Vorschau: Rise of the Tomb Raider – 20 Year Celebration Edition – Gamescom 2016

Vorschau-Rise-of-the-Tomb-Raider---20-Year-Celebration-Edition-–-Gamescom-2016

Zwar ist Rise of the Tomb Raider schon eine ganze Weile auf dem Markt, dennoch warten Playstation-Besitzer derzeit noch immer sehnsüchtig darauf, den Titel für ihre Konsole begrüßen zu dürfen. Ein Grund mehr, sich das Komplett-Paket anzusehen, das Square Enix zum 20-jährigen Jubiläum der Reihe sorgsam geschnürt und mit neuen Inhalten versehen hat, die insbesondere das wartende Fan-Volk interessieren dürften. Wir haben auf der Gamescom mal unser Näschen in dieses Paket gesteckt und durften in die virtuelle Welt abdriften.

Blutsbande – Einem Familiengeheimnis auf der Spur

Ende des Jahres wird Rise of the Tomb Raider nicht nur seine Ankunft auf der PS4 feiern, sondern vor allem den Schritt in die Virtual Reality wagen. Mit dem DLC „Blutsbande“ bietet euch die 20 Year Celebration Edition eine brandneue Singleplayer-Mission, in der ihr mehr über die Vergangenheit und Kindheit von Lara Croft erfahren werdet.

Dank VR-Technologie fühlt es sich dabei wirklich an, als würdet ihr mitten im Croft Anwesen stehen und einem alten Rätsel von Laras Vater hinterherjagen, das euch am Ende die Türen zum Ostflügel aufstoßen soll. Wir bewegen uns also durch die zugestaubten Räume, entfachen ein Feuer im Kamin und untersuchen selbst die kleinsten Gegenstände ganz genau, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, das irgendwo in der Vergangenheit von Lara Croft begraben liegt.

Vorschau-Rise-of-the-Tomb-Raider---20-Year-Celebration-Edition-–-Gamescom-2016-1

Während wir durch die Zimmer wandern und uns umsehen, flackern an bestimmten Stellen im Anwesen immer wieder Laras Erinnerungen an längst vergangene Gespräche mit ihrem alten Herren auf. Dabei umgeben uns neben dem warmen, gleben Licht auch die verjährten Gesprächsfetzen, die ein wenig Licht in die Beziehung zwischen unserer Hauptprotagonistin und ihrem Vater bringen, was besonders für eingefleischte Fans überaus interessant sein dürfte. Steuerung, Handhabung und Darstellung im VR-Modus sind dabei durchweg überzeugend, machen Spaß und lassen uns unserem Idol noch näher kommen.

Die neuen Inhalte im Überblick

Für die 20 Year Celebration Edition haben Publisher und Entwickler eine ganze Menge Neues aus dem magischen Hut gezaubert, was Rise of the Tomb Raider neuen Aufschwung verleihen könnte. Neben dem Blutsbande-DLC dürft ihr euch daher sowohl auf der Xbox One, als auch auf der PS4 über einen Alptraum-Modus freuen, in dem Lara Croft sich ihren persönlichen Schrecken stellen und ihr Zuhause vor eine Armee aus Zombies beschützen muss.

Auch ein Koop-Ausdauer-Modus, neue Outfits, alle bisherigen DLCs sowie das offizielle Artbook werden Teil der besonderen Rise of the Tomb Raider-Edition sein und dürften euch das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.

Vorschau-Rise-of-the-Tomb-Raider---20-Year-Celebration-Edition-–-Gamescom-2016-2

Die 20 Year Celebration Edition wird ab dem 11. Oktober 2016 erhältlich sein.

Vorschau: Dragonball Xenoverse 2 - Gamescom 2016 Vorschau: Vampyr - Gamescom 2016
Comments