WildStar: Hilfe Tipps und Tricks Einsteiger-Guide

Schon seit dem dritten Juni 2014 ist WildStar nun draußen und hat bereits etliche MMO-Spieler in seinen Bann gezogen. Doch was ist mit den Leuten, die sich vorher noch nie in eine Online-Rollenspiel-Welt begeben haben und jetzt damit anfangen wollen? Für die haben wir an dieser Stelle einen Einsteiger-Guide vorbereitet, der unerfahrenen Spielern den Anfang erleichtern sollte. Aber kommen wir erstmal zu den wirklich wichtigen Fragen:

Hmm, was war denn nochmal ein MMORPG?

Ein Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (abgekürzt MMORPG) ist ein ausschließlich über das Internet spielbares Computer-Rollenspiel, bei dem gleichzeitig mehrere Spieler mit einer persistenten virtuellen Welt interagieren können. Persistent bedeutet vor allem, dass die Welt jederzeit für den Spieler zugänglich ist und das dort auch Ereignisse geschehen, wenn der Spieler nicht aktiv am Geschehen beteiligt ist. In der Praxis bedeutet das, dass individuelle Spieler die Möglichkeit haben sich zusammenzuschließen, die Welt zu erkunden, KI-Gegner zu erledigen und Teil einer sich stetig weiterentwickelnden Story zu werden.

WildStar Einsteiger-Guide 1Können Neueinsteiger mit WildStar zurechtkommen?

Wenn ihr Anfänger seid, was MMOs angeht, könnte euch WildStar mit seiner Menge an Inhalt etwas einschüchtern. Doch ihr braucht euch keine Sorgen zu machen. Sämtliche Spielmechaniken werden euch durch in-game Pop-Ups erklärt, wie ihr euren Charakter bewegt, wie ihr eure Skills einsetzt oder wie ihr mit anderen Charakteren interagiert. Einige Funktionen werden erst mit erhöhtem Level freigeschaltet, aber solange ihr die Pop-Ups lest, die euch die neuen Features erklären, solltet ihr keine Verständnisprobleme haben.

Wenn ihr euch mal einen allgemeinen Eindruck von WildStars Bestandteilen machen wollt, dann haben wir für euch an dieser Stelle ein Video, das viele der großen Features von WildStar vorstellt:

Auch hier braucht ihr euch keine Sorgen zu machen, dass ihr mit zu vielen Möglichkeiten erschlagen werdet. Ihr braucht nicht gleich alles auf einmal zu machen, um aufzuleveln. Das Maximum Level 50 könnt ihr mit fast jeder der verschiedenen Optionszweige im Spiel erreichen, ob ihr nun alleine Quests erledigen wollt oder die gesamte Spielzeit darein steckt, in extra dafür errichteten Arenen gegen andere Spieler zu kämpfen (PvP).

Häuser, Schlachtfelder und Abenteuer schaltet ihr abhängig von eurem Level im Laufe des Spiels frei. Aber dazu später mehr.

WildStar Einsteiger-Guide 2Der Start

Nachdem ihr euren Launch-Key registriert habt, braucht ihr nur noch den Game Client runterladen. Dort loggt ihr euch dann einfach mit dem Account ein, mit dem ihr den Key eingelöst habt und schon könnt ihr euren eigenen Charakter erstellen.

Bei der Charaktererstellung müsst ihr folgende Optionen bedenken:

Klasse

Hiermit legt ihr quasi den Kampfstil eures Charakters fest, ob er stark oder schnell sein soll, robust oder mächtig und so weiter.

Fraktion

Ihr habt die Wahl zwischen den heimatlosen Verbannten oder dem strengen Dominion.

WildStar Einsteiger-Guide 4Pfade

Diese Option bringt euch verschiedene Wege mit eurer Umwelt zu interagieren. Soldaten beispielsweise, können Waffenkisten herstellen und Superrüstungen schmieden, während Kundschafter Geheimgänge oder versteckte Reliquien finden können.

Völker

Wollt ihr auf Seiten der Verbannten als normaler Mensch spielen oder lieber als mürrischer Mordesh? Oder doch lieber als psychopathischer Chua für das Dominion? Hier könnt ihr es entscheiden.

WildStar Einsteiger-Guide 3Was euch danach erwartet, wenn ihr ins Spiel startet und welches Features ihr mit welchem Level freischaltet, seht ihr hier in der Tabelle:WildStar Einleitungs-Guide Tabelle

Damit solltet ihr den Einstieg ins Spiel schaffen, ohne gleich überfordert zu sein. Wie gefällt euch WildStar bisher? Und kann die Mischung aus Science-Fiction, Western und Fantasy mit anderen Online-MMOs mithalten? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren.

 

 

WildStar: Guide zu Zirkeln, PvP, Schlachtfeldern, Crafting, Runen und mehr Let's Play's: Im Grunde Piraterie?
Comments