Until Dawn Interview – gamescom 2014

Noch mehr coole Videos, Reviews, Previews und Shows findet ihr auf unserem YouTube-Kanal ingameportal. Ansehen, abonnieren, Spaß haben! Weitere Videos rund um die gamescom 2014 findet ihr dort ebenfalls, ein Besuch lohnt sich also dieser Tage ganz besonders! Hier geht es zur gamescom 2014-Playlist

Interview mit Pete Samuels, Executive Producer von Until Dawn

Könnten Sie sich unseren Zuschauern bitte kurz vorstellen?

Mein Name ist Pete Samuels und ich bin der Executive Producer von Until Dawn.

Worum geht es in Until Dawn?

Until Dawn handelt von einer Gruppe achter junger Freunde, die sich auf einem Berg verlaufen haben. Sie treffen auf eine unerwartete Bedrohung und erleben die schlimmste Nacht ihres Lebens. In diesem Spiel kann jeder Charakter überleben, aber auch sterben.Und es gibt viele Mysterien. Dinge sind nicht immer so wie sie zu sein scheinen.

Wurden Sie von Horrorfilmen inspiriert als sie Until Dawn entwickelt haben?

Wir haben es mal nachgezählt: Unser Team hat zusammen rund 1500 Stunden Horrorfilm- und Serienmaterial hinter sich. Wir sind alle große Fans des Genres. Egal ob in Spiel- oder Buchform. Egal ob Lovecraft, Wheatley oder Stephen King. Unser Team ist sehr leidenschaftlich, was Horror angeht. Auch ich fühle mich von all diesen Dingen inspiriert. Du wirst im Spiel auf jede Menge dieser Einflüsse stoßen.

Wie würden Sie das Gameplay von Until Dawn beschreiben?

Wir wollen das Gefühl vermitteln, dass du dich beim Spielen in einem Horrorfilm befindest. Durch die PlayStation 4 können wir so glaubwürdig und real rüberkommen, dass auch die schauspielerische Leistung in Until Dawn glaubwürdiger und realer wirkt. Und weil wir diese Glaubwürdigkeit erzielen können, wird auch die Angst und der Terror vermittelt. Du fürchtest dich um das Wohlergehen, dieser Leute, weil sie so echt wirken.Until Dawn Interview - gamescom 2014

Until Dawn weist offensichtlich diverse Saw-Elemente auf. Kurz vor Ende ihrer Präsentation gab es einige heftige Momente, Gore und Splatter gab es aber nicht zu sehen. Wird sich das im fertigen Spiel ändern oder haben Sie auf die explizite Darstellung von Gewalt verzichtet?

Nun, es gibt einige Elemente in diesem Spiel, die wir als Ekel erregend oder sogar gorig bezeichnen würden. Gore-Elemente nutzen wir aber sehr sparsam. Das Gefühl, das wir erschaffen möchten, ist die Angst von der unbekannten Bedrohung.

Heroes-Star Hayden Panettiere spielt einen Charakter in Until Dawn. Werden wir uns über weitere Auftritte bekannter Gesichter freuen dürfen? Und wie sind Sie mit den Schauspielern in Kontakt getreten?

Als wir unser Projekt auf die PS4 verlagerten, haben wir die Rollen gewechselt. Zum Teil, weil wir gewisse Story-Elemente veränderten, und passende Schauspieler brauchten. In Los Angeles haben wir dann nach neuen Schauspielern gesucht und dort fanden wir dann Leute wie Hayden Panettiere, Rami Malek von Twilight und Brett Dalton, der in der Serie Shield mitspielte.

Haben Sie für Until Dawn Motion Capture-Techniken verwendet?

Wir haben die Bewegungen der Schauspieler per Motion Capture aufgezeichnet. Auch für die Gesichtsbewegungen haben wir eine neue Motion Capture-Technik ausprobiert. Wir haben im Spiel auch ein besonderes Animationssystem für die Gesichter integriert, damit die Ängste und andere Emotionen der Charaktere auch glaubwürdig rüberkommen.

Können Sie uns das Butterfly-Effect-System genauer erläutern?

Leute, die mit dem Butterfly Effect vertraut sind, kennen die Chaos-Theorie bereits. Eine augenscheinlich kleine Änderung in der Umwelt kann laut dem Konzept des Butterfly Effects eine viel größere, unerwartete Änderung auslösen. Die Story in Until Dawn baut auf diese Theorie auf. Die Entscheidungen, die du in diesem Spiel triffst – auch wenn sie nicht immer wichtig erscheinen – haben einen großen Einfluss auf das spätere Geschehen und die Schicksale der Charaktere.Until Dawn Interview - gamescom 2014

 

Dying Light Interview - gamescom2014 Neue Mega-Pokemon, die wir confirmed sehen wollen! - Top 5
Youtube Comments Zur YouTube Seite