Age of Empires Definitive Edition: Interview mit Adam Isgreen

News

Vorschau: A Plague Tale: Innocence

Preview

Test: Kingdom Come: Deliverance

Review

News Alle News

  • vor 10 Minuten

Ubisoft: Aus dem Studio in Berlin sollen bald eigene AAA-Projekte entspringen

Ubisoft: Aus dem Studio in Berlin sollen bald eigene AAA-Projekte entspringen
In diesem Jahr hat der Ubisoft-Standort in Berlin seinen Betrieb aufgenommen. Das Unternehmen beteiligt sich bislang nur an AAA-Produktionen anderer Publisher. Jedoch soll der Standort Berlin weiterhin ausgebaut werden, um irgendwann eigene Projekte in Angriff nehmen zu können. Hier zu müsste sich allerdings der Staat spendabel zeigen.  Ubisoft: Standort Berlin will zu einem eigenständigen AAA-Studio anwachsen Das in diesem Jahr Neugegründete Ubisoft Studio in Berlin, nimmt fahrt auf.
  • vor 12 Minuten

Nintendo Switch: Hacker verwandelt die Konsole in Linux Tablet

Nintendo Switch: Hacker verwandelt die Konsole in Linux Tablet
Die beliebte Konsole von Nintendo bietet eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten. Den Code auszunutzen, um es in ein Tablet umzuwandeln, ist eine davon. Auch, wenn das ursprünglich nicht so gedacht war. Viele Hacker haben großen Spaß daran, die Konsole nach ihren Wünschen umzugestalten. Jetzt wurde ein großer Erfolg verbucht. Switch: Die Hardware macht's möglich Ein Hackerteam hat die Switch in ein vollkommen funktionstüchtiges Linux Tablet umgewandelt. Dieses unterstützt Tou
  • heute um 11:58

PlayStation Store: Neuerscheinungen dieser Woche

PlayStation Store: Neuerscheinungen dieser Woche
Auch in dieser Woche füllt Sony Interactive Entertainment seinen PlayStation Store wieder mit einer Vielzahl an neuen Spielen sowie Zusatzinhalte auf. Darunter diese mal unter anderem Metal Gear Survive und Sword Art Online Fatal Bullet. PlayStation Store: Unter den Neuerscheinungen dieses Mal Metal Gear Survive und Sword Art Online Fatal Bullet Auf dem PlayStation Blog gab Sony bekannt, welche Spiele und Erweiterung im Laufe dieser Kalenderwoche im PlayStation Store veröffentlicht wer
  • heute um 11:41

Phoenix Point: Geistiger XCOM-Nachfolger mit neuem Gameplay am Start

Phoenix Point: Geistiger XCOM-Nachfolger mit neuem Gameplay am Start
Phoenix Point ist das neue Projekt des Schöpfers der XCOM-Reihe. Auf dem PC Gamer Weekend wurde kürzlich neues Gameplay vorgestellt, welches eine Mischung aus XCOM- und Fallout-Mechaniken zeigt. Phoenix Point: Neues Gameplay-Material vorgestellt Seit ca zwei Jahren befindet sich das neue Spiel von Julian Gollop, dem Vater des XCOM-Franchises, nun schon in Entwicklung. Lange Zeit gab es nicht viel von der neuen Marke zu sehen. Auf dem PC Gamer Weekend am vergangenen Wochenende in London
News aus dem Netzwerk
gamenewz.de am 20.02 um 12:07
Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom – Die ersten 18 Minuten Video
Die Jungs von IGN veröffentlichen ein neues Video zu Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom, im Video sehen wir die ersten 18 Minuten aus dem „ PC und PlayStation 4“ Spiel. Das Video gibt jetzt schon einen guten Einblick in das Abenteuer.
jpgames.de am 20.02 um 12:00
Fire Emblem Warriors: Neuzugänge im Video
Seit dem 14. Februar ist das zweite DLC-Pack zu Fire Emblem Warriors erhältlich, welches unter anderem mit Navarre, Minerva und Linde drei neue Charaktere aus Fire Emblem: Shadow Dragon bietet. Nun gibt es dank Koei Tecmo je ein Video zu den neuen Recken! Ihr könnt das Paket entweder einzeln kaufen oder einen Season-Pass erwerben, welcher alle bisherigen und kommenden DLCs beinhaltet. Erhältlich ist Fire Emblem Warriors für Nintendo Switch und New Nintendo 3DS. Navarre Minerva Linde via Gematsu
gamenewz.de am 20.02 um 11:49
Clash of the Monsters – Jetzt kostenfrei für Xbox One abstauben!
Gratis-Games nehmen wir doch immer gern! Aktuell darf man Clash of the Monsters für die Xbox One in die eigene Sammlung überführen, ohne dass dafür auch nur ein einziger Cent fällig werden würde. Dieses Angebot gilt noch acht Tage, es handelt sich dabei aber nicht um eine Testphase. Wer jetzt zugreift, kann das Game auch dann noch behalten, …
www.vrnerds.de am 20.02 um 11:39
Dreams of Dalí auf Steam und Oculus Home verfügbar
Eine VR-Erfahrung für Kunstliebhaber rückt den spanischen Künstler Salvador Dalí und sein im Jahr 1935 entstandenes Meisterwerk Archeological Reminiscence of Millet’s „Angelus“ in den Fokus: In Dreams of Dalí dürfen Besitzer einer Oculus Rift oder HTC Vive in das Gemälde eintauchen und eine surreale virtuelle Interpretation der Welt hinter dem Kunstwerk erforschen. Die VR-Erfahrung ist seit kurzer Zeit kostenlos im Oculus Store und auf Steam erhältlich, eine mobile Fassung soll folgen. Dreams of Dalí – Virtuelle Neuinterpretation eines künstlerischen Meisterwerks Die VR-Erfahrung Dreams of Dalí ist bereits seit zwei Jahren im Salvador Dalí Museum in St. Petersburg in Florida Teil der Ausstellung Disney and Dalí: Architects of the Imagination. Sie erlaubt ein Eintauchen in eines der größten Werke des Surrealisten Salvador Dalí: das Landschaftsgemälde Archeological Reminiscence of Millet’s „Angelus“, welches im Jahr 1935 entstand. In der VR-Erfahrung dürfen die Nutzer eine immersive Welt hinter dem Gemälde erforschen und sich auf eine spannende Reise in den Surrealismus begeben. So gibt es allerlei liebevoll integrierter Details zu entdecken, die ganz im Sinne des Stils von Dalí gehalten wurden. Dazu zählen die Nachbildungen der beiden gigantischen Skulpturen sowie die Umsetzung der Tierwelt in der Ferne. Um einen Ausblick über die komplette Landschaft zu erhalten, können Neugierige auf eine der zwei gigantischen Skulpturen steigen und somit das gesamte Werk in der 3D-Umgebung auf sich wirken lassen. Die VR-Erfahrung wurde während ihrer Zeit im Museum bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Dazu zählen unter anderem der Cannes Cyber Lion Gold sowie der Facebook Silver Award for Innovation. Bisher kamen nur lokale Kunstliebhaber in Amerika in den Genuss der surrealen VR-Erfahrung, doch die Entwickler setzten sich seit längerer Zeit schon das Ziel, den immersiven Einstieg in das Kunstwerk auch für eine größeres Publikum zur Verfügung zu stellen. Nun ist die künstlerische VR-Erfahrung kostenlos für Oculus Rift und HTC Vive auf Steam sowie im Oculus Store erhältlich. Eine Umsetzung für mobile VR Headsets soll folgen, allerdings gibt es noch kein Datum. (Quellen: VR Focus | Thedali | Video: Goodby Silverstein Youtube) Der Beitrag Dreams of Dalí auf Steam und Oculus Home verfügbar zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!
gamenewz.de am 20.02 um 11:30
Rainbow Six: Siege – Ärger um Lootboxen
Dass sich Rainbow Six: Siege bei den Spielern großer Popularität erfreut, ist ja nichts Neues – auch nicht, dass die Macher für die nächsten Jahre noch Einiges an Inhalten geplant haben. Und diese reduziert man nicht auf neue Operatoren, auch neue Mechaniken im Rahmen verschiedener Events sind mit von der Partie. Darunter befindet sich beim „Outbreak“-Event auch …
Weiteres aus dem Netzwerk

Häufig gelesen! Alle Häufig gelesen!

