Xenoblade Chronicles X: Das sagen die japanischen Spieler

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Japan darf sich bereits seit Ende April am neuen Xenoblade Chronicles X erfreuen. Famitsu veröffentlichte nun die Ergebnisse einer Umfrage zum neuesten Teil der Xeno-Serie.

Die Leser wurden unter anderem gefragt, was sie vor dem Spielen erwarteten, und was ihnen nach Abschluss besonders gut gefiel. Auffällige Abweichungen gab es hier zum Beispiel bezüglich des Settings bzw. der Story. So kann man aus den Daten ablesen, dass sich die Spieler hier etwas mehr erwartet hatten. Dagegen kamen die Grafik und das Kampfsystem besser an, als ursprünglich erwartet.

Viele bemängelten die zu geringe Anzahl der Hinweise auf Sammelgegenstände. Das frühe Antreffen hochstufiger Gegner wurde hingegen recht gut aufgenommen. Die Meisten Spieler bevorzugten im Gefecht die "Characters" gegenüber den "Skells". Bezüglich des Kampfsystems zeigten sich die Spieler besonders begeistert vom "Arts-System", sowie vom "Overclock Gear - Modus".

Wir freuen uns jedenfalls bereits sehr darauf, uns Ende des Jahres unsere eigene Meinung zu bilden, bis dahin kann man sich schon mal mit dem E3 Trailer einstimmen. Xenoblade Chronicles X soll hierzulande am 4. Dezember für die Wii U erscheinen und kann hier vorbestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare