Lohnt sich Kino: Ant-Man – Filmkritik

ant-man

Ant-Man. Wirklich? Ein Superheld der schrumpfen kann und mit Ameisen redet? Von allen Superheldenfilme klingt dieser im ersten Moment am unspektakulärsten. Lohnt es sich also die Geburt des nächsten Avengers zu sehen? Nun, wenn ihr echte Marvel Fans seid, hört auf zu lesen und geht ins Kino. Was für eine Fragen ist das denn bitte? Soll ich einen Marvel Film sehen? Für alle anderen gilt, weiter lesen und selber entscheiden, aber vorsicht, hier ist ein Marvel Fangirl an den Tasten.

ant-man 03

Ant-Man ist die Geschichte des neuen Helden Scott Lang. Gerade aus dem Gefängnis entlassen, in dem er wegen Diebstahls einige Zeit verbrachte, versucht Scott sein Leben wieder in die richtigen Bahnen zu bringen. Was für einen Ex-Con nicht unbedingt einfach ist. Während Scott mit alltäglichen Problemen zu kämpfen hat, hat der ursprüngliche Ant-Man, Hank Pym, ein kleines Problem mit seinem Protege.

Der Ant-Man-Anzug und seine Funktionsweise wurden von Pym geheimgehalten, damit die Technologie nicht in die falschen Hände gerät. Darren Cross, Hanks Protege, kann die Idee jedoch nicht ruhen lassen und baut einen eigenen Anzug. Natürlich möchte der gute Cross seine Erfindung, dann auch nicht für das Gute einsetzen, sondern an denjenigen verkaufen, der am meisten dafür zahlt. Um dies zu verhindern, entscheidet Hank, dass ein neuer Ant-Man her muss. Und hier kommt Scott Lang ins Spiel.

Ant-Man 02

Wie so oft bei der Einführung eines neuen Marvel Helden, müssen wir auch in Ant-Man das Training, die wissenschaftlichen Erklärungen und die Geburt des neuen Helden ertragen. Doch ich muss ehrlich sagen, dass ich noch in keinem Marvel Film so viel gelacht habe. Scott Lang hat ein Gefühl dafür im richtigen Moment, das falsche zu sagen. Action Szenen, die aus der Nähe spannend sind, werden auf einmal komisch, wenn man sie in der Totalen sieht. Zwei Ameisen große Männer die in einem Kinderzimmer Türmchen umwerfen sehen eben nur so lange cool aus, bis man die Bauklötze aus der reellen Perspektive umfallen sieht. Aber gerade der Humor macht den Film so unglaublich sehenswert.

Manche der Entstehungsgeschichten waren träge – Captain America. Egal wie spannend der Held ist, sein Werdegang muss dies nicht sein. Doch Ant-Man macht hier alles richtig. Sogar die Existenz der anderen Helden wird nicht unter den Tisch gekehrt. So fragt Scott ganz offen, warum nicht einfach die Avengers zu Hilfe gerufen werden. Natürlich hat Hank hierfür eine gute und schlüssige Erklärung. Es soll ja schließlich ein neuer Held eingeführt und nicht ein weiterer Avengersfilm gedreht werden.

 

Lohnt sich Kino? Ihr liebt Marvel Filme, mögt Action und lacht gerne? Na dann ab mit euch ins Kino. Kleiner Tipp aber noch, es lohnt sich nicht unbedingt den Film in 3D zu sehen.

  • 20.07.2015 um 09:37
Test: Sound Blaster Tactic3D Rage Wireless V2.0 PC / PS4 Test: Godzilla (2015)
Comments