Multiplayer ohne Einschränkung

Xbox Series X: Leak macht Hoffnung auf lang ersehntes Feature der Konsole

Bis zum Release der Next-Gen-Konsole Xbox Series X von Sony ist es nicht mehr lange hin. Nun gibt es einen Leak, der ein lang ersehntes Feature voraussagt.

  • Neuer Leak kündigt kostenloses Online-Feature der Xbox Series X an.
  • Paywall für Online-Multiplayer soll abgeschafft werden
  • Fans freuen sich auf angeblich neues Feature von Microsoft.

Redmond, USA – Immer mehr Informationen werden nun durch Leaks über die Next-Gen-Konsole von Microsoft bekannt. Ein neuer Leak berichtet nun von einem Online-Feature der Xbox Series X welches kostenlos angeboten werden soll und somit eine Menge Fans glücklich macht.

Name der KonsoleXbox Series X
HerstellerMicrosoft (MSF)
Typstationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
HauptprozessorZen 2-Architektur 8 Kerne / 16 Threads
Speichermedium4K Ultra HD Blu-ray Laufwerk
Release\tvoraussichtlich Ende 2020

Xbox Series X – Leak verkündet: Keine Paywall für Online-Multiplayer seitens Microsoft

Laut dem neuen Leak des bekannten Xbox-Insiders „Klobrille“ soll es bei der kommenden Konsole von Microsoft, der Xbox Series X, keine Paywall beim Online-Multiplayer mehr geben. Ein Google Trend könnten nun verraten haben, ob PS5 oder Xbox Series X den Konsolenkrieg gewinnen wird. Ein Leak zu kommenden Updates für GTA Online verspricht gleich zwei neue Locations für die Fans, doch es wird noch mehr verraten.

Das bedeutet, dass man als Spieler kein Geld mehr ausgeben muss, um nur den Online-Multiplayer eines Spiels zu erhalten. In der Vergangenheit war ein solcher Service von verschiedenen Spielen bei Xbox Live Gold enthalten. Mit Xbox Live Gold konnte man sich auf den vergangenen Microsoft-Konsolen Multiplayer-Zugänge sichern und zusammen mit Freunden verschiedene Spiele Online spielen. Sollte dieses Feature in Zukunft kostenlos angeboten werden, ist auch die Auswirkung auf Xbox Live Gold unklar.

Microsoft könnte auf dem nächsten Xbox Series X Event nähere Informationen zum Online-Featue bekannt geben

Allerdings wurde dieses kostenlose Feature seitens Microsoft noch nicht bestätigt. Bereits in der Vergangenheit hatte der User „Klobrille“ einige Leaks präsentiert, darunter auch ein Leak zu Framerate der Xbox Series X. Dabei gelten dessen Insider-Informationen in der Community als recht sicher, denn nur selten liegt der User mit seinen Leak daneben. Zur aktuellen Philosophie des Unternehmens aus Redmond, Washington, würde das Wegfallen der lästigen Paywall allemal passen, denn Microsoft hatte sich zuletzt dafür ausgesprochen, den Spieler bei der Xbox Series X mehr in den Fokus rücken zu wollen.

Xbox Series X: Fans von fehlender Paywall für Online-Multiplayer begeistert

Auch wenn der Leak seitens Microsoft nicht bestätigt worden ist, würden viele Fans dem Ende von Paywalls für die verschiedenen Online-Multiplayer begrüßen. So schreibt zum Beispiel ein User auf Reddit, dass es absolut Sinn ergeben würde, bei Konsolen die Paywall wegzulassen, da PC-Spieler schon seit Jahren immer kostenlose Multiplayer Spiele spielen können. Das neue Horrorspiel The Medium bringt ein Gameplay-Feature mit sich, dass die Fans ganz schön fordert.

Allerdings gibt es auch einige User im Netz, die nun Angst um den Preis der Xbox Series X haben. Einige User sind der Meinung, dass wenn Microsoft die Paywall bei Online-Multiplayer entfernt, der Preis der Next-Gen-Konsole automatisch steigen muss. Bisher hat das Unternehmen aus Redmond den Preis für die Xbox Series X noch nicht bekanntgegeben. Am Donnerstag, den 23. Juli 2020 veranstaltet Microsoft ein Xbox Games Showcase Event, bei welchem vor allem Spiele für die Xbox Series X gezeigt werden. Im Rahmen des Xbox Showcase von Microsoft werden wahrscheinlich diese Spiele enthüllt.

Nun hoffen Fans auch darauf, dass dort vielleicht erstmalig ein Preis präsentiert wird. Auch wenn das Event hauptsächlich Spiele aus First Party-Produktionen behandeln soll, kann man nicht ausschließen, dass Microsoft genauere Einblicke in die Preisklassen der Konsole gibt. Fans hoffen ebenfalls darauf, dass der Release-Termin der Xbox Series X auf dem Juli-Event enthüllt wird. Rockstar Games plant nun außerdem für GTA Online das bisher größte Update, was unter anderem eine brandneue Location beinhalten soll.

Sollte es bei der Xbox Series X wirklich keine Paywall für Online-Multiplayer mehr geben, sprechen sich viele Fans im Netz für einen Kauf der Next-Gen-Konsole aus. Das ist für viele sogar der Punkt, dann eine Xbox Series X zu kaufen, anstatt einer PS5 von Sony. Das Konkurrenzunternehmen hat ein solches Feature nämlich noch nicht angekündigt und es gibt bisher auch keine Leaks zum Wegfall der Extrakosten für den Online-Multiplayer der PlayStation 5. Am 23. Juli veranstaltet Microsoft den nächsten großen Livestream zur Xbox Series X. Wir haben nun auch einen Live-Ticker, welcher euch beim Live-Event der Xbox Series X mit Informationen versorgt. In einem neuen Interview bestätigt ein Microsoft-Boss den Releaser der Xbox Series X

Rubriklistenbild: © Microsoft

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare