X: Ist es die letzte Microsoft-Konsole – App als Zukunft?
Xbox Series X:  Schweres Problem bei Konsole erinnert an legendären Fehler
Xbox Series X: Schweres Problem bei Konsole erinnert an legendären Fehler
Xbox Series X: Schweres Problem bei Konsole erinnert an legendären Fehler

Kommentare