The Division 2: So geht Loot-Shooter – Test

Review

One Piece World Seeker – Open World Action mit den Strohhut-Piraten – Test

Review

Lohnt sich Kino: Captain Marvel (Filmkritik)

Review

News Alle News

Mobiles Spielen auf dem Vormarsch – Die besten Spiele für Smartphone und Tablet
Mobiles Spielen auf dem Vormarsch – Die besten Spiele für Smartphone und Tablet
Das Spielen auf mobilen Endgeräten erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Mittlerweile spielen mehr User am Handy oder Tablet, als an jedem anderen Gerät. Damit lösen die Handy Spiele das Spielen am PC als beliebteste Form des Gamings ab. Die Spiele werden immer besser Die steigende Beliebtheit von Spiele Apps lässt sich vor allem durch die immer besser werdende Qualität erklären. Moderne Smartphones können Grafiken in hoher Auflösung wiedergeben, und auch die Soundeffekte können d
Caseking Community Cup: 10. Spieltag startet am 29. März – Gewinnt 27″ Monitore von LG
Caseking Community Cup: 10. Spieltag startet am 29. März – Gewinnt 27″ Monitore von LG
Das große Finale des Caseking Community Cup steht kurz bevor. Auch wenn der Gesamtsieger bereits feststeht, drehen wir am 10. Spieltag des Caseking Community Cup nochmal richtig auf und versorgen euch mit den fettesten Preisen des kompletten Turniers. Diese Woche im Pot: 27" Monitore von LG. Am 29. März geht es los - Jetzt anmelden! Wann geht’s los? Der 10. Spieltag des Caseking Community Cup startet am 29.03. 2019 um 19:00 Uhr. HIER GEHT’S ZUR ANMELDUNG! In den vergangenen Wochen h
Detroit Become Human: Quantic Dream veröffentlicht PC-Systemanforderungen
Detroit Become Human: Quantic Dream veröffentlicht PC-Systemanforderungen
Vergangene Woche kündigte Quantic Dream an, dass neben "Heavy Rain" und "Beyond - Two Souls", auch ihr neuestes Spiel "Detroit Become Human" noch 2019 für den PC erscheinen würde. Während vielen noch der Schock über diese unerwartete Ankündigung in den Knochen steckte, legten die Entwickler gestern nach und veröffentlichten über den Epic Games Store die Systemanforderungen, die euer Rechner stemmen muss. Detroit Become Human: Nur was für Profi PCs? Auf der Playstation glänzte das
CS:GO: Team „watd0ink“ gewinnt den 9. Spieltag des Caseking Community Cup – Recap
CS:GO: Team „watd0ink“ gewinnt den 9. Spieltag des Caseking Community Cup – Recap
Die Geschichte wiederholt sich. Nachdem bereits die zwei vorangegangenen Spieltage an unsere Dauergäste von Team "watd0ink" gingen, dürfte es kaum jemanden überraschen, dass auch der neunte Spieltag unseres großen CS:GO Turniers an die Truppe rund um Ex-Euronics-Spieler Michael "DevraNN" Geutebrück ging. Der Caseking Community Cup hat damit nicht nur seinen ersten großen Champion, sondern bereits vor dem finalen Spieltag den Gesamtsieger. Wir präsentieren euch den Spieltag im Überbli
News aus dem Netzwerk
jpgames.de am 25.03 um 09:15
Inside Final Fantasy IX: Square Enix beleuchtet die Entstehung des Klassikers mit Anekdoten
Bildmaterial: Final Fantasy IX, Square Enix Square Enix hat ein neues Entwicklervideo zu einem ziemlich alten Spiel veröffentlicht. Mit „Inside Final Fantasy IX“ beleuchtet man die Entstehung des PlayStation-Klassikers, der inzwischen auch für PCs, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und sogar Mobilgeräte erhältlich ist. Es handelt sich um eine Videoserie, die in Zukunft wohl auch andere Final-Fantasy-Spiele beleuchten wird. In dieser ersten Folge teilen folgende Entwickler ihre Anekdoten von einst: Shinji Hashimoto (Produzent) Toshiyuki Itahana (Künstler) Kazuhiko Aoki (Eventdesigner) Nobuaki Komoto (Eventplaner) Final Fantasy IX ist eine mitreißende und fantasievolle Erzählung über Liebe, Krieg, Magie und Selbstfindung. Zidane und die Tantalus-Bande haben Prinzessin Garnet, die Thronfolgerin von Alexandria, entführt. Zu ihrer Überraschung hatte sich die Prinzessin selbst, um mehr von der Welt zu erfahren, nach einer Flucht aus dem Schloss gesehnt. Gemeinsam erkunden sie die Welt, treffen neue Freunde und Feinde und erleben das Abenteuer ihres Lebens. „Inside FINAL FANTASY IX“ Der Beitrag Inside Final Fantasy IX: Square Enix beleuchtet die Entstehung des Klassikers mit Anekdoten erschien zuerst auf JPGAMES.DE.
jpgames.de am 25.03 um 07:58
Samurai Shodown schnetzelt sich auch auf Nintendo Switch
Bildmaterial: Samurai Shodown, SNK SNK hat die Veröffentlichung von Samurai Shodown für PS4 und Xbox One auf Sommer eingegrenzt. Eine kleine Verschiebung, denn eigentlich rechneten Fans schon mit dem Frühsommer. Dafür wird das Fighting-Game nun auch für PCs und Nintendo Switch erscheinen. Für die PC- und Nintendo-Switch-Version müssen sich Fans aber noch länger gedulden: Ende des Jahres, so der Plan. Ein Spiel, zwei Namen Es handelt sich bei Samurai Shodown um ein brandneues Spiel zur Serie, die 1993 ihren Anfang nahm. Im Westen wird der Titel Samurai Shodown heißen – also so wie die Serie. In Japan lautet der Name Samurai Spirits. Die Fighting-Game-Reihe setzt seit jeher auf den Einsatz von Waffen im Kampf. Mit Samurai Shodown will SNK der Reihe offenbar auch einige neue Antriebe verleihen, immerhin verzichtet man auf eine Nummerierung im Titel. Samurai Shodown basiert auf der Unreal Engine 4 und SNK verspricht schon jetzt Charaktere wie Haohmaru, Nakoruru und Galford. Das neue Samurai Shodown ist Ende des 18. Jahrhunderts angesiedelt und zeitlich zwischen Samurai Shodown V und dem ersten Teil der Serie einzuordnen. 13 altbekannte Charaktere wie Haômaru, Earthquake und Galford sind wieder dabei und bekommen Gesellschaft von drei brandneuen Kämpfern. Weitere Charaktere kommen nach dem Launch per DLC dazu. Der Beitrag Samurai Shodown schnetzelt sich auch auf Nintendo Switch erschien zuerst auf JPGAMES.DE.
jpgames.de am 25.03 um 06:31
Neue Nintendo-Switch-Modelle: Was darf man erwarten? Welche Fehler darf Nintendo nicht machen?
Bildmaterial: Nintendo-Logo Die Gerüchte um gleich zwei neue Nintendo-Switch-Modelle versetzen heute die Gaming-Gemeinde in Aufregung. Die Details sind relativ vage. Es soll ein Modell geben, das passionierte Gamer anspricht und eines, das günstiger ist und eher Gelegenheits- sowie Handheldspieler zum Kauf anregen soll. So lauten jedenfalls die Gerüchte, auf denen dieser Kommentar aufbaut – alles unter der Annahme, dass da etwas dran ist. Und das darf man vermuten, denn konsequent wäre diese Entwicklung allemal. Schon jetzt spricht die Switch beide Käuferschichten an. Außerdem gehört der Nintendo 3DS in den wohlverdienten Ruhestand. Dass Nintendo den klassischen Handheldmarkt, auf dem man nun der einzige Player ist, mit einem eigenen neuen Handheld selbst torpetiert, war und ist nicht zu erwarten. Dass man stattdessen den Handheldaspekt der Nintendo Switch hervorhebt, ist nur logisch. Die „günstige Switch“, die ich im folgenden „Switch Lite“ nenne, dürfte das weitaus wichtigere Projekt für Nintendo sein. Die „Switch Plus“, so meine Schreibweise im Folgenden, kaufen hingegen Gamer, die auch eine PS4 Pro kauften. (Auch wenn der Wall-Street-Journal-Artikel relativ kryptisch umschreibt, dass man eben keine „PS4 Pro“ erwarten solle.) Gleich vorweg: Nein, es ist nicht zu früh für neue Switch-Modelle. Nintendo Switch ist im Sommer zweieinhalb Jahre alt. Die PS4 Pro erschien exakt drei Jahre nach Veröffentlichung der PS4. Aber viel wichtiger ist, dass sich Nintendo in diesem Jahr – in dem soviel auf dem Gaming-Markt passieren wird – neu aufstellen muss, um attraktiv zu bleiben. Wegen der kurzen Lebensdauer der Wii U lebt die Switch „zwischen den Generationen“. Xbox, PlayStation (und Google) werden in diesem Jahr etwas zu bieten haben und Nintendo tut gut daran, auch etwas zu bieten. Im besten Fall stellt man es so an, dass sich normaler Switch-Besitzer trotzdem nicht schlecht fühlen müssen. Das ist mit Hardware-Revisionen durchaus möglich. Ich fühle mich mit meiner alten PS4 auch nicht schlecht. Was darf man von diesen neuen Switch-Modellen erwarten? Spiele wie Zelda: Breath of the Wild bringen den Akku der Switch zum glühen. Im Handheldmodus ist die Laufzeit für viele Fans ein Problem. (Bild: Nintendo) Die Switch Lite muss und wird sich vor allem preistechnisch deutlich abheben. Dem bereits kolportierten Verzicht auf das HD-Rumble-Feature sollen weitere Features folgen, die das Gerät letztlich günstiger machen. Beim Bildschirm gibt es mit Sharp Corp. offenbar einen neuen Zulieferer, berichtet das WSJ. Auf die Joy-Con-Halterung könnte man im Lieferumfang ebenso verzichten wie auf das Dock. Ob das Gerät ein wenig kompakter wird, muss sich zeigen. Echten, ganz klassischen Hosentaschen-Charakter hat die Switch ohnehin nicht mehr. Andererseits ist ihr großer Bildschirm auch ein Segen. Vielleicht wird das Gerät mit einigen Anpassungen ein wenig robuster, der zu erwartende günstigere Preis und der Handheld-Charakter führen eventuell dazu, dass noch mehr Kids zugreifen. Oder zu Weihnachten zugreifen lassen. Dass die Switch Lite über einen besseren Akku verfügen sollte – selbstredend. Der würde auch der Switch Plus gut tun. Denn auch der passionierte Gamer zockt gelegentlich mobil. Wird wichtig: wie viel kosten die neuen Switch-Modelle? Die Attraktivität der Switch Lite steht und fällt aber wohl vor allem mit dem Preis. Als sehr attraktiv erachte ich einen Launchpreis von 199,99 Euro. Das hebt sich deutlich vom aktuellen Preis der Switch ab, ist ein echter „Handheld-Preis“ und ist aller Voraussicht nach auch ein großer preistechnischer Unterschied zu der Switch Plus. Das wäre für mich ein Preis, für den ich bereit wäre, auf die Vorzüge und Optionen zu verzichten, die eine normale Switch oder Switch Plus bieten. Zu Weihnachten würde die Switch Lite eventuell zu diesem Preis gebündelt mit einer Software im Laden stehen. Sie hätte gute Chancen. Die Switch Plus hingegen sollte nicht teurer sein, als die normale Switch es jetzt ist. Die alte Switch könnte im Züge der Ankündigung der beiden neuen Modelle endlich eine offizielle Preissenkung erfahren. Wer noch gar keine Switch hat, für den sollte es attraktiv genug sein, die Switch Plus der alten Switch vorzuziehen. Die alte Switch muss als Mittelweg funktionieren. Wer bereits eine besitzt, darf sich nicht schlecht fühlen. Für einen Launchpreis von vielleicht 329,99 Euro, vielleicht auch 349,99 Euro sollte die Switch Plus also in vielerlei Hinsicht besser sein als die alte Switch, möglicherweise auch technisch besser. »Die Switch Plus darf um Himmels Willen nicht das „New 3DS“-Desaster wiederholen!« Über CPU, RAM, Chips und Auflösung will ich an dieser Stelle gar nicht spekulieren. Denn bei allen Forderungen die durch die sozialen Netzwerke geistern, war die Technik bisher nicht der wesentlichste Aspekt der Switch und er wird es auch mit den neuen Modellen vermutlich nicht werden. An eine PS4 Pro oder Xbox One X kommt Nintendo in dieser Generation sicher nicht mehr heran. Falls sich doch etwas tut: Bitte nicht so gut, dass es „Switch Plus“-Games gibt… Welche Fehler sollte Nintendo nicht begehen? Denn die Switch Plus darf um Himmels Willen nicht das „New 3DS“-Desaster wiederholen. Nintendo – bei allem was mir lieb ist – bitte macht, dass alle Switch-Spiele auf allen Switch-Modellen laufen. Im Idealfall sehen Switch-Spiele auf der Switch-Plus am besten aus – okay! Das sollen die Entwickler entscheiden. Völlig zu Recht sind „New 3DS“-Spiele vom Markt überhaupt nicht angenommen worden. Für ein Dock müssen Nintendo-Switch-Besitzer ganz schön tief in die Tasche greifen. (Bild: Nintendo) Alle Modelle sollten den Hybrid-Charakter der Switch beibehalten. Die Switch Plus ohnehin – sie ist ja quasi das Versprechen des besten Modells, inklusive aller Optionen. Aber auch die Switch Lite. Man sollte die Switch Lite ohne Dock verkaufen, aber es spricht nichts dagegen – und es ist vermutlich mit ein paar Kniffen auch machbar – dass die Switch Lite in das alte Dock passt und ein TV-Bild liefert. Die Switch Lite kann der perfekte Handheld sein (und der einzige wohlgemerkt) und trotzdem die wichtigste Eigenschaft der „Switch“ beibehalten. Das wäre wünschenswert. Grundsätzlich sollte das alte Dock auch das einzige Dock bleiben. Das setzt allen Modellen zwar bautechnische Grenzen, hat aber ansonsten nur Vorteile. Es ist Aufgabe genug, dem Markt drei verschiedene Modelle einer Hybridkonsole und deren Unterschiede zu kommunizieren. Ich halte es deshalb für immens wichtig, dass Zubehör und Spiele mit allen Geräten kompatibel sind. Und da gehört auch das teure Dock dazu. Bis jetzt ist die Switch trotz all ihrer Möglichkeiten intuitiv und easy to use, das sollte sie nicht hergeben. Der Beitrag Neue Nintendo-Switch-Modelle: Was darf man erwarten? Welche Fehler darf Nintendo nicht machen? erschien zuerst auf JPGAMES.DE.
www.japaniac.de am 25.03 um 05:30
Dritte Staffel von My Teen Romantic Comedy SNAFU angekündigt
Für Fans von My Teen Romantic Comedy SNAFU gibt es nun positive Nachrichten. Die Serie erhält eine dritte Staffel. Die April-Ausgabe von Shogakukans monatlichem GX-Magazin enthüllte, dass Wataru Wataris My Youth Romantic Comedy Is Wrong, As I Expected (Yahari Ore no Seishun Love Come wa Machigatteiru.) eine dritte Anime-Staffel inspiriert hat. Genaue Informationen wie Ausstrahlungstermin […]
jpgames.de am 25.03 um 03:41
Das Nintendo Labo: VR-Set in längerem Video vorgestellt
Bildmaterial: Nintendo Labo, Nintendo Nintendo hat bereits den Veröffentlichungstrailer zum Nintendo Labo: VR-Set veröffentlicht, welcher dieses in über sieben Minuten ausführlich vorstellt. Erscheinen wird das VR-Set am 12. April. Dabei könnt ihr insgesamt sechs verschiedene Toy-Con-Modelle basteln: VR-Brille, Blaster, Kamera, Elefant, Vogel und Windpedal. Aus dem Nintendo Labo: VR-Set kann man nicht weniger als sechs neue Toy-Con bauen, darunter eine 3D-fähige VR-Brille, die sich mit den anderen fünf Spielzeugen kombinieren lässt. Sobald die SpielerInnen die Brille aufgesetzt haben, können sie mit der virtuellen Spielewelt mittels natürlicher Bewegungen interagieren. Mal geht es darum, mit Hilfe des Toy-Con-Blasters die Invasion von Außerirdischen abzuwehren, mal darum, den Ozean zu erforschen und mit der Toy-Con-Kamera farbenfrohe Unterwasser-Bilder zu schießen. Die Nintendo-Switch-Fans stecken ihre Konsole ganz einfach in die Toy-Con-VR-Brille, verbinden sie mit einem anderen Toy-Con, halten sie vor ihre Augen – und schon sind sie mitten in einer aufregenden, bunten Welt. Weil man die Brille einfach herumreichen kann, eignet sich das Nintendo Labo: VR-Set bestens für den gemeinschaftlichen Spielspaß unter Freunden und in der Familie. Reihum kann so jeder die Toy-Con ausprobieren. Der Beitrag Das Nintendo Labo: VR-Set in längerem Video vorgestellt erschien zuerst auf JPGAMES.DE.
Weiteres aus dem Netzwerk

Schon gelesen?

Häufig gelesen! Alle Häufig gelesen!

Reviews Alle Reviews

The Princess Guide – Spielerisches Experiment ohne Identität – Test
The Princess Guide – Spielerisches Experiment ohne Identität – Test
Vier Prinzessinnen und ein Coach In The Princess Guide schlüpfen wir in die Rolle eines alteingesessenen Kriegers. Nach zahllosen Jahren auf dem Schlachtfeld, zieht sich dieser nun zurück, um ein neues Kapitel in seinem Leben aufzuschlagen. Es verschlägt ihn in vier verschiedene Königreiche, in denen er als Mentor für die dort ansässigen Prinzessinnen agieren will. Zu diesen gehören die grausame und arrogante Magierin Veronica, die naive und verfressene Liliarte, die bescheidene und ü
The Division 2: So geht Loot-Shooter – Test
The Division 2: So geht Loot-Shooter – Test
Die mysteriöse grüne Seuche wütet noch immer in den Vereinigten Staaten und macht auch vor der Hauptstadt nicht Halt. Nachdem wir im Vorgänger auf den verschneiten Straßen von New York City für Ordnung gesorgt und dem Beutefieber erlegen sind, führt uns The Division 2 ins chaotische Zentrum der amerikanischen Macht. Als Tourist im infizierten Washington D.C. haben wir kurzerhand Badelatschen gegen AUG eingetauscht, um uns in der wirbelnden Lootspirale des zweiten Teils zu verliere
Test: Der Phrasenfuchs
Test: Der Phrasenfuchs
Quadratisch, praktisch, gut! In dieser Form kommt auch der Phrasenfuchs, das neue Spiel aus dem Hause Moses daher. Was einst als Werbespruch für den Schokoladenhersteller Ritter Sport begann, könnte inzwischen vielleicht sogar einer dieser Redewendungen sein, mit denen sich das neue Ratespiel mit dem cleveren Fuchs befasst. Der Name des Spiels ist Programm. Als Phrasendrescher dürft ihr in diesem Spiel das legendäre Phrasenschwein ordentlich klingeln lassen. Es ist erstaunlich wie viele Rede

Previews Alle Previews

Vorschau: Samurai Showdown
Vorschau: Samurai Showdown
Samurai waren eigentlich schon immer eine recht dufte Angelegenheit: Beeindruckende Schwerter, beispiellose Körperkontrolle, und schnittige Aufzüge zeichneten die großen Brüder der eher verschwiegenen Ninjas seit jeher aus. Ab und an wird den Kriegern die durchaus verdiente Aufmerksamkeit gewidmet, aber so ganz scheinen die Samurai noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen zu sein. Zu Zeiten des Neo Geo wehte da schon ein ganz anderes Lüftchen. Samurai Shodown war in aller Munde und galt
Judgment: Sherlock Holmes trifft auf Tokio – Preview
Judgment: Sherlock Holmes trifft auf Tokio – Preview
Yakuza-Fans werden sich freuen, im Sommer 2019 wird ein Spin-off der Reihe mit dem Namen Judgment seinen Einzug in den westlichen Spielemarkt halten. Allerdings werdet ihr diese mal die Abgründe der japanischen Mafia aus einem ganz anderen Augenwinkel sehen. Wir dürften Judgment anspielen und geben euch einen ersten Eindruck. Sherlock Holmes meets Tokio In den frühen Formen war Judgment noch als „Project Judge“ und „Judge Eyes“ bekannt. Das Spin-off der Yakuza-Reihe handelt
Close to the Sun: An Bord von Nikola Teslas Horrorschiff – Preview
Close to the Sun: An Bord von Nikola Teslas Horrorschiff – Preview
Das kleine italienische Studio Storm in A Teacup hat mit Nero und Lantern bewiesen, dass atmosphärisches Storytelling weit oben auf der ihrer Agenda steht. Für den ganz großen Durchbruch hat es bislang aber nicht gereicht. Daran soll sich mit Close to the Sun einiges ändern. Wir konnten das Horror-Abenteuer um den weltberühmten Nikola Tesla rund eine Stunde lang anspielen. Alle Infos zum Spiel: In unserer Vorschau! Tesla lädt zur Kreuzfahrt Wie der Titel verrät, dreht si
Webhosting
webhosting
Über 15 Jahre Erfahrung als Internet Service Provider - Hosting, Webhosting, Webspace, Server, vServer, Domains, Reseller, SSL und vieles mehr!

Weitere News Alle News

Videos Alle Videos