Bis an die Spitze mit LevlUp

LevlUp: Der innovative Energy-Drink-Ersatz für Gamer im Test

  • vonLisa D.
    schließen

LevlUp ist ein Performance-Drink für Gamer.  Wir haben den Gaming-Booster des Startups für euch getestet und erzählen von unseren Erfahrungen.

  • LevlUp als neuer innovativer Energy-Drink-Ersatz.
  • Gaming-Booster besitzt eine Menge Koffein.
  • Verschiedene Sorten im Test.

Göttingen, Deutschland – Jeder Gamer hat das Bedürfnis, ruhig, konzentriert und fokussiert in ein Spiel zu starten, um dann im Endeffekt als Sieger aus dem Game hervorzugehen. Doch nicht immer kann man sich auf diese Fähigkeiten berufen. Daher gibt es LevlUp, einen Gaming-Booster, der euch in diesen Skills unterstützen soll. Wir haben für euch den Gaming-Booster getestet und berichten von unseren Erfahrungen. 

LevlUp: Zocken statt zum Supermarkt joggen

Jeder Energy-Trinker wird das Problem des ewigen Schleppens von Dosen oder Flaschen aus dem Supermarkt in die eigene Wohnung kennen. Doch nun gib es eine Antwort für dieses Problem: LevlUp. Einigen Gamern ist dieser Drink vielleicht schon bekannt. Entweder durch eigene Erfahrung oder sie haben den Booster bereits bei Elotrix im Stream oder als Sponsor von diversen Fortnite Turnieren gesehen. 

LevlUp gibt es in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen

Wenn man in Zukunft nicht mehr unnötig zum Supermarkt laufen möchte und einen Gaming-Booster mit voller Geschmacks-Power trinken möchte, ist LevlUp genau das richtige. Der Booster des jungen Unternehmens aus Göttingen wird euch nämlich direkt vor die Haustür geliefert und der Versand ist ab einer Bestellung von 49 € in Deutschland und Österreich sogar kostenlos. 

In einer Dose LevlUp sind 40 Portionen á 8 Gramm enthalten, da müsste man also schon eine sehr große Tasche mit zum Supermarkt nehmen, um alle Energy-Drinks mitzunehmen. Von dem Gewicht, was beim Schleppen entsteht, wollen wir erst gar nicht anfangen. Wenn man sich eine LevlUp Gaming Booster Starterbox kauft, kostet diese 39,99 €, inklusive eines Shakers und drei gratis Proben. Die Geschmacksrichtung der Dose kann man sich dabei frei aussuchen. Bei etwa 40 Portionen macht dies nicht mal ein Euro pro Portion, dementsprechend ist LevlUp damit deutlich billiger als herkömmliche Energy-Drinks, die häufig bei 500ml für mehr als 1,50 € verkauft werden.

LevlUp bringt mit 250 mg Koffein richtig Power beim Zocken

Einen Gaming-Booster zu entwickeln, der mehr kann als nur einfach wach zu halten, ist dem Team bei LevlUp besonders wichtig, LevlUp ist nämlich mehr als nur ein Energy-Drink. Bei den jungen Mitarbeitern der GmbH gilt: "Von Gamern für Gamern". Das zwanzigköpfige Team setzt sich nämlich wirklich für einen innovativen Energy-Drink ein, mit welchem man zocken kann. Durch den mitgelieferten Shaker kann man die Portionen ganz einfach anmischen und muss nicht ständig für Nachschub im Kühlschrank sorgen. Die Anmischung der Drinks ist dabei ganz einfach und unter einer Minute erledigt. Mit 500ml pro Portion und 250 mg Koffein und 8 weiteren Inhaltsstoffen werden die Reaktionen und die Leistungsfähigkeiten bei jedem Zocker unterstützt. Dadurch, dass LevlUp auf 500 ml nur etwa 4 g Zucker und 27 kcal enthält, kann man trotz ausbleibenden Sports beruhigt bleiben und hat mehr Zeit, sich dem E-Sport zuzuwenden. 

LevlUp: Die Inhaltsstoffe des Gaming Boosters

Die Inhaltsstoffe beim LevlUp Gaming-Booster variieren durch die verschiedenen Geschmacksrichtungen. Im Drink mit Geschmacksrichtungen "Blaue Himbeere" sind beispielsweise enthalten: Dextrose, Säuerungsmittel (Citronensäure, L(+)-Weinsäure), L-Tyrosin, Inulin, Taurin, Aroma (enthält Laktose), Koffein, Süßungsmittel (Sucralose, Acesulfam K), Grüntee Extrakt Pulver, Cholin, Guarana, Ginkgo Biloba Extrakt, Sibirischer Ginseng Extrakt, Trennmittel (Siliciumdioxid), Farbstoff (E 133, E 131), Cyanocobalamin. Dabei kann LevlUp Spuren von Gluten, Ei, Soja und Milch enthalten. Allergiker sollten sich vor dem Verzehr also genaustens informieren. 

Folgende Nährwerte sind in dem LevlUp Gaming-Booster enthalten: 

Durchschnittliche NährwertePro Portion (8g)*
Energie113kJ
Energie26,6kcal
Fett< 0,1g
davon gesättigte Fettsäuren< 0,1g
Kohlenhydrate4g
davon Zucker3,8g
Ballaststoffe0,8
Eiweiß1g
Salz< 0,01g
Vitamin B122,5µg 100**
LevlUp Performance Blend
Dextrose3600mg
Taurin500mg
Koffein250mg
Guarana10mg
LevlUp Focus Blend
L-Tyrosin1000mg
Grüntee-Extrakt30mg
Ginkgo Biloba Extrakt10mg
Sibirischer Ginseng Extrakt10mg
Cholin30mg

Nahrungsergänzungsmittel mit L-Tyrosin, Taurin, Koffein, und Pflanzenextrakten, mit Zuckern und Süßungsmitteln

* empfohlene tägliche Verzehrmenge

** NRV = % der Nährstoffbezugswerte (nach VO (EU) Nr. 1169/2011)

Auch, wenn LevlUp 8g pro Portion empfiehlt; sind die einzelnen Dosierungen frei wählbar. So kann man beispielsweise auch einen leichteren Drink mischen, wenn man nicht zu viel Koffein zu sich nehmen möchte. Geschmacklich kommt der Booster allerdings am besten an, wenn man die Portionierungen befolgt. Im Sommer ist es besonders von Vorteil, dass man beim Trinken etwa einen halben Liter Flüssigkeit zu sich nimmt. In der heißen Jahreszeit kann dies beim Zocken eine gute Gelegenheit sein, Wasser in den Körper zu bekommen. Allerdings sollte selbst LevlUp niemals übermäßig konsumiert werden und ist, genau wie herkömmliche Energy-Drinks nicht für Kinder geeignet. Dabei kann man sich im Vorfeld den Shaker mit Wasser auch gut in den Kühlschrank stellen und später nur noch das Pulver in das eiskalte Wasser mischen. Dann ist die sommerliche Erfrischung perfekt. Für den richtigen Erfrischungsklick lassen sich auch noch Eiswürfel in den Shaker packen, dann bekommt man das komplette Erfrischungserlebnis. 

LevlUp: Geschmackliche Vielfalt- 4 Sorten im Test

Bei LevlUp könnt ihr euch zwischen vielen verschiedenen Sorten entscheiden. Von Klassikern wie Cola oder Orange bis hin zu abgefahrene Sorten wie der Galaxy Edition ist für alle Geschmäcker etwas dabei. Wenn man sich nicht sicher ist, kann man auch erstmal mit einem Probierpaket verschiedene Sorten austesten. 

Ice Tea Maracuja Triple Red
Ice Tea PeachMango Maracuja
Ice Tea LemonPineapple Pop
Sour GummywormCola Coaster
Blue CrushCherry Lemonade
Galaxy EditionWatermelon Wave
Jungle JuiceStrawberry-Kiwi
Triple GreenOrange Ownage

Auch saisonale Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel die Summer Edition 2020 mit Blaubeere und Kokosnuss sind immer mal wieder im Shop verfügbar. Getestet wurden von uns insgesamt vier verschiedene Sorten LevlUp

  • Cola Coaster: Die Cola-Variante des Gaming-Boosters von LevlUp schmeckt nicht wie man denkt nach Coca-Cola, sondern hat einen eigenen Geschmack, der oberflächlich ein wenig an das Kultgetränk Schwipp Schwapp erinnert. Mit einer leichten Zitronennote im Nachgeschmack gibt es der Cola-Variante einen besonderen Kick. 
  • Cherry Lemonade: Der Booster ist perfekt für alle, die etwas richtig Süßes beim Zocken trinken wollen. Im Geschmack erinnert diese Sorte einen an die roten kleinen Lollis, die es früher oft in der Kindheit gab.
  • Pink Grapefruit: Diese Sorte ist der absolute Test-Favorit. Der Geschmack ist richtig erfrischend und überraschend fruchtig. Besonders empfehlenswert ist diese Geschmacksrichtung an heißen Sommertagen mit ein paar Eiswürfeln im Shaker.  
  • Jungle Juice: Diese LevlUp Sorte ist eine Vermischung von vielen tropischen Früchten. Mit dabei sind Orange, Ananas und Mango. So erinnert diese Geschmacksrichtung ein wenig an einen Frühstücksdrink. 

Wenn man sich eine der Sorten ausgesucht und angemixt hat, kann man den Gaming-Booster auch schon gleich trinken. Besonders bei längeren Sessions am PC, wie zum Beispiel am Wochenende, wenn man mal wieder eine Nacht am durchzocken ist und noch schnell in die nächste Elo bei League of Legends aufsteigen möchte, oder den nächsten Rang bei Fortnite erreichen möchte, eignet sich LevlUp ,um nochmal richtig in die Tasten hauen zu können. Falls ihr nun Lust auf den Gaming-Booster bekommen habt, könnt ihr direkt im Shop von LevlUp euren Wunschdrink bestellen und loszocken. 

LevlUp im Test: Unser Fazit zum Energy-Drink-Ersatz für Gamer

Nach mehreren getesteten Geschmacksrichtungen können wir sagen: LevlUp hat schon ordentlich was drauf, was Vielfalt in den Sorten angeht. Mit starkem Flavour und einer Menge Koffein kann uns der Gaming-Booster überzeugen. Man kann also nicht nur mal leicht eine Nacht durchzocken, sondern bleibt auch konzentriert und fokussiert. Insbesondere das leichte Anmixen und das Wegbleiben von leeren Dosen ist ein absoluter Pluspunkte im Vergleich zu herkömmlichen Energy-Drinks. Mit weniger als 1 Euro pro Drink bleibt im Portemonnaie auch genügend Geld übrig, um sich vielleicht dann doch noch den ein oder anderen Skin mehr am Ende des Monats zu kaufen.

Rubriklistenbild: © LevlUp

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare