Eine ungewisse Zukunft

Xbox Series X: So wurde die Microsoft-Konsole vor dem sicheren Tod gerettet

  • Peer Schmidt
    VonPeer Schmidt
    schließen

In einem Interview mit dem Xbox-Chef Phil Spencer wird deutlich, dass die Xbox Series X fast nicht erschienen wäre. Diese Informationen kennen die wenigsten Fans.

  • Am 10. November fand der langersehnte Release der neuen Konsolen Xbox Series X und Series S statt.
  • Mit der neuen Generation der Konsolen, möchte Microsoft eine neuen Ära einläuten und am Konkurrenten Sony und der PS5 vorbeiziehen.
  • Phil Spencer erinnerte sich in einem Interview mit Shacknews.com aber auch an eine Zeit, als es für Xbox nicht so gut aussah.

Redmond, USA – Am 10. November war es endlich soweit – das lange Warten hat ein Ende und die neuen Konsolen Xbox Series X und Series S von Microsoft finden hoffentlich ihren Weg in die ersten Wohnzimmer der Fans. Mit der brandneuen Generation möchte Microsoft eine neue Ära einläuten und endlich am großem Konkurrenten Sony vorbeiziehen. Doch Xbox-Chef Phil Spencer gestand nun in einem Interview gegenüber Shacknews.com, dass die Zukunft der Marke Xbox zwischenzeitlich ungewiss war.

Name der KonsoleXbox Series X/S
HerstellerMicrosoft
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release10. November 2020

Xbox Series X: Phil Spencer erinnert sich – Zukunft von Xbox war ungewiss

Es war ein langer Ritt mit Höhen und Tiefen für Microsoft und Xbox. Das Unternehmen entwickelt und veröffentlicht seit vielen Jahren Videospiele und betrat das Konsolen-Geschäft erstmals mit der Xbox im Jahre 2002. Darauf folgte die Xbox 360 und schließlich auch die Xbox One.

Den Meisten dürfte bekannt sein, dass der Release der Xbox One im Jahre 2013 nicht gerade ein Erfolg war und es Sony erlaubte, einen Großteil des Konsolen-Marktes für sich zu beanspruchen. Das war anscheinend Grund genug für Microsoft, die Zukunft der Marke Xbox in Frage zu stellen. Auch jetzt könnte ein Defekt bei der Xbox Series X zum Release wieder für ein Desaster sorgen.

Xbox Series X: Nach dem Ausscheiden von Don Mattrick – Kein Land in Sicht für Xbox?

Nur kurze Zeit nach Release der Xbox One verließ der damalige Xbox-Chef Don Mattrick das Unternehmen. Phil Spencer erklärte gegenüber Shacknews.com, dass in dieser Zeit viel Bewegung auf oberster Führungsebene bei Microsoft herrschte und das Xbox-Team auf viele verschiedene Abteilungen verteilt war. Bei der Entwicklung der Xbox Series X sah das allerdings schon wieder anders aus.

Xbox Series X: Schickal der Marke stand laut Phil Spencer auf der Kippe

Als sodann Satya Nadella als neuer Microsoft-CEO das Ruder übernahm, wurden viele kritische Fragen gestellt. Einige Fragen betrafen auch die Zukunft der Marke Xbox und damit auch die Zukunft der Xbox Series X. Lohnt es sich weiter in die Marke zu investieren, obwohl Sony mit der PlayStation 4 deutlich mehr Konsolen absetzen konnte? Kann ein Rebranding die Marke wieder auf den gewünschten Kurs führen oder sollte man gänzlich aus dem Konsolen-Geschäft aussteigen?

Xbox Series X: Zukunft von Xbox – Phil Spencer soll Xbox wieder auf Kurs bringen

In einem Gespräch pitchte Phil Spencer dem neuen Microsoft-CEO, dass Gaming ein wichtiges Kundensegment für Microsoft sein könnte. Dabei stellte er auch klar, dass eine Zusammenführung der verschiedenen Abteilungen des Xbox-Teams notwendig wäre, um Xbox wieder auf Kurs zu führen.

Es habe schließlich kurz vorm Release der Xbox One ein von Marc Whitten geleitetes Plattform-Team, Spencers First-Party-Team sowie eine Hardware-Team gegeben, welche alle in verschiedenen Teilen des Unternhemens untergebracht waren. Nadella selbst hatte bis dato nur wenige Berührungspunkte mit Gaming, war aber dennoch bereit, dem Xbox-Team noch eine Chance zu geben. Ohne diese eingeräumte Chance, gäbe es diese Woche wohl kein Release der Xbox Series X.

Dass er den Posten als Xbox-Chef überhaupt bekommen hatte, war auch den Umständen geschuldet, dass er einer der letzten verbleibenden Führungskräfte aus dem Xbox-Team war, gibt der heutige Xbox-Chef ehrlich gegenüber Shacknews.com zu. Nichts desto Trotz scheint Xbox wieder auf der richtigen Spur zu sein. Doch es bleibt abzuwarten, wie gut die neue Generation der Konsolen Xbox Series X und Series S bei den Fans ankommen werden. Einige Tester haben bereits ein erstes Review zur Xbox Series X abgegeben. MK

Rubriklistenbild: © Microsoft / Twitter: Phil Spencer (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Xbox Game Pass: Gibt es zum Release BATTLEFIELD 6 und Halo Infinite gratis?
Xbox Game Pass: Gibt es zum Release BATTLEFIELD 6 und Halo Infinite gratis?
Xbox Game Pass: Gibt es zum Release BATTLEFIELD 6 und Halo Infinite gratis?
Xbox Series X kaufen: Wann kommen neue Konsolen? – Diese Uhrzeiten sind Geheimtipps
Xbox Series X kaufen: Wann kommen neue Konsolen? – Diese Uhrzeiten sind Geheimtipps
Xbox Series X kaufen: Wann kommen neue Konsolen? – Diese Uhrzeiten sind Geheimtipps
Xbox: Dreister Betrug bei Microsoft – Millionär durch Gutscheincodes
Xbox: Dreister Betrug bei Microsoft – Millionär durch Gutscheincodes
Xbox: Dreister Betrug bei Microsoft – Millionär durch Gutscheincodes
Xbox Series X kaufen: Amazon mit Nachschub – Jetzt Konsole sichern
Xbox Series X kaufen: Amazon mit Nachschub – Jetzt Konsole sichern
Xbox Series X kaufen: Amazon mit Nachschub – Jetzt Konsole sichern

Kommentare