Xenoblade Chronicles 2: Torna: The Golden Country DLC erscheint im September für die Switch

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Der neue DLC soll die Story des RPGs erweitern und ab dem 14. September 2018 als Download zur Verfügung stehen. Unter dem Namen Torna: The Golden Country erscheint die Erweiterung als Rückblick auf die 500 Jahre vor den Ereignissen von Xenoblade Chronicles 2, welches exklusiv für die Switch veröffentlicht wurde.

Zurück in die Vergangenheit

Sucht weiter nach dem Geburtsort der Menschheit in den Resten der alten Zivilisation und erkundet weiter den riesigen Ozean aus Wolken. Torna: The Golden Country ist nur für Switch- und Season-Pass-Besitzer erhältlich. Ab dem 21. September 2018 kommt aber auch die Retailversion auf den Markt.

Der neue DLC dreht sich um Jin und die Geschichte um den Untergang seiner Heimat. Die Story spielt vor den Ereignissen des Hauptspiels, in der ihr euch zusammen mit einer Gruppe von legendären Kriegern in einem Kampf gegen Malos behaupten müsst. Zudem stürzt sich im Königreich Torna auch ein neuer Titan ins Wolkenmeer.

Neben neuem Gameplay verraten die Entwickler, dass es ein neues Kampfsystem geben wird, mit welchem ihr sowohl den Meister als auch die Klingen steuern könnt.

Neuer Spielmodus bereits ab Juni

Der neue Modus nennt sich Kampfprüfungen und soll heute am 15. Juni erscheinen. Ihr erreicht den neuen Modus durch ein neues Gebiet, welches ihr von dem Titanen Uraya aus erreichen könnt. Es gibt jede Menge neue Herausforderungen und die Hauptcharaktere des ersten Teils für die Wii, Shulk und Fiora, als Klingen.

Trailer zu Torna: The Golden Country von der E3 2018

Gameplay zu Torna: The Golden Country

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare