Xenoblade Chronicles X: Mechs und Weltraumschlachten

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Auf Nintendos gestrigem Digital Event gab es reichlich Spiele wie das neue Zelda, Yoshi's Wolly World oder Captain Toad Tresure Tracker zu sehen. Allerdings gab es auch ein Wiedersehen mit bekannteren Titeln, die noch auf ihre offizielle Veröffentlichung warten. Einer dieser Titel war X, das jetzt auf den Namen Xenoblade Chronicles X hört und auf dem Digital Event mit einem spannenden Trailer präsent war.

Im Fokus des Trailers stehen Story und Charaktere von Xenoblade Chronicles X. Zum ersten Mal lässt sich endlich abschätzen, mit was wir es im neuen Open World-JRPG zu tun haben werden. Zuerst einmal handelt es sich beim neuen Xenoblade nicht um ein direktes Sequel im traditionellen Sinne. Monolith Softs neueste Schöpfung versteht sich viel mehr als geistiger Nachfolger. Während sich zwei Alien-Rassen weit über den Wolken der Erde bekriegen, sind die Bewohner des blauen Planeten gezwungen zu flüchten. Auf einem fremden Planeten gestrandet, ist es die Aufgabe des Hauptprotagonisten, die verstreuten Menschen ausfindig zu machen, und die unbekannte Welt zu erforschen.

https://www.youtube.com/watch?v=Hg2PTVi7fl8

Wieder einmal erwartet uns eine gigantische Spielwelt mit zahlreichen Monstern, Schurken und Abenteuern. Hinzugesellt sich der Sci-Fi-Aspekt mit ominösen Weltraumschlachten und coolen Mechs wie wir sie aus den ersten Xeno-Teilen kennen. Erfrischend ist auch die Tatsache, dass der Hauptprotagonist per Character-Editor gestaltet werden kann. Xenoblade Chronicles X erscheint 2015 für die Wii U.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare