Zweifacher Dota 2 The International Gewinner n0tail auf Twitch gebannt
+
Zweifacher Dota 2 The International Gewinner n0tail auf Twitch gebannt

Gegen die Regeln

Zweifacher Dota 2 The International Gewinner n0tail auf Twitch gebannt

Der Kapitän des Teams OG und zweifacher Dota 2 The International Gewinner Johan n0tail Sundstein ist für unbestimmte Zeit auf Twitch gebannt worden. Der Grund überrascht.

  • Dota 2 Spieler n0tail ist auf Twitch gebannt.
  • Die Dauer des Banns ist noch unbekannt.
  • Zuschauer wollen Verstoß gegen die Twitch Richtlinien gesehen haben.

N0tail ist einer der bekanntesten Dota 2 Persönlichkeiten der Welt, nachdem er einer von fünf Personen ist, der das prestigeträchtige Finale der in Dota 2 The International gewinnen konnte. Zusätzlich ist er noch der Kapitän des Teams, führte OG so zweimal zum Erfolg und ist gelegentlicher Streamer auf Twitch.

Obwohl er nur sehr selten streamt, hat er es immerhin auf mehr als 100.000 Follower auf Twitch gebracht. Während der Feiertage versorgte er seine Fans mit einigen Streams und hatte durchschnittlich um die 2800 Zuschauer in seinem Twitch-Stream.

Warum wurde n0tail auf Twitch gebannt?

Viele Zuschauer fragten sich, warum n0tail auf Twitch gebannt wurde. Da der Grund für seine Sperre nicht öffentlich bekannt ist, begannen einige Zuschauer Vermutungen anzustellen und glauben es liegt daran, dass n0tail während seines Live-Streams homophobe Flüche verwendet hat.

Ein User auf Reddit sagt, dass der zweifache The International Gewinner mehrmals das Wort "Schwuchtel" und Schwul in einem abfälligen Zusammenhang verwendet hat.

Twitch Richtlinien sind eindeutig und erklären n0tails Bann

Laut der Richtlinien auf Twitch darf man im Stream keine diskriminierenden Bemerkungen machen, die sich auf das Geschlecht oder die sexuelle Orientierung beziehen. Streamer sollten sehr genau darauf achten, was sie in ihrem Live-Stream tun. Die Streamerin Alinity warf ihre Katze in hohem Bogen hinter sich und entging nur knapp einem Bann.

Bei Verstoß gegen die Richtlinien spricht Twitch in der Regel einen Bann von 24 Stunden bis hin zu einer Woche aus, je nach Schwere des Verstoßes.

Card

Zusätzlich erhält der betreffende Streamer noch einen sogenannten "Strike". Nach drei Strikes wird ein Streamer dauerhaft von der Plattform gesperrt.

Es gibt jedoch eine große Ausnahme bei dieser Regel. Die Streamerin Sweet Anita leidet an dem Tourette Syndrom und wird daher nicht von Twitch gebannt, wenn sie in ihrem Stream flucht.

Es ist noch unklar, wie lange der Bann für n0tail bestehen wird oder wann er wieder streamen kann. Noch gibt es keine Aussage darüber von n0tail oder seinem Team. 

Leider passieren auf Twitch auch oft sehr unschöne Dinge. Die Streamerin Peachachoo hat sich nun über Sexismus auf Twitch geäußert. Einen Streamer hat sie dabei besonders ins Auge gefasst.

Nicht ganz so unschön, aber dennoch unpassend, ist auch die Actionfigur von Streamer Tyler1 geraten, welche er vor laufender Kamera erstmalig enthüllte. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare