+
Headliner: NoviNews - 

Gute Nachrichten - schlechte Nachrichten

Headliner: NoviNews im Test – Fakten oder doch nur Fake News?

  • schließen

In Headliner: NoviNews entscheidet ihr zwischen Fakt und Fiktion. Wir haben den Indie-Titel, der euch zum Herr über die Nachrichten macht, eingehend getestet.

Spätestens seit Beginn des Trump-Regimes in den Vereinigten Staaten ist klar, dass selbst in westlichen Medien die Nachrichten mit Vorsicht zu genießen sind. Auch in Deutschland und Europa steckt immer nur so viel Wahrheit in den News wie die verantwortlichen Redaktionen dies zulassen. Dass hier Meinungsmache, geschäftliche Beziehungen und andere Einflüsse mit hineinspielen, ist nicht verwunderlich. 

Das Newsgeschäft ist kein Zuckerschlecken, wenn euch Big Boss im Nacken sitzt.

Und natürlich dürfen wie ebenso nicht außer Acht lassen, dass Nachrichten allen voran ein Business mit viel Konkurrenz sind und die Redaktionen diese wirksam verkaufen wollen. In Headliner: NoviNews auf der Nintendo Switch dürft ihr selbst einmal von der Rolle des Lesers in die des Redakteurs wechseln und die Nachrichten mitgestalten – sei es zum positiven oder negativen. 

Die Macht der Nachrichten

In Headliner: NoviNews schlüpfen wir selbst in die Rolle eines sogenannten Headliners und finden uns im dystopischen Novistan wieder, wo wir für wertvolle Novibucks unseren Arbeitsalltag beim Hauptnachrichtensender Novinews verbringen. Wir sind lediglich unserem Big Boss Rechenschaft schuldig und haben die verantwortungsvolle Aufgabe die Nachrichten und Artikel unserer Kollegen zu filtern und für den Sender freizugeben oder abzulehnen. Diese News werden unverzüglich veröffentlicht, was dank der modernen Medien in dieser fiktiven Zukunftsgeschichte möglich ist. Sobald wir am Abend unser Büro verlassen und durch die Straßen Richtung eigenes Heim schreiten, können wir auch schon die Auswirkungen unserer „Nachrichten“ live erleben

Die Konsequenzen eurer Nachrichten erlebt ihr am eigenen Leib.

Diese Auswirkungen gestalten sich dabei zunächst relativ harmlos, doch nach und nach zeichnet sich ein Bild der Anarchie ab. Menschen gehen auf die Straße und protestieren, unbemannte Drohnen surren durch den Nachthimmel, wütende Mobs werfen Molotov Cocktails und irgendwann macht sich sogar das Militär breit. Und das alles nur wegen einigen wenigen Nachrichten? 

Pest oder Cholera? 

Headliner: NoviNews setzt eine Vielzahl unterschiedlicher Handlungsstränge in den Fokus des Spielgeschehens. So haben wir auf der einen Seite einen despotischen Premierminister, der gegen ein Nachbarland hetzt, einen neuen Szenedrink, der unter Umständen sehr abhängig macht und sogar genetische Probleme verursachen kann, sowie eine mysteriöse Krankheit und ein bröckelndes Gesundheitssystem. Im Newsroom bekommen wir pro Tag eine Hand voll an Nachrichten und Artikeln zugeschoben, die genau diese Themen ins Rampenlicht setzen. Das einzige Problem: Wir können uns entweder dafür oder dagegen aussprechen, mehr aber nicht. 

Abgelehnt oder durchgewunken: Alle News gehen über euren Tisch.

Das Positive und das Negative an dieser Qual der Wahl gibt sich quasi die Klinke in die Hand. Auf der einen Seite bekommen wir es so mit sehr spannenden Auswirkungen zu tun, auf der anderen Seite jedoch sind wir gezwungen diese quasi auszubaden. Dabei geht jede Entscheidung in eine ganz bestimmte Richtung. Egal für welche Seite der Themen wir uns entscheiden, es gibt immer irgendwo eine Krux an der Geschichte. Dies gilt umso mehr, wenn wir das eigene Privatleben abseits des Jobs mit einbeziehen. 

Abseits der Arbeit können wir nicht nur die Bevölkerung der Stadt beobachten, auch können wir mit einigen Charakteren interagieren. So haben wir zum Beispiel eine nette Arbeitskollegin mit Migrationshintergrund, mit der langsam aber sicher eine enge Beziehung aufgebaut werden kann, die allerdings auch unter einem sehr gefährlichen gesundheitlichen Defekt leidet und sich sorgen über die zunehmende Ausländerfeindlichkeit im Land macht. 

Jeden Headliner holen die eigenen Schlagzeilen irgendwann ein.

Ebenso spielt der eigene Bruder eine wichtige Rolle, der als Comedian ein Debüt feiern will und eine Vorliebe für das umstrittene neue Szenegetränkt besitzt. Dass er zudem seine Witze mit kritischen Anmerkungen über das Staatsoberhaupt Novistans unterstreicht, trägt nicht unbedingt seiner Gesundheit zu. Je nachdem wie wir unsere Nachrichten verkaufen, kann dies erhebliche positive oder negative Auswirkungen auf Freunde, Bekannte und Familienmitglieder haben. 

Fazit

Headliner: NoviNews hat sich als eine faszinierende, gesellschaftliche Simulation entpuppt, die durchaus einen Blick wert sein kann. Dabei werden wir immer wieder vor die Frage gestellt, ob wir für die Wahrheit bereit sind, das Wohl der Menschen in unserer Nähe zu riskieren, oder um derentwillen auch alternative Entscheidungen treffen würden. Und genau in diesem gleichem Zuge stellen wir uns zwangsweise eine ganz spezielle Frage: Was ist die Wahrheit und wer definiert diese? Wie wichtig diese Frage ist, zeigt vor allem, wie spielend einfach der Titel es schafft emotionale Bindungen zu den unterschiedlichen Charakteren der Welt aufzubauen.

PROS

CONS

+ Macht der Medien eindrucksvoll überspitzt

- Keine deutsche Lokalisation

+ Schnelle emotionale Bindung an die Figuren

- Newsroom-Anteil leider sehr gering

+ Auswirkungen unseres Handelns sofort erkennbar

- Simples Dafür-/Dagegen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Kommentare