Test: Iiyama RED EAGLE WQHD Monitor

Review

Test: Nintendo Labo

Review

Lohnt sich Kino: Solo

Review

News Alle News

  • heute um 11:50
Shadow of the Tomb Raider: Neue Informationen zur Geschichte
Shadow of the Tomb Raider: Neue Informationen zur Geschichte
Gestern wurde vom offiziellen YouTube Kanal zu Shadow of the Tomb Raider ein neues Video mit Informationen zum neuen Lara Croft Spiel veröffentlicht. Die wichtigsten Informationen Am 14. September 2018 erscheint der neue Lara Croft-Teil. „ Shadow of the Tomb Raider“ wird nicht mehr von Crystal Dynamics veröffentlicht, so wie es bei den Vorgängern üblich gewesen ist, sondern wurde diesmal von Eidos Montreal entwickelt. In einem neuen Video des offiziellen Tomb Raider YouTube Ka
  • heute um 11:08
Fortnite: Entwickler stellen 100 Millionen Dollar für das erste E-Sport-Turnier zur Verfügung
Fortnite: Entwickler stellen 100 Millionen Dollar für das erste E-Sport-Turnier zur Verfügung
Epic Games plant für den ersten E-Sport-Wettbewerb ein riesiges Preisgeld bereitzustellen. Im ersten Jahr gehen ganze 100 Millionen Dollar in den Pott, wobei jeder Spieler die Möglichkeit hat, zu gewinnen. Damit stellt Epic Games das größte Gesamtpreisgeld in der Geschichte des E-Sports auf. E-Sport-Turnier im großen Stil Für die erste Saison 2018-2019 könnt ihr am E-Sport-Turnier von Fortnite teilnehmen und ein richtig fettes Preisgeld gewinnen. Ganze 100 Millionen US-Dollar (fast
  • heute um 11:00
Sony: Ausbau vom Playstation Network in den nächsten drei Jahren
Sony: Ausbau vom Playstation Network in den nächsten drei Jahren
    Bei dem Sony -Corporate-Strategy Meeting – und Investor Day Events wurde deutlich gemacht, dasss das Playstyastion Network weiter ausgebaut werden soll, Dies betrifft auch das Segment der Firts Party Games.Außerdem wurde klar gestellt, dass, sich die Playstation 4 in der letzten Lebensphase befindet. Ein größeres Network in den nächsten drei Jahren ? Dies bedeutet, dass man das Playstation Network in den nächsten drei Jahren weiter ausbauen möchte. Das Ziel di
  • 18.05. um 15:24
Ubisoft: Reaktion auf Erfolg von Fortnite
Ubisoft: Reaktion auf Erfolg von Fortnite
Der Erfolg von Fortnite wird von Ubisoft als Erfolg für die gesamte Industrie betrachtet. Die Reaktion von Ubisoft Bei einer Bekanntgabe der aktuellen Geschäftszahlen von Ubisoft wurde auf die Erfolge der beiden Spiele „Fortnite“ und „Player Unknown's Battlegrounds“ reagiert. Der CEO von Ubisoft Yves Guillemot sagte: "Wir sehen, dass es eine Wirkung hat. Es passiert, wenn andere Spiele veröffentlicht werden, z.B. wenn ein Call of Duty erscheint. Es hat einen Einfluss auf alle Spi
News aus dem Netzwerk
www.toocrazygames.de am 23.05 um 12:23
Phantasy Star Online: Reine Kopfhaut vorm Bildschirm
Es gibt viele verrückte Spiele, besonders auf dem östlicheren Markt. Dort kann man sozusagen alles in Videospielform kaufen, ob man nun mit Vampiren Strippen oder Schulmädchen mit Wasserpistolen befeuchten will. Für den…
basic-tutorials.de am 22.05 um 11:14
Razer Blade 2018: Kaum größer, aber nun in 15,6 Zoll
Der neue Razer Blade 2018 Gaming-Laptop bietet nun nicht mehr nur ein 14-Zoll-Display, sondern ist auf 15,6 Zoll angewachsen. Gestiegen ist auch die Leistung. Das Notebook soll dabei jedoch leiser sein und das Gehäuse ist im Vergleich zum 14-Zoll-Modell kaum gewachsen. So ist das Razer Blade 2018 nur 10 mm breiter. Die Tiefe bleibt bei 235 mm. In der Höhe ist es sogar dünner geworden. Während es beim Blade 2017 noch 17,9 mm waren, sind es jetzt beim Modell mit NVIDIA GTX 1060 16,8 mm und beim Modell mit NVIDIA GTX 1070 17,3 mm. Möglich wird dies unter anderem durch den schmalen seitlichen Rahmen, der nur 4,9 mm breit ist. Das Gewicht des Notebooks ist jedoch von 1,9 auf 2,1 kg gestiegen. Laut Razer handelt es sich um „das weltweit flachste Gaming Laptop seiner Klasse“. Für den Antrieb setzt Razer auf den Intel i7-8750H. Hierbei handelt es sich um eine 6-Kern-CPU. Zur Seite stehen bis zu 32 GB RAM (DDR4-2667) und 2 TB SSD-Speicher. Die Kühlung übernehmen nicht länger Heatpipes, sondern eine Vapor-Chamber-Kühlung. Dadurch ist die Kühlung laut Razer leiser geworden. Der Akku das Razer Blade 2018 ist von 70 auf 80 Wh gewachsen. Die Tastatur kann auch wieder individuell beleuchtet werden. Positiv zu bewerten ist auch das gewachsene Touchpad. An Anschlüssen finden wir Mini DisplayPort, HDMI, Thunderbolt 3 (USB Typ C), 3x USB 3.0 sowie 3,5-mm-Klinke vor. Über die ersten drei Ports können drei externe Monitore mit dem Laptop verbunden werden. Es stehen auch wieder unterschiedliche Display-Konfigurationen zur Auswahl. FullHD-Auflösung gibt es wahlweise mit 60 oder 144 Hz. Bei Ultra HD stehen nur 60 Hz zur Verfügung, dafür jedoch mit Touch-Funktion. Die neuen Razer Blade 2018 Gaming-Laptops beginnen preislich bei ca. 1950 Euro und sind voraussichtlich ab Juni verfügbar.
www.vrnerds.de am 22.05 um 10:05
The Forest VR Beta gestartet
Das beliebte Survival Game The Forest bietet ab sofort einen Support für die Oculus Rift und die HTC Vive. Zwar zunächst nur in Form einer Beta, aber der erste Schritt ist damit gemacht. The Forest VR Beta gestartet In einem Post auf Steam warnen die Entwickler die Tester bereits vor, dass es noch zu einigen Problemen beim Spielen kommen kann. Zudem bietet die aktuelle Version noch keinen Multiplayer-Modus, was sich aber zukünftig ändern soll. Highlights soll es jedoch auch schon geben, beispielsweise das vollständig neue 3D-Inventar, das Zielen mit Pfeil und Bogen und die Höhlen, welche eine klaustrophobische und beängstigende Atmosphäre erzeugen sollen. Dennoch sei vieles noch nicht in Stein gemeißelt und die Entwickler hoffen auf das Feedback aus der Community, um den VR-Modus weiter zu verbessern. The Forest kann aktuell auf Steam für knapp 17 Euro erworben werden. Mit dem Kauf erhaltet ihr natürlich nicht nur die VR-Version, sondern auch das komplette Spiel für den Monitor. Solltet ihr Probleme beim Starten des Spiels haben, dann überprüft bitte, ob ihr die herkömmliche SteamVR-Version verwendet oder die SteamVR Beta. Einige User berichten derzeit über Probleme bei der Verwendung der SteamVR Beta. Wir werden das Spiel ausgiebig unter die Lupe nehmen und euch anschließend von unseren Erfahrungen berichten. Der Beitrag The Forest VR Beta gestartet zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!
www.vrnerds.de am 22.05 um 10:01
Google und LG zeigen 1443 PPI VR Display
Derzeit findet in LA die Display Week statt und am Stand von LG sorgt ein neues OLED Display mit 4,3 Zoll für Aufsehen. Eine Pixeldichte von 1443 PPI (pixel per inch) werden versprochen, was die Bildqualität von VR-Brillen auf ein neues Level heben soll. Google und LG zeigen 1443 PPI VR Display in LA Bei der Vorführung von LG sind die Displays und Linsen nicht in einer VR-Brille verbaut, sondern in eine Wand des Ausstellers. Das neue Display kommt auf eine Auflösung von 3820 x 4800 Pixel bei 120Hz, womit es deutlich über den Spezifikationen der Displays in aktuellen VR Brillen liegt. Zum Vergleich: Die Oculus Rift besitzt zwei Displays mit einer Auflösung von 1080 x 1200 Pixel und diese besitzen eine Pixeldichte von 456 PPI. UploadVR konnte bereits ein Foto des neuen Displays (links im Bild) in Aktion schießen. Auch wenn die Vergleichsbilder sicherlich nicht perfekt sind, zeigen sie deutliche Unterschiede zwischen der aktuellen Generation (538 PPI) und der zukünftigen Generation (1443 PPI). So sind die Texte im linken Bild deutlich schärfer und der Fliegengitter-Look ist deutlich weniger ausgeprägt bzw. kaum erkennbar. Wann Google und LG solche Displays in einer VR-Brille verbauen werden, ist noch völlig offen und sicherlich wird es kein leichtes Unterfangen sein, solche Displays auch schnell genug mit Daten zu versorgen. (Quelle: Upload VR) Der Beitrag Google und LG zeigen 1443 PPI VR Display zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!
dailygame.at am 22.05 um 09:02
Ego-Shooter Stalker 2 wird erneut angekündigt
Im Prinzip war für sehr viele Fans das Spiel Stalker 2, ein moderner Ego-Shooter, schon längst gestorben oder zumindest nicht mehr in den Köpfen präsent. Das hatte damit zu tun, dass es eigentlich schon im Jahr 2012 releast werden sollte, doch daraus wurde nichts. Nun gibt es jedoch wieder ein Lebenszeichen, denn das zugehörige Entwicklerstudio GSC Game World hat auf seiner Website veröffentlicht, dass die Arbeiten am Spiel wieder aufgenommen worden sind. Der neue Shooter Stalker 2, der schon vor sechs Jahren von den Fans erwartet worden war, wird nun wohl doch kommen. Bildquelle: TACstock1 – 145474093 / Shutterstock.comRelease des neuen Spiels ist für das Jahr 2021 geplant Was lange währt, wird endlich gut, oder könnte es zumindest so werden – so könnte man die Geschichte des schon längst in Vergessenheit geratenen Spiels Stalker 2 beschreiben. Während viele Fans schon seit dem April des Jahres 2012 auf das Spiel gewartet hatten, wurden sie letztlich enttäuscht. Nun ist jedoch wieder Hoffnung aufgekommen, denn das zugehörige Entwicklerstudio GSC Game World hat die Entwicklung des Spiels wieder aufgenommen. Das kann der offiziellen Webseite entnommen werden. Geplant ist der Release des neuen Shooters für das Jahr 2021. Es ist also noch genügend Zeit, so viel Entwicklungszeit zu investieren, dass das Spiel zu einem Erfolg wird. PC Spiele sind und bleiben trotz wachsender Konkurrenz im Internet wie beispielsweise durch Casino Angebote mit Bonuscodes weiterhin beliebt. Hier einmal der „Werdegang“ des Spiels Stalker 2: Ursprünglich wurde die neue Shooter-Edition im August des Jahres 2010 angekündigt Geplant war spätestens eine Veröffentlichung zwei Jahre später Leider wurde aus der rechtzeitigen Veröffentlichung nichts, denn es gab infolge der Planung immer wieder größere Schwierigkeiten bei der Umsetzung. Diese führten schließlich auch dazu, dass die Entwicklung ganz auf Eis gelegt worden ist. Inzwischen hat das Spiel auch eine eigene Website bekommen Das Spiel Stalker 2 hat erst kürzlich eine eigene Präsenz im Internet bekommen, in der Fans auf dem Laufenden gehalten werden. Bildquelle: TippaPatt – 631810814 / Shutterstock.comDass jetzt allerdings ernsthaft an dem Spiel gearbeitet wird, bestätigen zwei kleine aber wichtige Details: Auf der Webseite des Entwicklerstudios ist das Spiel in der Rubrik „In Entwicklung“ aufgeführt Außerdem ist inzwischen eine eigene Homepage für das Spiel online gegangen Wer sich als Fan auf der separaten Homepage für das Spiel irgendwelche tiefergehenden Informationen erhofft, wird bis dato allerdings noch enttäuscht. Vielmehr ist die Präsenz dazu gedacht, künftige Updates darzustellen. Dass das Spiel spätestens im Jahr 2021 auf den Markt kommen wird, bestätigt jedoch auch der Zusatz auf der Webseite in Form von „2.0.2.1.“. Relevante Details zum Spiel werden bis dato schon von allen Seiten erwartet. Faszination bei Ego-Shootern ist nach wie vor ungebrochen Möglicherweise werden diese auf der noch bevorstehenden E3 bekanntgegeben. Diese findet allerdings erst Mitte des nächsten Monats statt, genauer gesagt am 10. bis 12. Juni. Fraglich ist somit noch, welche Gründe nun überhaupt dazu geführt haben, die Arbeit an dem Spiel wieder aufzunehmen. Zum einen dürfte eine immer noch recht ausgeprägte Begeisterung für Ego-Shooter allgemein ein gewichtiger Anlass gewesen sein. Außerdem bekam das ursprüngliche Spiel „S.T.A.L.K.E.R.“ allgemein auch sehr gute Kritiken: Es sei vor allem geprägt durch nachdenkliche aber auch spirituelle Elemente Die Konstruktion bei der Erzählung sei sehr ausgereift Die Atmosphäre, kreiert durch Bild und Ton, sei qualitativ sehr hochwertig Bleibt also abzuwarten, was der neue „atmosphärische Shooter“ tatsächlich können wird. Man darf gespannt sein. Bildquellen: TACstock1 – 145474093 / Shutterstock.com TippaPatt – 631810814 / Shutterstock.com Der Beitrag Ego-Shooter Stalker 2 wird erneut angekündigt erschien zuerst auf DailyGame.
Weiteres aus dem Netzwerk

Häufig gelesen! Alle Häufig gelesen!

Reviews Alle Reviews

  • heute um 17:40
Test: Iiyama RED EAGLE WQHD Monitor
Test: Iiyama RED EAGLE WQHD Monitor
Vor Kurzem sendeten uns iiyama ihren neusten Monitor zu, den G-MASTERGB2760QSU-B1. Der sogenannte RED EAGLE zeichnet sich durch seine exzellente Auflösung, Bildwiederholrate und Reaktionszeit aus. Der perfekte Bildschirm für Gamer? Mit rund 430€ ist der Screen vergleichsweise günstig. Trotzdem scheint er seiner Konkurrenz in kaum etwas nachzustehen. Ob sich das scheinbare Schnäppchen als Fehlkauf herausstellen könnte, erfahrt ihr in unserem Test. Der Aufbau Der Aufbau geht extrem
  • heute um 12:25
Test: Nintendo Labo – Wenn Pappe und Konsole verschmelzen
Test: Nintendo Labo – Wenn Pappe und Konsole verschmelzen
Am 27. April veröffentlichte Nintendo das neueste Projekt aus ihrem Hause. Mit Nintendo Labo schlägt das japanische Unternehmen einen völlig neuen Weg ein und beweist wieder einmal, dass es ihnen weder an Kreativität noch an Innovation mangelt. Das ungewöhnliche Projekt soll Gaming und Basteln vereinen und damit vielleicht auch eine neue Zielgruppe von Gamern finden. Wir haben natürlich keine Mühen gescheut und uns sofort, nachdem wir unser Exemplar in die Finger bekamen, ans Entwerfe
  • heute um 11:28
Test: Little Witch Academia: Chamber of Time
Test: Little Witch Academia: Chamber of Time
Vorbei ist die Zeit, in der sich Fans japanischer Games Sorgen machen mussten, ob diese es überhaupt in den Westen schaffen würden. Zugegeben, dies betrifft sicherlich nicht alle Titel, denn über einen Großteil können sich eingefleischte Japano-Gamer mittlerweile freuen, und das sogar mit originaler Synchronisation und einer zeitlichen Nähe des Release-Tags. Dies mag für manche, insbesondere jüngere Gamer, merkwürdig klingen, doch selbstverständlich ist eine Veröffentlichung in Europa

Previews Alle Previews

  • gestern um 09:01
Vorschau: MotoGP 18
Vorschau: MotoGP 18
Nach dem kargen deutschen Winter schickt Petrus endlich die ersten Anzeichen des Sommers voraus. Das perfekte Wetter, um in die Motorradkluft zu schlüpfen und mit der Maschine ein paar Runden zu drehen. Sonne, Speed und Serpentinen. Doch auch ohne Kaiserwetter könnt ihr euch bald wieder aufs Bike schwingen, denn das neue MotoGP 18 steht vor der Tür und verspricht, Vieles neu zu machen. Wir durften in London den Valentino Rossi raushängen lassen und schon vor Release die Reifen qualmen la
  • 16.05. um 18:00
Vorschau: The Crew 2
Vorschau: The Crew 2
Mit The Crew 2 erwartet uns am 29. Juni der Triathlon unter den Rennspielen. Während der erfolgreiche Vorgänger mit beiden Füßen fest auf dem Boden bzw. Gaspedal blieb, strebt der zweite Teil von Ubisofts Open-World-Racer in windige Höhen und wilde Gewässer. Schneller, höher, weiter lautet das Motto, wenn ihr in Autos, Booten, Flugzeugen und auf Motorrädern quer durch die Vereinigten Staaten jagt. Welche Erfahrungen wir in rund drei Stunden mit dem Spiel machen konnten, erfahrt ihr i
  • 04.05. um 14:13
Vorschau: Dual Universe (Pre-Alpha)
Vorschau: Dual Universe (Pre-Alpha)
Stellt euch ein Universum vor, in dem ihr meilenweit reisen und mysteriöse, weit entfernte Planeten besuchen könnt. Ohne Ladebildschirm und mit massig vielen Spielern, die alle gleichzeitig auf einem einzigen Server spielen. Eine Welt, in der sich Organisationen, soziale sowie ökonomische Strukturen durch von Spielern entwickelte Gesellschaftsformen bilden. Klingt unmöglich? Nicht für das französische Studio Novaquark. Wir haben die Entwickler persönlich getroffen und herausgefunden,

Videos Alle Videos

Weitere News Alle News