Wh00t?

Call of Duty 2021: Leak von Insider - Kein neuer CoD-Titel dieses Jahr?

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Call of Duty erscheint eigentlich jedes Jahr meist im November oder Dezember. Nun sagt ein Insider-leak, dass es dieses Jahr keinen neuen CoD-Titel geben wird.

Kalifornien - Activision bringt jedes Jahr ein neues Call of Duty Spiel heraus und das schon seit vielen Jahren. Fans können immer davon ausgehen, dass im 4. Quartal des Jahres ein neues Game aus der CoD-Serie erscheint. Dabei wechselt der Publisher Activision lediglich die Entwicklerstudios wie Raven Software (Call of Duty Black Ops Cold War), Infinity Ward (Call of Duty Modern Warfare) oder Sledgehammer Games (Call of Duty WWII).

Release (Datum der ErstveröffentlichungOktober 2020
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
EntwicklerTreyarch, Raven Software
GenreEgo-Shooter/Battle Royale

Call of Duty Reihe: Battle Royale bringt viel neuen Content in das Game

Mit dem Erscheinen des ersten Battle Royale Blackout in Call of Duty und dem späteren Call of Duty Warzone, welches im Oktober 2020 parallel zu Call of Duty Modern Warfare erschien, galt es für Activision die klassischen Multiplayer parallel zu den Battle Royale Spielen mit Updates und neuem Content zu versorgen. Dies führte dazu, dass teilweise zwei Entwicklerstudios an den gleichen Projekten arbeiten mussten.

Call of Duty Black Ops Cold War und Warzone Season 3 Roadmap von Activision

Aktuell befinden sich Call of Duty Black Ops Cold War und Warzone in Season 3. Warzone hat gerade erst die neue veränderte Verdansk-Map und neue Waffen erhalten und in Cold War sind mit Season 3 ebenfalls neue Inhalte in das Spiel gekommen. Damit stellt sich für viele Fans die Frage, ob es nicht viel zu früh wäre schon in wenigen Monaten ein neues Call of Duty zu veröffentlichen.

Call of Duty 2021: Leaker sagt kein neuer CoD-Titel in diesem Jahr

Der Leaker MW2 OG glaubt an keinen Release von Call of Duty 2021, welches Vanguard heißen könnte. Seiner Meinung nach gibt es noch viel zu viel möglichen Content für Warzone und Cold War, sodass es sich für Activision nicht lohnen würde so schnell den nächsten Titel auf den Markt zu bringen. Er schreibt auf Twitter: „Ich habe grünes Licht bekommen dies zu teilen. Es gibt immer noch kein sicheres Release-Datum für Vanguard. Es ist das erste Mal, dass die Firma (Activision) keine Aussage zum Release gemacht hat. Es ist gut möglich, dass wir Vanguard dieses Jahr nicht sehen werden.“

Viele Call of Duty Fans sehen dies jedoch anders. Einige schreiben auf Reddit: „Eher friert die Hölle zu, als das Activision ihr jährliches Call of Duty nicht herausbringt.“ Stattdessen glauben viele, dass es möglicherweise nur etwas später im Jahr erscheinen wird, als vorher gedacht.

Call of Duty 2021: CoD-Chef bei Activision spricht lediglich von Verzögerung

In einem kürzlichen Interview hat Robert Kostich, der Hauptverantwortliche für Call of Duty bei Activision etwas zu dem nächsten CoD-Titel gesagt. Als Kostich gefragt wird, ob das nächste Call of Duty dieses Jahr etwas später erscheint, antwortet er: „Möglicherweise verschieben wir etwas in diese Richtung. Der Hauptgrund ist, was man in Season 3 diese Woche gesehen hat.“ Er spielt damit nicht nur auf die neue Verdansk-Map an, sondern auch auf das Nuke-Event, welches die Season 3 eingeleitet hatte und Cold War mit Warzone in eine Zeitlinie brachte.

Weiter sagt Robert Kostich: „Letztes Jahr hat man gesehen wie man coole Sachen machen kann, zum Beispiel wie wir den Reveal von Black Ops in Warzone integriert hatten.“ Weiter sagt er: „Das sind die Dinge, die wir der Community bieten wollen. Sie sollen Call of Duty selber entdecken und es erfahren. Das hat uns und unseren Entwicklern viel Spaß gemacht.“ Zusammengefasst kann man also sagen, dass es wahrscheinlich ist, dass Call of Duty 2021 (mögl. Vanguard) noch in diesem Jahr erscheint, jedoch später released wird, als angenommen. Außerdem wird Activision den Release vermutlich wieder in irgendeiner Form mit Warzone verknüpfen. Wir dürfen also gespannt sein.

Rubriklistenbild: © Activision/Wargaming

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Warzone: Konsolen-Update für FOV-Regler – 120 FPS für PS5 und Xbox Series X
Warzone: Konsolen-Update für FOV-Regler – 120 FPS für PS5 und Xbox Series X
Warzone: Konsolen-Update für FOV-Regler – 120 FPS für PS5 und Xbox Series X
World of Warcraft, Overwatch und Diablo bald als Mobile-Game und Free2Play?
World of Warcraft, Overwatch und Diablo bald als Mobile-Game und Free2Play?
World of Warcraft, Overwatch und Diablo bald als Mobile-Game und Free2Play?
Warzone: Gegen diesen Konsolen-Cheat sind PC-Spieler in CoD chancenlos
Warzone: Gegen diesen Konsolen-Cheat sind PC-Spieler in CoD chancenlos
Warzone: Gegen diesen Konsolen-Cheat sind PC-Spieler in CoD chancenlos
Warzone und Cold War: Season 3 – Alle neuen Maps, Waffen, Modi und mehr
Warzone und Cold War: Season 3 – Alle neuen Maps, Waffen, Modi und mehr
Warzone und Cold War: Season 3 – Alle neuen Maps, Waffen, Modi und mehr

Kommentare