Xbox One S: So sieht das Innenleben aus

  • VonOliver Koch
    schließen

Seit Dienstag steht die Xbox One S in den Läden zum Verkauf bereit. Nun hat ein technikaffiner YouTuber kurz nach dem Release Microsofts neustem Produkt das Innenleben der Konsole beleuchtet. Dabei wird uns nicht nur die Leistung des Gerätes genauer vorgestellt, sondern entdecken wir auch eine Art kleines Easter Egg. Alle Infos und das besagt Video folgen nun.

Kleiner, kompakter, besser?

Bei der neuen Xbox One S handelt es sich um die "Kleiner Bruder"-Variante der bislang bekannten Xbox One. Das heißt in etwa, dass die neue Konsole schmaler und kompakter ist als ihr Vorgänger. Mit dem neuen Gehäuse fällt sie insgesamt 40 Prozent schmaler aus, als die ursprüngliche Xbox One. Außerdem sollen gewisse Titel auf der neuen Version der Konsole mit einer besseren Performance laufen. Grund dafür sind die leistungsstärkeren Komponenten. Falls ihr mehr zu der Leistung, Performance und der nativen 4K-darstellung der Xbox One S erfahren wollt, so könnt ihr dies hier tun.

Ein Blick ins Innere

Ein Käufer der xbox One S machte sich nicht nur die Mühe seine neuergatterte Konsole auseinanderzuschrauben, sondern filmte das Prozedere zugleich. Sein Video hat er dann auf seinem YouTube-Kanal  Austin Evans hochgeladen, wo er stets Technikprodukte genauer unter die Lupe nimmt.

Als er die Xbox One S nach und nach auseinander nahm, stieß er auf eine Überraschung. Als kleines Easter Egg hat Microsoft nämlich einen Master Chief aus Halo im Inneren der Konsole versteckt, doch seht doch einfach selbst:

https://www.youtube.com/watch?v=Bd5cRYKRln8&feature=youtu.be

Die Xbox One S ist ab sofort in der 2 Terabyte-Version im Laden und auch online für rund 400 Euro erhältlich. Modelle mit 500 Gigabyte und einem Terabyte sollen jedoch schon Ende des Monats folgen. Wir informieren euch, sobald wir mehr wissen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare