Xenoblade Chronicles X: Intro und neues Gameplay-Material zum Bestaunen

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

In Japan muss nur noch zwei Tage lang gewartet werden bis Fans sich in ein neues Abenteuer stürzen können. Am 29. April 2015 kommt Xenoblade Chronicles X in die Regale der japanischen Händler und schon jetzt gibt es wieder ganz frisches Videomaterial.

Dramatisches Intro zu Xenoblade Chronicles X

Kurz bevor Xenoblade Chronicles X in Japan exklusiv für die Wii U erscheint, füttert Monolith Soft seine Fans wieder ordentlich mit neuen Videos. Neben beeindruckendem Gameplay-Material wurde nun auch das offizielle Intro des SciFi-Rollenspiels veröffentlicht. Darin erfahrt ihr die Vorgeschichte und Hintergründe dazu, warum ihr euch auf dem Planeten Mira befindet. Die Erde wie wir sie kennen wurde bei einem Krieg zwischen zwei Alienrassen völlig ausgelöscht, doch die Menschheit hat überlebt. Einige der Menschen schafften es rechtzeitig zu fliehen. Doch der Frieden währt nicht lange, denn  die Feinde lassen nicht locker. So wurde die Menschenkolonie zu einer Notlandung auf dem Planeten Mira gezwungen. Zwei Monate später beginnt euer Abenteuer auf eurem neuen Heimatplaneten.

https://youtu.be/mgMjiF7lzD0

Eindrucksvolles Gameplay-Material

Zwei weitere Gameplay-Videos liefern euch tiefe Einblicke in Xenoblade Chronicles X. Viel von der Story gibt es zwar noch nicht zu sehen, dafür aber umso mehr zu den Landschaften und der Flora und Fauna des Planeten Mira. Vom Vorgänger Xenoblade Chronicles sind wir riesige und beeindruckende Umgebungen ja bereits gewohnt aber es scheint, als würden die Macher bei Xenoblade Chronicles X noch einen draufsetzen wollen. Erkundet eine unglaublich große und offene Welt, die euch definitiv ab und zu den Atem rauben wird.

https://youtu.be/z8mIAyvbH0c

https://youtu.be/06ZMXPK8M-g

Gerüchte um Veröffentlichung im Mai

Letzte Woche gingen einige Gerüchte herum, die behaupteten, dass Xenoblade Chronicles X eventuell schon Ende Mai 2015 auch bei uns im Westen erscheinen könnte. Doch wie es bei Gerüchten oft so ist, entsprechen diese eher selten der Wahrheit. Unwahrscheinlich ist es vor allem daher, dass im Nintendo Treehouse Livestream letzte Woche Freitag zum Release mal wieder nicht mehr als „2015“ gesagt wurde. Hoffentlich folgt Offizielles zur Veröffentlichung dann endlich im Juni aus der diesjährigen E3.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare