Ist es bald so weit?

GTA 6: Trailer und Release schon bald? Rockstar gibt Hinweise

  • Marco Kruse
    vonMarco Kruse
    schließen

Die Spekulationen um GTA 6 verdichten sich immer mehr. Scheinbar könnte der Release schneller kommen als erwartet. Rockstar selbst gibt Hinweise.

  • Neue Informationen zum vermeintlichen Leak eines Rockstar-Titels aufgetaucht.
  • YouTube-Kanal von Rockstar schürt Gerüchte um GTA 6.
  • Zwei neue Screenshots sorgen zudem für Gesprächsstoff rund um GTA.

New York City – Es gibt wieder neue Gerüchte rund um Publisher Rockstar Games. Derzeit kursieren mehrere Bilder im Internet, die auf einen baldigen Leak eines neuen Rockstar-Titels hinweisen. Der YouTube-Kanal grenzt die möglichen neuen Titel weiter ein. Steht uns bald die Ankündigung von GTA 6 mitsamt Trailer und Release ins Haus?

GTA 6: Hinweise auf den Kanälen von Rockstar Games deuten auf große Ankündigung hin

Die Gerüchteküche brodelt. In den vergangenen Tagen häuften sich die Berichte rund um einen potenziellen Leak zu GTA 6. Nicht zuletzt, da Rockstar selbst für einen Leak zum Spiel sorgte. Doch neben diesen handfesten Informationen finden sich derzeit ebenfalls zahlreiche Spekulationen zu einem Release eines in naher Zukunft kommenden Trailers. 

Grund hierfür sind die Aktivitäten auf dem offiziellen YouTube-Kanal und die Änderungen auf der Website von GTA-Entwickler Rockstar Games. So enthält der YouTube-Kanal des Publisher zwei Videos, welche als privat gekennzeichnet wurden. Welcher Inhalt dahinter steckt, ist derzeit noch nicht bekannt, allerdings sollte eine Veröffentlichung der Inhalte in Kürze folgen. 

Natürlich könnte es sich hierbei auch schlichtweg um die Ankündigung von DLC-Inhalten aktueller Titel wie Red Dead Redemption 2 handeln oder um Werbevideos ihrer bisherigen Spiele. Jedoch verdichten sich die Hinweise auf ein neues Spiel für Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X – nicht zuletzt wegen der Veränderungen auf der Homepage von Rockstar.

Muss sich GTA 6 hinten anstellen? Weitere Hinweise auf der Rockstar Games Website

Auf dieser haben User mehrere Unstimmigkeiten gefunden, welche mit den Privat-Videos auf YouTube zusammenhängen könnten. Einen dieser Screenshots veröffentlichte das Online-Magazin vg247 in einem ihrer Berichte. Auf dem Screenshot ist ein Android zu sehen, der sehr futuristisch wirkt und das Rockstar-Logo in seinen Armen hält. Neben ihm stehen jeweils ein Sektglas und ein Eimer voller Eis sowie eine Flasche Sekt. Was das Bild genau zu bedeuten hat, lässt sich aktuell nicht erschließen. 

unbekannter Android auf der offiziellen Rockstar Games Website

Dennoch warten Fans nicht nur auf den ersten Release-Trailer zu GTA 6, auch Bully 2 wird von vielen Spielern sehnlichst erwartet. Der erste und bisher einzige Teil der Reihe erschien schließlich vor mehr als 13 Jahren. Referenzen zum zweiten Ableger finden sich ja mehr als genug in GTA-Online. Ob diese nun lediglich lustige Easter-Eggs sind oder Rockstar Games vereinzelt Hinweise zum Release von Bully 2 streut, ist nur schwer erkennbar. Allerdings gibt es noch weitere Anhaltspunkte, die einen baldigen Release rechtfertigen. 

So entdeckte ein Reddit-User eine weitere Veränderung auf der Rockstar-Website. Vor allem die Inschriften sind hier ausschlaggebend. "Killing Dreams, Murdering Hope, Fighting the Righteous, Bullying the Weak", was so viel heißt wie Träume zerstören, Hoffnung vernichten, Kampf gegen die Gerechtigkeit, die Schwachen schikanieren. Gerade das Wort "Bullying" gibt Fans zu denken. 

Hint for GTA VI trailer? from r/GTA6

GTA 6: Welche Ziele verfolgt Entwickler Rockstar Games?

Inzwischen lässt sich die Benutzeroberfläche nicht mehr auf der Website finden. Ob dies nun ein ausschlaggebender Hinweis sein könnte, oder Rockstar Games schlichtweg das Design verändern wollte, kann nur schwer beantwortet werden, jedoch weisen die beiden Privatvideos auf dem YouTube Account des in New York City beheimateten Publishers auf eine zeitnahe Ankündigung, in welcher Weise auch immer, hin. Zudem gab ein Insider kürzlich erste Informationen über einen in Kürze kommenden Trailer zu GTA 6 preis. Auch Gerüchte über den Handlungsort gehen mittlerweile im Internet einher. Ein Fanvideo zeigt GTA 6 nun in London. 

Welche genauen Pläne der GTA-Entwickler derzeit verfolgt, kann nur spekuliert werden und auch, wenn der aktuelle Leak auf ein neues Spiel hinweisen könnten, bleibt aufgrund fehlender Aussagen seitens des Entwicklers, abzuwarten, was wirklich dahinter steckt. Möglicherweise lässt sich der Publisher ganz bewusst Zeit mit einer neuen Ankündigung und wartet auf die offizielle Enthüllung von Sony, um auf PS5 und Xbox Series X durchzustarten.

Ein gerade einmal 11-Jähriger Junge wurde in England auf frischer Tat während einer illegalen Spritztour erwischt. Grund hierfür war die zu große Liebe zu GTA 5.

MvB

Rubriklistenbild: © Rockstar Games 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare