Vorschau: Rabbids Invasion (gamescom 2014)

Vorschau Rabbids Invasion (gamescom 2014)Zwar hat im Videospiele-Bereich die Präsenz der kleinen knuffigen und total bekloppten Rabbids aus dem Hause Ubisoft etwas nachgelassen, dafür sind sie aber im TV umso erfolgreicher. Insbesondere in Frankreich, Großbritannien und den USA erfreut sich die TV-Animationsserie Rabbids Invasion größter Beliebtheit, die auch in Deutschland auf Nickelodeon ausgestrahlt wird. Auf der gamescom 2014 haben wir einen ersten Blick auf das Spiel zur Serie zur Spiele-Serie geworfen.

Unterhaltung für die Jüngsten

Rabbids Invasion hat bei uns weniger große Wellen geschlagen, was womöglich auch an dem eher weniger beachteten TV-Format liegen könnte. Daher gilt es kurz zu klären, dass diese Animationsserie sich nicht an Gamer, dafür aber speziell an Kinder richtet. Ähnlich wie bei den klassischen Tom & Jerry Trickfilmen, die viele alte Gamer-Hasen noch aus ihrer Kindheit kennen, dreht sich Rabbids Invasion um eine humoristische und abgedrehte Unterhaltungsserie, in der die Rabbids allerlei Unfug anstellen und oftmals auch in solchen hineingeraten.

Das gleichnamige Videospiel zur TV Serie orientiert sich an eben dieser Serie auch inhaltlich und spricht insbesondere Kinder an. Wie in der Serie selbst wird im Spiel Rabbids Invasion eine kleine Geschichte rund um die durchgeknallten Karnickel erzählt. Im Verlauf dieser Geschichte kommt es dabei immer wieder zu kleinen Minispielen, bei denen von den Kids abverlangt wird bestimmte Handlungen durchzuführen. Dazu gehört im Rhythmus zu hüpfen oder bestimmte Handbewegungen durchzuführen, als würden sie beispielsweise eine Kurbel drehen. Natürlich stimmen die Handlungen dieser Minispiele stets mit der dargestellten Geschichte überein, sodass die Kinder immer Live beim Geschehen dabei sind.

Wecke den Hasen in dir

Uns wurde das Spiel auf der gamescom 2014 auf der Xbox One vorgestellt, bei der der Kinect-Sensor die Bewegungen der Spieler aufgezeichnet und bewertet hat. Entsprechend können bei Rabbids Invasion auch mehrere Kids gleichzeitig mitmachen und zudem auch um die Wette hüpfen, kurbeln, raten und vieles mehr.

Insgesamt sind in Rabbids Invasion über 20 unterschiedliche Geschichten enthalten, wobei das Durchspielen einer solchen Story ungefähr 20 bis 30 Minuten dauert. Der Wiederspielwert dürfte speziell für die Kinder groß sein und auch inhaltlich können wir dieses Spiel sehr empfehlen, nicht zuletzt da mindestens eine Aufgabe auch die Aufmerksamkeitsgabe der Spieler trainiert und fordert.

+ Zahlreiche Minigames
+ Hoher Wiederspielwert
+ Die Kleinen werden es lieben
- Nur für Kinder und Hardcore-Fans interessant
Passabel

Daniel M.

Ubisoft bedient sich mit Rabbids Invasion dem Publikum, an welches sich auch die gleichnamige TV-Animationsserie richtet: an Kinder. Zwar dürfen Fans der durchgeknallten weißen Hasen auch einen Blick riskieren, aber der Schwierigkeitsgrad ist natürlich sehr gering angesetzt und auch sind die Aufgaben für erfahrene Spieler nicht sonderlich fordernd. Da das Spiel jedoch die jüngsten Gamer anspricht ist dies auch kein Problem. Im Großen und Ganzen gefiel uns der erste Einblick in dieses Spiel sehr gut, und wir können Eltern diesen Titel bedenkenlos für ihre Kinder empfehlen, vorausgesetzt im Wohnzimmer ist genug Platz damit nichts zu Bruch geht!
Vorschau: HUNT (gamescom 2014) Vorschau: The Division (gamescom 2014)
Comments