Reviews Alle Reviews

  • heute um 12:03

Test: Krass Kariert

Test: Krass Kariert
Bei Amigo sind die Neuheiten des Frühjahrs bereits im Handel erhältlich. Im Programm des Verlags befindet sich brandneu auch das Kartenspiel Krass Kariert. Auf den ersten Blick erinnert es ein wenig an das klassische Poker. Doch in Krass Kariert geht es gar nicht darum, möglichst viele Stiche zu gewinnen. Vielmehr wollt ihr so schnell wie möglich alle zehn Handkarten loswerden. Das ist aber gar nicht so einfach, denn es ist nicht erlaubt, die Karten auf der Hand in eine optimale Reihenfolge
  • heute um 11:55

Test: Skyjo

Test: Skyjo
Die großen thematischen Spiele mit haufenweise Miniaturen, dichter Atmosphäre und möglicherweise gar noch einer starken Lizenz strahlen natürlich eine große Faszination aus. Schon beim Anblick des Materials bekommt man richtig Lust aufs Spiel. Oft sind es dann aber doch die kleinen Kartenspiele, oft noch mit abstraktem Thema, die immer wieder auf den Tisch kommen. Klassiker wie Poker, Uno oder Phase 10 gehören nicht ohne Grund zu den meistgespielten Titeln. Die immense Beliebtheit dieser S
  • 16.02. um 09:26

Test: Riverboat

Test: Riverboat
Mit Raddampfer-Romantik und Landwirtschafts-Idylle entführt euch Michael Kieslings neues Brettspiel Riverboat in den Norden der Vereinigten Staaten im 19. Jahrhundert. Dabei begleitet ihr den gesamten Weg unterschiedlicher Ackerfrüchte von der Aussaat bis hin ihrem Verkauf in New Orleans. Beim Transport ist euch natürlich der legendäre Mississippi River behilflich. Als Verkäufer von Agrarprodukten ist allerdings viel logistisches und kaufmännisches Geschick gefordert. Außerdem warten die

Previews Alle Previews

  • 16.02. um 11:36

Angespielt: Insurgency: Sandstorm

Angespielt: Insurgency: Sandstorm
Half Life schafft Leben - Genau wie Counter Strike entsprang auch Insurgency aus einer Mod des legendären First-Person-Shooters von Valve. Wurde der Vorgänger noch als Kickstarter-Projekt finanziert,  mit mehr oder minder großem Erfolg, steht hinter dem Nachfolger ein großer Name: Focus Home Interactive. Insurgency: Sandstorm fährt einen taktischen Ansatz und setzt Teamplay ganz oben auf die Prioritätenliste. Zusammen mit den Entwicklern haben wir uns in den Kampf gestürzt und verrat
  • 15.02. um 16:17

Angespielt: The Council

Angespielt: The Council
Gestelzter Knigge-Talk à la Downtown Abbey, Charaktere aus Dishonored und Rätsel frei nach Cluedo – The Council verspricht ein gesunder Mix aus altbekannten Zutaten zu werden und ist doch überraschend unkonventionell. Das Adventure in Episodenform setzt dabei voll und ganz auf seine Kriminalgeschichte und soll noch in diesem Jahr erscheinen. Wir hatten schon jetzt die Möglichkeit, die erste Episode anzuspielen und die Council of the Golden Order kennenzulernen. Cluedo mit Persönlichk
  • 14.02. um 16:11

Vorschau: A Plague Tale: Innocence

Vorschau: A Plague Tale: Innocence
Das Mittelalter ist zurück! Nachdem in den vergangenen Jahren Action-Adventures im Sci-Fi-Setting auf dem Vormarsch waren und auch die guten alten Vampire, Piraten und Co. nicht zu kurz kamen, sind die Dark Ages aktuell wieder voll im Trend. So düster wie in A Plague Tale: Innocence haben wir die Epoche allerdings selten gesehen. Wir sind für euch ins moderne Paris gereist, ganz ohne Pest, und haben in einer 1-stündigen Demo erfahren wie stimmungsvoll und hoffnungslos das Spiel tatsächl

Videos Alle Videos

Weitere News Alle News